Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Europäische Interaktionsfelder - Erkundungen zu deutsch-russischen Beziehungen

Author:
ISBN: 9783863953485 Year: DOI: 10.17875/gup2017-1076 Language: English
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2018-01-21 11:01:55
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Verhältnis von Deutschen und Russen wird oft im Kontext von Kriegen und politischen Spannungen thematisiert. Aber eine derartige Sicht trennt auch das, was verbindet. Tatsächlich hat es im Laufe der Jahrhunderte nicht nur wechselseitige starke Migrationsbewegungen gegeben (Deutschland war zunächst eines der bevorzugten Fluchtländer der russischen Flüchtlinge nach der Russischen Revolution, Russland zog zur Zeit der Zarin Katharina deutsche Aussiedler an), sondern immer haben beide Kulturen auch stark aufeinander gewirkt. Am Schicksal der Russlanddeutschen zeigt sich in besonderer Prägnanz Fluch und Segen einer Existenz zwischen den Kulturen. Hier kann der Blick einzelnen Russlanddeutschen (wie dem letzten lutherischen Pastor von Tomsk) oder grundsätzlichen Überlegungen zur Geschichte und zum Selbstverständnis der Russlanddeutschen gelten. Umgekehrt werden Migrantenschicksale deutlich, die gerade deren Situation zwischen den Kulturen zum Teil tragisch verdeutlichen (Henry von Heiseler, Alexander Schmorell), die Wirkung russischer Kultur auf die deutsche erörtert etwa der Aufsatz zur Dostojewskij-Rezeption der dialektischen Theologen, während die studentische Arbeit zu Dostojewskijs Gotteslästerungsthematik im Großinquisitor ein Stück heutiger Rezeption bietet. Die Schlagwörter Märtyrer und Migranten belegen die gegenwärtig die Gesellschaften in Deutschland und Russland unterschiedlich bewegenden Tendenzen öffentlicher bzw. kultureller Diskurse, deren direkte Vergleichbarkeit nicht von vornherein gegeben ist.

Keywords

Europe --- Russia

Russia and China

Author:
ISBN: 9783847420453 9783847410720 Year: DOI: 10.3224/84742045 Language: English
Publisher: Verlag Barbara Budrich Grant: Knowledge Unlatched - 104049
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2020-02-13 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This book depicts the sophisticated relationship between Russia and China as a pragmatic one, a political marriage of convenience. Yet at the same time the relationship is stable, and will remain so. After all, bilateral relations are usually based on pragmatic interests and the pursuit of these interests is the very essence of foreign policy. And, as often happens in life, the most long-lasting marriages are those based on convenience. The highly complex, complicated, ambiguous and yet, indeed, successful relationship between Russia and China throughout the past 25 years is difficult to grasp theoretically. Russian and Chinese elites are hard-core realists in their foreign policies, and the neorealist school in international relations seems to be the most adequate one to research Sino-Russian relations.

Leben weben

Author:
Book Series: Lettre ISBN: 9783839451328 Year: Pages: 376 DOI: 10.14361/transcript.9783839451328 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:26:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Universitätsverlag Göttingen (1)

Verlag Barbara Budrich (1)

transcript Verlag (1)


License

CC by-sa (3)


Language

english (2)

german (1)


Year
From To Submit

2020 (1)

2017 (2)