Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Jugoslawiens Stellung in der Weltwirtschaft und das Auslandskapital in Jugoslawien

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631739983 Year: Pages: 38 DOI: 10.3726/b12799 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Die Zinsmarge und ihre Determinanten

Author:
Book Series: Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik ISBN: 9783631581049 Year: Pages: 212 DOI: 10.3726/b13682 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:36
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Analyse des internationalen Handels von Dienstleistungen weist Eigenarten auf, die dem Charakter der Dienstleistung geschuldet sind: Immateriell und nicht lagerfähig findet dennoch der internationale Austausch statt, wenn auch unter besonderen Bedingungen. Diese Arbeit untersucht den Handel von Bankdienstleistungen und die Rahmenbedingungen denen er unterworfen ist. Die Anforderungen an die Dienstleister und ihre Produkte sind länderspezifisch sehr unterschiedlich gestaltet. Als Indikator für protektionistische Beschränkungen wird die landeseigene Zinsmarge verwendet, die die Wettbewerbssituation reflektiert. Durch entsprechende Regressionsschätzungen werden die Protektionspotentiale und -mechanismen eines Landes ermittelt sowie die wesentlichen Protektionsfaktoren identifiziert. Im Rahmen internationaler Verhandlungen sollten diese Handelshemmnisse vorrangig reduziert werden, um möglichst große Wohlfahrtsgewinne für die beteiligten Länder zu generieren.

The Spanish Connection

Author:
ISBN: 9783412225360 Year: Pages: 458 DOI: 10.26530/oapen_620578 Language: English
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund - PUB 222
Subject: History
Added to DOAB on : 2016-12-03 11:01:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In early modern times, the city of Seville was the most important entrepôt between the Old and the New World, attracting numerous merchants from all of Europe. They provided the American market with European merchandise, especially with textiles and metalware from Flanders and France. This book investigates the networks of Flemish and French merchants in Seville, displaying overall structures of trade as well as collective strategies of both merchant colonies.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (2)

Böhlau (1)


License

CC by (3)


Language

german (2)

english (1)


Year
From To Submit

2018 (1)

2016 (1)

1968 (1)