Search results: Found 8

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Mobilität in der globalisierten Welt

Author:
Book Series: Problemkreise der angewandten Kulturwissenschaft ISSN: 18604250 ISBN: 3937300627 Year: Volume: 11 Pages: 202 p. DOI: 10.5445/KSP/1000003441 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:02:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die globalen Entwicklungen geben Anlass zu vorsichtigen Hoffnungen auf eine zumindest virtuell durch die Datenmobilität der elektronischen Netze verbundene Weltgesellschaft; sie erfordern jedoch auch eine kritische Beschäftigung mit dem Phänomen der zunehmenden Mobilität von Menschen, sei es politisch durch weltweite Wanderbewegungen der Migration, aufgrund von Kriegszuständen oder schlechter sozialer und wirtschaftlicher Bedingungen, sei es durch die extensive Reiselust gerade der deutschen Bevölkerung, die zu neuen Welterfahrungen wie zu verkehrs- und umweltpolitischen Fragen führt.Mobilität zwischen Reiselust und neuen Anforderungen der Arbeitswelt, zwischen Umweltproblemen und globaler Kommunikation, zwischen räumlicher Veränderung, z.B. durch die Osterweiterung der Europäischen Union, und künstlerischer Horizonterweiterung der neue Band der Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft behandelt aus interdisziplinärer Perspektive das Spektrum der Mobilität in einer globalisierten Welt und zeigt auch die Relativität der eurozentrischen Position in einer globalen Welt, denn wie es der Eröffnungsbeitrag von Hermann Lübbe bereits im Titel anmerkt der Globus hat kein Zentrum.

Der wunderbare florentinische Geist : Einblicke in die Kultur und Ideengeschichte des Rinascimento. Mit einer Einleitung von Ulrich Arnswald und einem Nachwort von Hans-Peter Schütt und Bernd Thum

Author:
Book Series: EUKLID : Europäische Kultur und Ideengeschichte. Mitteilungen ISSN: 2192872X ISBN: 9783866447165 Year: Volume: 1 Pages: XII, 244 p. DOI: 10.5445/KSP/1000023908 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit dem treffenden Ausdruck ""Der wunderbare florentinische Geist"" bezeichnet Jacob Burckhardt den Geist der Erneuerung in Florenz zur Zeit der italienischen Renaissance - des Rinascimento. Er revolutionierte die unterschiedlichsten kulturellen Bereiche, wie etwa das politische Denken, Wissenschaft, Technik und Kunst. Dieser Geist wirkt bis heute fort. In seiner vielfältigen Gestalt dient er als Ausgangspunkt, um den Hintergrund der europäischen Kultur zu erkunden.

Globale öffentliche Güter in interdisziplinären Perspektiven

Author:
Book Series: Schriftenreihe des Zentrums für Technik- und Wirtschaftsethik am Karlsruher Institut für Technologie. Hrsg. von Matthias Maring ISSN: 18675530 ISBN: 9783866449312 Year: Volume: 5 Pages: 314 p. DOI: 10.5445/KSP/1000027069 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im vorliegenden Band werden ""Globale öffentliche Güter in interdisziplinären Perspektiven"" behandelt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den unterschiedlichen Disziplinen untersuchen u.a. wie globale öffentliche Güter geschützt bzw. gefördert werden können. Zu diesen Gütern gehören beispielsweise der Weltfrieden, das Weltklima bzw. der Klimawandel, die globale Umweltverschmutzung, das Internet, sauberes Wasser und saubere Luft, der weltweite Mülltourismus, die globale Gerechtigkeit und globale Standards für die Globalisierungsprozesse. Diese Güter, ihr Schutz bzw. ihre Förderung sind Bestandteile einer lebenswerten Welt. Sie sind überdies Gegenstand unserer gemeinsamen Verantwortung gegenüber den heutigen und künftigen Generationen.

Innovation aus Tradition : 175 Jahre KIT-Bibliothek

Author:
ISBN: 9783731504399 Year: Pages: III, 123 p. DOI: 10.5445/KSP/1000049819 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

One of the most modern libraries in Germany today, the KIT Library of Karlsruhe Institute of Technology (KIT) already looks back on a 175-year long tradition. For the first time, this book combines a depiction of the evolution of the library of the ""Polytechnische Schule"" (polytechnic institute) to the university library in combination with the development of the ""Literaturabteilung"" (literature department) of the ""Forschungszentrum Karlsruhe"" (Karlsruhe Research Centre). From these historic roots has grown a high-performance service center for information and communication media. The present survey of the library history shows how innovation has become a tradition at KIT-Library.

60 Jahre Studium Generale und 20 Jahre Angewandte Kulturwissenschaft

Author:
Book Series: Problemkreise der angewandten Kulturwissenschaft / ZAK, Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale ISBN: 9783866444393 Year: Volume: 15 Pages: 316 DOI: 10.26530/OAPEN_422355 Language: German
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Education --- Social Sciences
Added to DOAB on : 2012-07-29 10:36:45
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

not yet available

Kunst und Architektur in Karlsruhe. Festschrift für Norbert Schneider

Author:
ISBN: 9783866440500 Year: Pages: 198 DOI: 10.5445/KSP/1000005322 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Arts in general
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:02:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

""Karlsruhe - eine andere Kunstgeschichte"" so lautete das Motto eines Kolloquiums, zu dem das Institut für Kunstgeschichte der Universität Karlsruhe im Juli 2005 anlässlich des 60. Geburtstages von Norbert Schneider eingeladen hatte. Freunde, Kolleginnen und Kollegen diskutierten Aspekte der Kunst-, Architektur- und Kulturgeschichte der Stadt jenseits der bekannten Klischees. In ihren Beiträgen wird das Bild einer ""anderen"" nur wenig bekannten, für die kulturelle und politische Identität Karlsruhes aber signifikanten Kunstgeschichte sichtbar.

Die Mechanik und ihre Fachvertreter an der Universität Karlsruhe : Von den Anfängen bis an die Schwelle des 21. Jahrhunderts

Author:
Book Series: Veröffentlichungen aus dem Archiv des Karlsruher Instituts für Technologie ISSN: 21966001 ISBN: 9783731505150 Year: Volume: 4 Pages: VIII, 125 p. DOI: 10.5445/KSP/1000054061 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Technology (General)
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Description of the Mechanics and their representatives from the beginning 1825 as Polytechnic school until the actual present 2015 after the mergence of the University of Karlsruhe and the Karlsruhe Research Center into the Karlsruhe Institute of Technology (KIT). Development of the corresponding departments. Biographies of selected Professors.

Der Bauforscher Arnold Tschira (1910 – 1969) : Gedenkschrift seiner Schüler zum 100. Geburtstag

Author:
Book Series: Materialien zu Bauforschung und Baugeschichte / Karlsruher Institut für Technologie, Institut Kunst- und Baugeschichte, Fachgebiet Baugeschichte ISSN: 0940578X ISBN: 9783731506560 Year: Volume: 23 Pages: 85 p. DOI: 10.5445/KSP/1000068771 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Arts in general
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

After World War II, the architectural historian Arnold Tschira taught for almost two decades architecture students to understand their future field of activity as a historically shaped environment. His interdisciplinary lectures were attended by students from other faculties as well as an interested audience from outside the university. As a member of the supervisory board of the German Archaeological Institute (Deutsches Archäologisches Institut, DAI) representing his profession, he succeeded Robert Koldewey and Armin von Gerkan and significantly contributed to the field of architectural history research. As the Director of the Institute of Architectural History at the Faculty of Architecture of the University of Karlsruhe (TH), his research activities included, besides the era of antiquity, the architectural art of the Middle Ages in Baden and the classicism of Friedrich Weinbrenner, who founded the first building school in Baden in 1800, from which later the Technical University of Karlsruhe and finally today's research and education institution KIT (Karlsruhe Institute of Technology) were to emerge. This commemorative volume for Arnold Tschira, with which former students and colleagues of his institute trace his career and his fields of activity, represents a piece of research history rooted in the formidable tradition in the field of architectural history in Karlsruhe.

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Narrow your search

Publisher

KIT Scientific Publishing (8)


License

CC by-nc-nd (5)

CC by-sa (3)


Language

german (8)


Year
From To Submit

2017 (2)

2015 (1)

2012 (1)

2011 (1)

2009 (1)

2006 (1)

2005 (1)