Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Europäisches Unterhaltsrecht - die Bedeutung der Haager Übereinkommen und der UnterhaltsVO für das englische und deutsche Recht

Authors: --- --- ---
ISBN: 9783941875500 Year: Pages: 112 DOI: 10.17875/gup2010-187 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law
Added to DOAB on : 2012-04-11 21:20:13
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieser Band enthält die Referate des 8. Göttinger Workshops zum Familienrecht 2009, der die Bedeutung der neuen Haager Unterhaltsübereinkommen und der Unterhaltsverordnung für das englische und deutsche Recht thematisierte. Die Referate von Matthias Heger (BMJ) und Juliane Hirsch (Haager Konferenz für Internationales Privatrecht) schildern den Entstehungsprozess, die Verständigungsschwierigkeiten und den Anwendungsmechanismus der neuen Rechtsinstrumente. Wolfgang Hau (Universität Passau) und Joachim Dose (BGH) reflektieren die Auswirkungen und neue Problemfelder, die sich für das deutsche Recht und die deutsche Rechtspraxis ergeben. Einen besonderen Akzent erhielt der Workshop durch die Beteiligung eines englischen Richters (Ian Karsten) und eines englischen Barristers (Tim Amos), die in anschaulicher Weise darstellen, warum die grenzüberschreitenden Rechtsinstrumente im Hinblick auf das englische autonome Verfahrens- und materielle Recht Schwierigkeiten bereiten. Band 8 der Reihe „Göttinger Juristische Schriften“ Die Reihe wird von der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität herausgegeben und macht Veranstaltungen an der Fakultät einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Vertretung handlungsunfähiger volljähriger Patienten durch Angehörige

Author:
Book Series: Göttinger Schriften zum Medizinrecht ISBN: 9783941875593 Year: Pages: 173 DOI: 10.17875/gup2010-3 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law
Added to DOAB on : 2011-11-04 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die moderne Medizin bringt es mit sich, dass Entscheidungen zur ärztlichen Behandlung sehr weit reichende Folgen für das Leben eines Patienten haben können. Die Patientenautonomie gebietet es daher, dass der Patient in solche ärztlichen Behandlungsentscheidungen einwilligt. Wenn ein volljähriger Mensch wegen Krankheit oder Behinderung nicht über sich selbst bestimmen kann, werden Entscheidungen durch einen rechtsgeschäftlichen oder gesetzlichen Vertreter getroffen. Oftmals sind dies die Angehörigen. Diese werden aber auch häufig zum mutmaßlichen Patientenwillen befragt, wenn sie nicht zum Vertreter bestellt sind oder im Notfall der Vertreter nicht befragt werden kann. In solchen Fällen entscheiden die Ärzte über das Ob und Wie der Behandlung. Diese Arbeit untersucht, ob das Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen die künftige Etablierung einer generellen Vertretungsbefugnis von Familienangehörigen gebietet und auf welcher rechtlichen Grundlage dies geschehen könnte. Die detaillierte medizinrechtliche Analyse schließt mit einem Gesetzesvorschlag.

Reform des familiengerichtlichen Verfahrens - 1. Familienrechtliches Forum Göttingen

Authors: --- ---
ISBN: 9783940344649 Year: DOI: 10.17875/gup2009-179 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law
Added to DOAB on : 2011-11-04 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume documents the proceedings of the first "Family Law Forum which took place in Göttingen on June 28 2008. Just before the conclusion of the legislative process, reknowned experts from science, policy and practice discussed the new "Law on the Proceedings in Family Matters and in Matters of Voluntary Systems of Law," (FamFG) that came into effect in September 2009. This volume includes an extensive overview of the features of the new family law and analysis and opinions on various aspects of the law.

Reformbedarf im nichtehelichen Eltern-Kind-Verhältnis - 10. Göttinger Workshop zum Familienrecht 2011

Authors: --- --- ---
ISBN: 9783863950880 Year: Pages: 90 DOI: 10.17875/gup2012-150 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law
Added to DOAB on : 2013-03-17 04:22:22
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der vorliegende Band vereinigt die Referate des am 25. November 2011 veranstalteten 10. Göttinger Workshops zum Familienrecht, der die anstehende Reform des nichtehelichen Eltern-Kind-Verhältnisses zum Gegenstand hatte. Die Beiträge beschäftigen sich mit den derzeit diskutierten Lösungsmodellen zur Ausgestaltung der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern und beleuchten das nichteheliche Eltern-Kind-Verhältnis auch aus rechtsvergleichender und interdisziplinärer Perspektive. Darüber hinaus werden mögliche Auswirkungen einer Reform des Sorgerechts auf das Adoptionsrecht sowie der durch die Rechtsprechung veranlasste Reformbedarf im Abstammungsrecht diskutiert. Im Hinblick auf den inzwischen vorliegenden Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern haben die in diesem Band enthaltenen rechtspolitischen Forderungen zusätzlich an Aktualität gewonnen. Band 13 der Reihe „Göttinger Juristische Schriften“ Die Reihe wird von der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität herausgegeben und macht Veranstaltungen an der Fakultät einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Perspektiven und Reform des Erwachsenenschutzes - 11. Göttinger Workshop zum Familienrecht 2012

Authors: --- --- ---
Book Series: Göttinger Juristische Schriften ISBN: 9783863951030 Year: Pages: 322 DOI: 10.17875/gup2013-152 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law
Added to DOAB on : 2014-12-06 11:01:16
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der vorliegende Band vereinigt die Referate des am 30.11.2012 veranstalteten 11. Göttinger Workshops zum Familienrecht. Er hatte die Herausforderungen des Erwachsenenschutzrechts und die aktuellen Vorschläge zur Reform des deutschen Betreuungsrechts zum Gegenstand. Die Beiträge befassen sich mit den Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention und den Entwicklungen des Erwachsenenschutzrechts aus rechtsvergleichender und nationaler Perspektive. Darüber hinaus werden die aktuellen Vorschläge zur Reform des Betreuungsrechts in diesem Band umfassend dokumentiert und aus fachkundiger Perspektive kommentiert. Der Band wird daher in der aktuellen Reformdiskussion eine unentbehrliche Arbeitshilfe sein und soll zugleich weiterführende Perspektiven eröffnen. Band 14 der Reihe „Göttinger Juristische Schriften“. Die Reihe wird von der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität herausgegeben und macht Veranstaltungen an der Fakultät einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich.

Alles zum Wohle des Kindes? - Aktuelle Probleme des Kindschaftsrechts 2. Familienrechtliches Forum Göttingen

Authors: --- --- ---
Book Series: Göttinger Juristische Schriften ISBN: 9783863950538 Year: Pages: 255 DOI: 10.17875/gup2012-139 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law
Added to DOAB on : 2012-05-27 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume contains the lectures of the 2nd Family Law Forum in Göttingen, July 2nd, 2011. Major topic is Child Safety Law and the threats of child's well-being.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

Universitätsverlag Göttingen (6)


License

CC by-nd (6)


Language

german (6)


Year
From To Submit

2013 (1)

2012 (2)

2010 (2)

2009 (1)