Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Langzeitarbeitslose und Erster Arbeitsmarkt

Authors: --- ---
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631343944 Year: Pages: 142 DOI: 10.3726/b13833 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Arbeitslosigkeit und insbesondere Langzeitarbeitslosigkeit führen in einer Erwerbsarbeitsgesellschaft zu einer sozialen Exklusion, da die individuellen Chancen und die gesellschaftliche Positionierung jedes einzelnen über die Erwerbsarbeit definiert werden. Deshalb ist es nicht ausreichend, arbeitslose Bürger mit Lohnersatzleistungen zu versorgen. Beschäftigungspolitik sollte vielmehr darauf abzielen, Arbeitslosen möglichst schnell wieder zu Erwerbsarbeit zu verhelfen. Dieses Ziel wird in der Arbeit durch eine kombinierte Strategie zu erreichen versucht: Lohnsubventionen für Langzeitarbeitslose werden mit individuell ausgerichteten nicht-materiellen Unterstützungsmaßnahmen gekoppelt. Die damit erreichbaren Angebots- und Nachfragepotentiale werden mit Hilfe der Sozialhilfestatistik und internationaler Vergleiche abgeschätzt.

Geldpolitik und Beschaeftigung

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631538470 Year: Pages: 479 DOI: 10.3726/b13959 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:23
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Anfang 2006 tritt Alan Greenspan als Vorsitzender der Federal Reserve (Fed) ab. Damit endet gleichzeitig eine einschneidende Epoche der amerikanischen Geldpolitik. Das Urteil zur Greenspan-Ära fällt bisher ambivalent aus. Auf der einen Seite wird der pragmatischen und flexiblen Geldpolitik der letzten 18 Jahre ein erheblicher Anteil am Wachstums- und Beschäftigungserfolg der USA zugebilligt. Andererseits wird die einseitige Ausrichtung auf den Vorsitzenden und das Fehlen einer klaren und verständlichen Konzeption bemängelt. Diese Arbeit versucht zu klären, ob die geldpolitische Strategie der Federal Reserve in der heutigen Form ein Erfolgs- oder Auslaufmodell darstellt. Dazu wird die Fed-Strategie seit 1987 umfassend analysiert und bewertet. Die Analyse soll insbesondere Antworten darauf geben, welche Rolle Beschäftigungsziele in der Geldpolitik spielen sollten, und ob die Fed-Strategie für die Europäische Zentralbank (EZB) Vorbildcharakter besitzt.

Europaeische Markterschließungsstrategien im Schienenverkehrsdienstleistungsbereich am Beispiel des Personenverkehrs der Deutschen Bahn AG

Author:
Book Series: Schriften zu Marketing und Management ISBN: 9783631505168 Year: Pages: 259 DOI: 10.3726/b13603 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Agriculture (General) --- Business and Management --- Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:41
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die europäischen Bahnen stehen angesichts rückläufiger Marktanteile, nationaler Orientierung, doch zunehmender Liberalisierung und internationalen Chancen vor großen Herausforderungen. Diesen zu begegnen, benötigen sie geeignete Strategien zur Erschließung europäischer Märkte. Der Verfasser untersucht, wo und wie sich die Anbieter europäischer Schienenverkehrsdienstleistungen unter den gegebenen Bedingungen engagieren sollten. Betrachtet werden dabei die Entscheidungsfelder Marktwahl, Markterschließungsform und Marktbearbeitungsstrategie. Aus der Bewertung von Optionen vor dem Hintergrund situativer Einflussfaktoren folgt die Ableitung eines entscheidungsorientierten, normativen Ansatzes zur Entwicklung europäischer Markterschließungsstrategien.

Die parenthetische Konstruktion als textuelle Strategie

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876905099 Year: Pages: 452 DOI: 10.3726/b12297 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:47
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Diese Arbeit folgt in weiten Teilen der sich etablierenden interdisziplinär ausgerichteten Kognitiven Linguistik; für diese formuliert George LAKOFF zwei grundlegende wissenschafts theoretische und methodologische Prämissen, "initial commitments": Es sind dies das Generalization Commitment, das eine linguistische Untersuchung zur wissenschaftlichen E rforschung genereller Prinzipien menschlicher Sprache verpflichtet, und das Cognitive Commitment, das eine linguistische Arbeit in interdisziplinäre Forschungen zu kognitiven, psychologischen, anthropologischen und neurologischen Aspekten menschlicher Sprachverarbeitung und allgemein mentalen Prozesse einbindet.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (4)


License

CC by (4)


Language

german (4)


Year
From To Submit

2018 (3)

1992 (1)