Search results: Found 5

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Berufliche Passagen im Lebenslauf: Berufsbildungs- und Transitionsforschung in der Schweiz

Authors: --- ---
ISBN: 9783658100933 9783658100940 Year: Pages: 331 DOI: 10.1007/978-3-658-10094-0 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Education --- Business and Management --- Multidisciplinary
Added to DOAB on : 2016-06-30 14:53:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Am Übergang von der Schule in den Beruf werden wichtige Weichen gestellt, die den weiteren Lebenslauf eines Menschen vorbereiten. Dazu werden in diesem Band neue Ergebnisse der vielfältigen Transitionsforschung aus der ganzen Schweiz vorgestellt, die sich an verschiedenen Disziplinen wie der Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften oder Bildungsökonomie orientieren. Dafür werden theoretische Grundlagen und empirische Evidenzen für die Analyse und Steuerung bedeutsamer Passagen im Lebenslauf entwickelt. Soweit möglich werden auch Handlungsempfehlungen für die Akteure der Berufsbildung in der Schweiz diskutiert, die zugleich auch in anderen Ländern von Interesse sein dürften.

Aufklärung, Wissenschaft und lebensentfaltende Bildung

Author:
Book Series: Theorie Bilden ISBN: 9783839418161 Year: Pages: 196 DOI: 10.14361/transcript.9783839418161 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:28:36
License:

Religionsunterricht vor den Herausforderungen religiöser Pluralität

Author:
ISBN: 9783830932345 Year: Pages: 292 DOI: 10.26530/oapen_631317 Language: German
Publisher: Waxmann Verlag Grant: Austrian Science Fund - PUB 232
Subject: Religion
Added to DOAB on : 2017-07-10 11:02:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This study examines the internal discourse on religious education (RE) at two secondary schools in Vienna using a qualitative empirical method. At these schools RE have reached their oraganisational limits. The study has made a major contribution to religious education sensitive to contexts by exploring the most times implicit attitudes towards religion and RE from teachers and from members of the school community board.

Wie ticken Jugendliche 2016?: Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783658125325 9783658125332 Year: Pages: 481 DOI: 10.1007/978-3-658-12533-2 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Social Sciences --- Sociology
Added to DOAB on : 2016-05-27 18:03:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie leben und erleben Jugendliche ihren Alltag? Wie nehmen sie die historischen und heutigen Verhältnisse in Deutschland und in der Welt wahr? Was stiftet für sie Sinn? Welche Lebensentwürfe verfolgen sie? Welche Rolle spielen Mobilität, Nachhaltigkeit und digitale Medien in ihrem Leben?Diesen und weiteren Fragen geht die SINUS-Jugendstudie 2016 empirisch nach und bildet dabei die Vielfalt der Perspektiven jugendlicher Lebenswelten ab. Das gelingt ihr besonders anschaulich, indem sie 14- bis 17-Jährige in Form von zahlreichen Zitaten und kreativen Selbstzeugnissen ungefiltert zu Wort kommen lässt. Einzigartig ist auch, dass Jugendliche fotografische Einblicke in ihre Wohnwelten gewähren und erstmalig selbst als Interviewer ihre Fragen eingebracht haben. Die SINUS-Jugendstudie verleiht der jungen Generation somit eine öffentliche Stimme, die es genau wahrzunehmen gilt. Denn der Blick auf die Jugend ist immer auch ein Blick auf die Zukunft eines Landes.Nach den Vorgängerstudien (2008, 2012) legt das SINUS-Institut bereits die dritte Untersuchung der viel beachteten Reihe „Wie ticken Jugendliche?“ vor.

Musiklernwelten erkennen und gestalten

Author:
ISBN: 9783643505552 Year: Pages: 558 Seiten DOI: 10.26530/oapen_622218 Language: German
Publisher: LIT Verlag GmbH & Co. KG Grant: Austrian Science Fund - PUB 302
Subject: Music
Added to DOAB on : 2017-01-14 11:01:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The research project Recognizing, Acknowledging and Designing Music Learning Worlds studied the educational practices and the music education principles of music school teachers in Austria. The project was designed as a qualitative comparative study, based on the Grounded Theory method, and using formal/informal (music) learning as a sensitizing concept. The resulting grounded theory defines the work of teachers in music schools as the constant process of recognizing, acknowledging and designing music learning worlds.

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Narrow your search

Publisher

Springer Nature (2)

LIT Verlag GmbH & Co. KG (1)

Waxmann Verlag (1)

transcript Verlag (1)


License

CC by-nc (5)


Language

german (5)


Year
From To Submit

2016 (2)

2015 (2)

2011 (1)