Search results: Found 119

Listing 1 - 10 of 119 << page
of 12
>>
Sort by
Freie Bildungsmedien und Digitale Archive

Author:
ISBN: 9783902936370 9783903122321 Year: Language: German
Publisher: innsbruck university press
Added to DOAB on : 2017-06-12 10:31:25
License: OpenEdition licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der gegenwärtigen Medienlandschaft wird häufig eine Tendenz zur Offenlegung und Offenheit zugeschrieben. Social Network Sites lassen die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem verschwimmen, Plattformen wie WikiLeaks und OpenLeaks veröffentlichen geheimes Material, über Filesharing-Netzwerke und open-content-Lizenzen werden vormals proprietäre Inhalte offen zugänglich gemacht. Verflochten sind diese Entwicklungen mit auf den ersten Blick gegenläufigen Tendenzen der Eingrenzung, der Kontrol...

Medienräume

Author:
ISBN: 9783902936158 9783903122277 Year: Language: German
Publisher: innsbruck university press
Added to DOAB on : 2017-06-12 10:31:25
License: OpenEdition licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Mehrdeutigkeit des Schlagwortes Raum zieht vielschichtige Interpretationen, Fragestellungen, Theorien und Analysemethoden für die Kategorie des Raumlichen nach sich. Diese Pluralitatder Deutungen und disziplinaren Zugange gilt in ahnlicher Weise für den Untersuchungsgegenstand Medien. Der vorliegende Sammelband biindelt Forschungsansatze aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Medien- und Kommunikationswissenschaft, Bildungswissenschaft, Sprachwissenschaft, Ethnologie, Géographie und Arc...

Tendenzen der deutschen Gegenwartssprache

Authors: --- --- ---
ISBN: 9782878547894 Language: German
Publisher: Presses Sorbonne Nouvelle
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-12-06 13:15:40
License: OpenEdition Licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Sprache der öffentlichen Kommunikation in der Bundesrepublik, die Analyse des politischen Diskurses, die Frage nach der sprachlichen Einheit im geteilten und im vereinten Deutschland, die Rolle der Sprache zur Wende 1989, die Kritik an Fällen von sprachlichem Missbrauch – dies sind einige der Themen, die auf der Tagung am 5. und 6. November 1993 am Goethe-Institut Paris behandelt wurden.

Keywords

Sprache --- Medien --- die Wende

MedienRevolutionen

Author:
Book Series: Medienumbrüche ISBN: 9783839405338 Year: Pages: 208 DOI: 10.14361/9783839405338 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:15
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Beiträge dieses Bandes analysieren Phasen des »Medienumbruchs«, in denen ein zuvor dominantes Medienensemble eine Umstrukturierung erfährt - mit dem Effekt, dass sich neue Medien durchsetzen. Mit diesen verändert sich die Perspektive auf die Vorgänger-Medien, ohne diese zwangsläufig zu verdrängen. Zugleich verknüpft eine Mediengeschichte aus der Perspektive der »Umbrüche« die Evolution menschlicher Wahrnehmung mit der Geschichte ihrer Revolutionen. Der Band thematisiert die Geschichte der »Medienumbrüche« mit dem Fokus auf den Jahrhundertwenden 1900 und 2000. Es handelt sich dabei um Zäsuren, in denen die menschliche Wahrnehmung durch den Umbruch von den analogen zu den digitalen Medien (r)evolutionär verändert wurde.

Leben lesen

Author:
ISBN: 9783205202905 Year: Pages: 202 Seiten DOI: 10.26530/oapen_620581 Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund - PUB 356
Subject: History
Added to DOAB on : 2016-12-03 11:01:32
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume represents the first extensive study on German theoretical approaches to biographical writing at the end of the Eighteenth Century. Following key figures in German Enlightenment like Johann Gottfried Herder, Friedrich Schlichtegroll and Daniel Jenisch, this book traces the attempt to establish biography as a central genre in comprehensive hermeneutic world view.

Medien verstehen: Marshall McLuhans Understanding Media

Authors: ---
ISBN: 9783957961167 Year: Pages: 202 DOI: 10.14619/1150 Language: German
Publisher: meson press
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2019-11-15 13:41:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Medien in ihrer historischen und technischen Vielfalt zu verstehen, das war das Versprechen, das Marshall McLuhan vor über fünfzig Jahren mit Understanding Media gegeben hatte. Unsere digital veränderte Gegenwart erfordert, das Buch heute erneut zu lesen und vor dem Hintergrund aktueller technischer Entwicklungen zu hinterfragen. Gegenstand des Sammelbandes sind u. a. McLuhans Idee von Medien als „Umwelten“, seine eigenwillige Sprache und Argumentation sowie seine Annahme der technischen Verfasstheit von Wahrnehmung.

Keywords

Medien --- Fernsehen --- Kommunikation --- Interface --- Computer --- McLuhan

Die Werkzeugkiste der Cultural Studies

Authors: --- ---
Book Series: Cultural Studies ISBN: 9783839400661 Year: Pages: 348 DOI: 10.14361/9783839400661 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Cultural Studies haben sich nach ihren Anfängen in Birmingham zu einem transnationalen und transdisziplinären Projekt entwickelt. Auch im deutschsprachigen Raum fand eine breite Rezeption statt. Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen ließen und lassen sich von Cultural Studies inspirieren und bedienen sich aus deren theoretischer und methodologischer »Werkzeugkiste«, um diese Anstöße produktiv umzusetzen. Dieser Band dokumentiert sowohl den Einfluss der Cultural Studies als auch ihre engagierte Fortführung im deutschsprachigen Raum. Dabei wird deutlich, welche Bereicherung sie für die hiesigen Sozial- und Kulturwissenschaften darstellen. Zugleich zeigt sich die Anschlussfähigkeit der Cultural Studies in Deutschland und Österreich an die internationale Diskussion.

euphorie digital?

Authors: --- ---
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839400562 Year: Pages: 264 DOI: 10.14361/9783839400562 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: History
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit atemberaubender Geschwindigkeit erobern die neuen Technologien auch das Arbeitsfeld Museum: Multimedia in der Ausstellungsgestaltung, CD-ROM, Datenbanken, Netzwerke und das Internet setzen einen neuen Informations- und Kommunikationsstandard. Die Autoren des vorliegenden Bandes setzen sich vor dem Hintergrund ihrer praktischen Erfahrung mit einer Vielzahl von relevanten Fragen zu diesem Thema auseinander und tragen hierdurch dazu bei, dass Mitarbeiter von Museen und anderen Kultur-Einrichtungen die Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Medien bei ihrer Arbeit in Zukunft realistisch einschätzen können.

Daumenkultur

Authors: --- ---
Book Series: Kultur- und Medientheorie ISBN: 9783839404737 Year: Pages: 348 DOI: 10.14361/9783839404737 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Mobiltelefon hat in den letzten Jahren quer durch alle gesellschaftlichen Bereiche an Bedeutung gewonnen. Sein Einfluss manifestiert sich etwa darin, wie sich Individuen zu ihren Umgebungen in Beziehung setzen: Die alltägliche Nutzung von mobilen Diensten der Text-, Sprach- und Bildübertragung lässt eine »Daumenkultur« entstehen. Dieser Band präsentiert die Ergebnisse der ersten internationalen Studie über die weitreichenden sozialen Auswirkungen mobiler Kommunikation in verschiedenen Lebensbereichen. Er versammelt die Forschungen führender Wissenschaftler und Praktiker und leuchtet die Verbindung von mobilen Medien und Gesellschaft sowie Zukunftsperspektiven der Forschung aus.

Das Netz und die Virtuelle Realität

Author:
Book Series: Kultur- und Medientheorie ISBN: 9783839401767 Year: Pages: 328 DOI: 10.14361/9783839401767 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die computerbasierten »Neuen Medien« scheinen eine radikale Umwälzung der Gesellschaft zu bewirken. Aber: Die »Neuen Medien« hätten sich auch anders entwickeln können. Technologien verändern zwar die Gesellschaft, werden aber zugleich auch von ihr erfunden und umgeformt. Insbesondere gilt das für die Computer, die universell und programmierbar sind. Sie werden gesellschaftlichen Vorstellungen, was sie sein und tun sollen, unterworfen. Die Frage ist also: Wie und warum hat sich die Gesellschaft durch das Medium Computer - insbesondere durch die Konstellationen des »Netzes« und der »Virtuellen Realität« - selbst programmiert? Jens Schröters Antworten aktualisieren die etablierte Sichtweise auf das Verhältnis von Gesellschaft und Computer. Zahlreiche Abbildungen dokumentieren die Entwicklung der »Universalmaschine«.

Listing 1 - 10 of 119 << page
of 12
>>
Sort by