Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Rechtsfragen offener Netze : rechtliche Gestaltung und Haftung des Access Providers in zugangsoffenen (Funk-)Netzen

Author:
Book Series: Schriften des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaft / ZAR, Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft, Universität Karlsruhe (TH) ISSN: 18608744 ISBN: 9783866442221 Year: Volume: 8 Pages: LXXIV, 343 p. DOI: 10.5445/KSP/1000007749 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Law
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Offene Netze sind von Privaten betriebene Funknetzwerke, an denen jeder Interessierte aktiv teilnehmen und mitwirken kann. Offene Netze weisen Parallelen zu Open Source und Open Content auf und umfassen freien Zugriff auf das Netz (und das Internet).Diese Arbeit untersucht rechtliche Fragestellungen und rechtliche Gestaltungen offener Netze. Rechtsverhältnisse und Pflichten der Nutzer sowie Ansprüche Dritter (allg. Haftung, Störerhaftung, Auskunftsansprüche) werden aufgearbeitet und bewertet.

Die Tagesschau-App und die Notwendigkeit der Schaffung eines ""Intermedienkollisionsrechts""

Author:
Book Series: Karlsruher Dialog zum Informationsrecht / Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft (ZAR), Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ISSN: 21942390 ISBN: 9783731500551 Year: Volume: 4 Pages: 28 p. DOI: 10.5445/KSP/1000035590 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Law
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The article takes up the example of online news-services to describe the overall purpose of Germany's public broadcasting corporation within the new networks of electronic media. It argues that the rise of the Internet is an evolutionary jump in the history of media. For this reason the traditional constitutional regime of guaranteeing pluralism in broadcasting can no longer be applied as a rationale and justification. Rather, a new constitutional type of conflict of law rules should be inaugurated to cope with the rising economic competition between public and private online news-services.

Verteilte Zugangskontrolle in offenen Ad-hoc-Netzen

Author:
ISBN: 9783866441217 Year: Pages: XVI, 208 p. DOI: 10.5445/KSP/1000006517 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Computer Science
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In Ad-hoc-Netzen sind aktive Mitarbeit aller Teilnehmer und Einbringung eigener, knapper Ressourcen zugunsten Anderer unverzichtbar. Das hier vorgestellte verteilte Zugangskontrollsystem schließt dazu unkooperative Nutznießer aus dem Netz aus. Grundlage dafür sind gegenseitige Kooperativitätseinschätzungen der autonomen, einander a priori meist unbekannten Teilnehmer, die durch automatische Verhaltensbeobachtung sowie durch Austausch und Verknüpfung von Einschätzungen ermittelt werden.

Weltereignisse und Massenmedien: Zur Theorie des Weltmedienereignisses

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839412206 9783837612202 Year: Pages: 364 DOI: 10.14361/9783839412206 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie lässt es sich erklären, dass die Massenmedien über mehrere Tage hinweg in allen Teilen der Welt über ausschließlich ein und dasselbe Thema berichten? Christian Morgner nähert sich diesen »Weltmedienereignissen« und gibt soziologisch überzeugende Antworten zur Strukturförmigkeit des Phänomens. Durch Auswertung umfangreicher Fernseh- und Zeitungsmaterialien aus verschiedenen Weltregionen, die über das Attentat auf John F. Kennedy, den Unfalltod Lady Dianas und den Untergang der Titanic berichtet haben, entwickelt er begriffliche Mittel aus der empirischen Forschung heraus. Damit liegt nun eine stringente mediensoziologische Studie vor, die durch enge Kombination von Theorie und Empirie sowie durch komplexe Theorieentwicklung besticht.

Verschwindet die Natur?

Authors: ---
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839405284 9783899425284 Year: Pages: 264 DOI: 10.14361/9783839405284 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Moderne Gesellschaften, so die gemeinsame These der Hauptakteure der Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT), entwickeln ein Programm der strikten Unterscheidung zwischen den Bereichen Natur und Gesellschaft, das den Bereich der Natur von der sozialen Verantwortung ausklammert. Nun aber stelle sich heraus, dass diese Grenzziehung immer Fiktion gewesen sei, die Grenze zwischen Natur und Gesellschaft beginne zu verschwimmen, die Natur als vom Sozialen geschiedener Bereich scheine zu verschwinden. Welche Konsequenzen hat dies mit Blick auf ökologische Probleme? Was bedeutet das für die Umweltsoziologie? Welche diesbezüglichen Potenziale eröffnet die ANT?

Interdisziplinäre Teams in inklusiven Schulen

Author:
Book Series: Pädagogik ISBN: 9783839447963 9783837647969 Year: Pages: 276 DOI: 10.14361/9783839447963 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2019-05-01 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

David Labhart analyzes case reviews in multiprofessional groups in the inclusive school in the form of an ethnographic study. Using the actor-network theory, he uses the example of the canton of Zurich to show how the "interdisciplinary team" operates in practice: which tasks are worked on, how are problems located and what knowledge is integrated?

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

KIT Scientific Publishing (3)

transcript Verlag (3)


License

CC by-nc-nd (6)


Language

german (6)


Year
From To Submit

2019 (1)

2013 (1)

2009 (1)

2008 (1)

2007 (1)

2006 (1)

-->