Search results: Found 12

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Inkludierte Exkludierte - Studentische Verhandlungsweisen von Rassismus und Rassismuserfahrungen

Author:
ISBN: 9783863953676 Year: DOI: 10.17875/gup2019-1134 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2019-04-07 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Racism as a historically grown power relation varies in its complex configurations, depending on social-political as well as local-historical contexts. This study examines how students deal with racism, with a particular focus on the contexts and institutions of academia. Due to the adaptive potential of current forms of racism, paradox spheres (of negotiation) open up to those affected by it: On the one hand, as academics, they are included, however, in a limited way, while on the other hand they remain excluded due to their ongoing experiences of being othered. The analyses show that the social and institutional handling of racism and experiences of racism are mostly tabooed or de-thematized. These structural circumstances fundamentally affect the students’ handling of racism.

Keywords

racism --- students --- academia

Politik der Differenzen

Author:
ISBN: 9783847421504 Year: Pages: 468 Seiten Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich Grant: Austrian Science Fund - PUB 521
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:18

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The author analyses practices and debates in feminist activism in Vienna with regards to issues of migration and ethnicisation, racism and anti-racism. Taking into account developments from the 1980s to the 2010s the book uncovers how white feminist activists (de-)construct powerful ethnicized differences in their ‚doings‘ and ‚sayings‘. It also draws critical attention to the ways in which white activists constructed their own political identities through engagements with ‚other‘ women.

Gegenwärtiger Rassismus in Deutschland - Zwischen Biologie und kultureller Identität

Author:
ISBN: 9783863951931 Year: DOI: 10.17875/gup2015-790 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2016-06-21 11:01:42
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Kaum ein anderes Thema polarisierte die bundesrepublikanische Öffentlichkeit in den vergangenen Jahren so nachhaltig wie die Veröffentlichung der tendenziell rassistischen Theoreme Thilo Sarrazins im Sommer 2010. Rassistische Ressentiments zeigten sich hier wieder als in vielen Teilen der deutschen Gesellschaft etabliert und debattiert, wie der Verkaufserfolg von Sarrazins Bestseller „Deutschland schafft sich ab“ demonstriert. Die vorliegende Arbeit fokussiert dieses gegenwärtige, insbesondere biologisch-genetische Rassismusphänomen in der bundesrepublikanischen Gesellschaft im Zeitraum von 2007 bis 2013. Sie analysiert die Verbreitung, die Entstehungsbedingungen sowie die naturwissenschaftliche Realität biologistischer, rassistischer Argumentationen in Deutschland. Hierfür nutzt diese Arbeit einen kombinierten Forschungsansatz von Sozial- und Naturwissenschaften, um das gegenwärtige Rassismusphänomen sowohl aus sozialwissenschaftlicher als auch aus biologischer Perspektive zu analysieren und zu beurteilen.

Kritik und Leidenschaft

Authors: ---
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837615906 9783839415900 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839415900 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103243
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wer sich gegenwärtig politischen Ideen in kritischer Absicht stellt, ist mit diversen Problemen konfrontiert, von denen dieser Band einige fokussiert. Ein Teil der Beiträge analysiert die populistische Berufung auf das "Volk" und die "kleinen Leute", während andere Texte rechtsextremistische Strömungen in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen - untersucht unter anderem am Beispiel rechter Fußballszenen. Unterschiedliche Perspektiven auf die Krise und Zukunft der Demokratie bilden einen weiteren Schwerpunkt des Buches, das mit Beiträgen zu den Möglichkeiten ideologiekritischer Ansätze und zur Aktualität von Gesellschaftskritik schließt.(unter Mitarbeit von Julia Schmidt)

Neue alte Rassismen?

Authors: ---
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783837623642 9783839423646 Year: DOI: 10.14361/9783839423646 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103333
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Europa nach 1989 ist geprägt von neuen Mustern der kulturellen und ethnischen Exklusion sowie des Rechtsextremismus: Neue Konstellationen von (Alltags-)Rassismen sind die Folge der politischen und gesellschaftlichen Veränderungen der letzten 20 Jahre - etwa des Zerfalls der Sowjetunion und des Ostblocks, der Erweiterung der Europäischen Union und der Migration vom Osten und Süden nach Westen und Norden. In diesem Buch werden interdisziplinäre Zugänge zur Rassismusforschung, einzelne Fallstudien (vor allem aus Deutschland und dem östlichen Europa) sowie praktische Beispiele aus der Rassismusprävention vereint, die den veränderten gesellschaftlichen Bedingungen Rechnung tragen.

Kosmopolitische Pioniere

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839441336 9783837641332 Year: Pages: 322 DOI: 10.14361/9783839441336 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: History --- Migration
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How do members of the »second generation« in the post-colonial era develop their own life plans between racism, exoticism and diaspora?&#xD;

Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert

Author:
Book Series: Postcolonial Studies ISBN: 9783839444108 9783837644104 Year: Pages: 370 DOI: 10.14361/9783839444108 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: History --- Migration
Added to DOAB on : 2019-05-01 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

National identity and patriarchal gender roles – in what ways are both intertwined with »colonization«? An examination that takes Switzerland as an example.&#xD;

Migrationsbedingt behindert?

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839434079 9783837634075 9783732834075 Year: Pages: 312 DOI: 10.14361/9783839434079 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: History --- Migration
Added to DOAB on : 2017-03-03 11:01:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Until now, the category of `culture' functioned as a central category of difference and explanation for reduced ability of the support system to reach families at the intersections of migration and disability. The barriers are alleged to be located above all within the family. Their culturally specific interpretation of disability, according to this assumption, does not correspond to the expectations of empowerment in disability services. To confront this one-dimensional perspective, Donja Amirpur illustrates the complex life situations of these families. Through interviews and with the help of an intersectional, multi-faceted analysis, she depicts the barriers in the support system, and promotes a critical confrontation with hegemonic practices on a structural level.

Antiamerikanismus in Deutschland

Author:
Book Series: Kulturen der Gesellschaft ISBN: 9783837633887 9783839433881 Year: DOI: 10.14361/9783839433881 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103352
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Politische Diskurse und sozialwissenschaftliche Debatten ringen gleichermaßen um eine angemessene Unterscheidung von antiamerikanischen Vorurteilen und legitimer Kritik an den USA. Felix Knappertsbusch leistet einen innovativen Beitrag zur Überwindung dieser Definitionsprobleme, indem er antiamerikanische Sprachgebräuche in Deutschland auf deren Funktionen bei der Herstellung diskriminierender gesellschaftlicher Verhältnisse befragt. Seine detaillierten Analysen von Interview- und Umfragedaten zeigen, wie Antiamerikanismus bei der Reproduktion nationalistischer Identitätskonstruktionen mit fremdenfeindlicher, rassistischer und antisemitischer Rhetorik zusammenspielt.

Rechtspopulismus und Hegemonie

Author:
Book Series: Kultur und Kollektiv ISBN: 9783837637120 9783839437124 Year: DOI: 10.14361/9783839437124 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103372
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Schweizerische Volkspartei ist binnen 25 Jahren von einer braven Klientelpartei zum politischen Taktgeber avanciert. Sie ist nicht nur die stärkste politische Kraft des Landes, sondern auch ein Vorbild des europäischen Rechtspopulismus. Marius Hildebrand beleuchtet die Karriere der SVP mithilfe der formalen Populismustheorie Ernesto Laclaus. Im Unterschied zu sozialstrukturellen und ideologiekritischen Analysen, die den Populismus als Anomalie perspektivieren, wird er hier als Effekt einer diskursiven Transformation der politischen Schweiz betrachtet.

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (8)

Universitätsverlag Göttingen (2)

Böhlau (1)

Verlag Barbara Budrich (1)


License

CC by-nc-nd (8)

CC by-sa (2)

CC by (1)

Verlag Barbara Budrich (1)


Language

german (12)


Year
From To Submit

2019 (4)

2018 (2)

2017 (1)

2016 (2)

2015 (2)

2011 (1)