Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Tourenplanung für den eCommerce-Lebensmittel-Heimlieferservice

Author:
Book Series: Wissenschaftliche Berichte des Institutes für Fördertechnik und Logistiksysteme der Universität Karlsruhe (TH) ISSN: 01712772 ISBN: 3866440820 Year: Volume: 67 Pages: 213, 48 p. DOI: 10.5445/KSP/1000005203 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Technology (General)
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In dieser Arbeit wird das praxisrelevante Problem der Tourenplanung im eCommerce-Lebensmittel-Heimlieferservice im Kontext transportlogistischer und betriebswirtschaftlicher Anforderungen untersucht. Ausgehend von der realen Aufgabenstellung wird eine neue Variante des Tourenplanungsproblems mathematisch modelliert.

Vertrauensschutzmechanismen im Internet, insbesondere im E-Commerce

Author:
Book Series: Schriften des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaft, Universität Karlsuhe (TH) ISSN: 18608744 ISBN: 3866440367 Year: Volume: 5 Pages: XIV, 221 p. DOI: 10.5445/KSP/1000004602 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Law
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Massenphänomen Internet ist mangelndes Vertrauen nach wie vor das grundlegendste Hindernis für eine Ausnutzung seiner Potentiale. Daher werden dessen rechtliche Grundlagen im Rahmen verschiedener Anwendungsfelder betrachtet, um die unterschiedlichen Lösungsansätze für eine Vertrauensbildung herauszuarbeiten.Dabei nimmt die Arbeit auch auf deren wirtschaftliche Umsetzbarkeit Rücksicht. Umgekehrt werden Ansätze aus der Wirtschaftspraxis auf ihren juristischen Gehalt hin untersucht.

Modellierung und Optimierung des B2C-Tourenplanungsproblems mit alternativen Lieferorten und -zeiten

Author:
Book Series: Wissenschaftliche Berichte des Institutes für Fördertechnik und Logistiksysteme der Universität Karlsruhe (TH) ISSN: 01712772 ISBN: 3937300759 Year: Volume: 66 Pages: XII, 194 p. DOI: 10.5445/KSP/1000003583 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Technology (General)
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In diesem Buch wird ein Optimierungsverfahren für das Tourenplanungsproblem mit alternativen Lieferorten und -zeiten entwickelt und bewertet. Ausgangspunkt ist eine Untersuchung der logistischen Herausforderungen der B2C-Logistik. Den existierenden Zustellkonzepten wird ein serviceorientierter Ansatz zur Seite gestellt und in Form eines webbasierten Informationssystems umgesetzt. Das mit diesem Ansatz verbundene Tourenplanungsproblem wird mathematisch modelliert. Ein darauf aufbauendes Branch-and-Price-Lösungsverfahren wird vorgestellt. Darin werden Heuristiken, Lineare Programmierung und Constraint Programming zu einem Gesamtverfahren kombiniert.Das Verfahren wird anhand modifizierter Testinstanzen aus der Literatur in algorithmischer Hinsicht bewertet. Für die Untersuchung des Kostensenkungspotentials werden realitätsnahe künstliche Szenarien erzeugt. Es wird gezeigt, daß die Einführung von alternativen Lieferorten und -zeiten zu deutlichen Kostensenkungen und kleineren Flottengrößen führt.

Softwareagenten. Vertragsschluss, Vertragsstrafe, Reugeld

Author:
Book Series: Schriften des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaft, Universität Karlsuhe (TH) ISSN: 18608744 ISBN: 3937300910 Year: Volume: 2 Pages: XX, 127 p. DOI: 10.5445/KSP/1000003768 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Computer Science
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Obwohl die technische Entwicklung von Softwareagenten bereits weit fortgeschritten ist, sind sie bislang kaum im praktischen Einsatz zu finden. Von großem Nutzen wären Agenten in Märkten, wo sie zur Effizienzsteigerung des Marktgeschehens beitragen könnten. Eine Möglichkeit, die Effizienz des Marktgeschehens zu erhöhen, besteht in der Verteilung eines Risikos weniger risikoaverse Akteure. Hierzu bieten sich unter anderem die Instrumente Vertragsstrafe und Reugeld an.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search

Publisher

KIT Scientific Publishing (4)


License

CC by-nc-nd (4)


Language

german (4)


Year
From To Submit

2006 (3)

2005 (1)