Search results: Found 53

Listing 1 - 10 of 53 << page
of 6
>>
Sort by
Schnittstelle Kunst - Vermittlung

Author:
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839407325 9783899427325 Year: Pages: 390 DOI: 10.14361/9783839407325 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sieben Kunstschulen in Niedersachsen führten in den Jahren 2005 und 2006 Projekte entlang der Schnittstelle von Kunstproduktion und Bildungsarbeit durch. Dabei setzten sie sich mit Strategien der Gegenwartskunst auseinander, die auf Prozess, Kooperation und Intervention basieren. Das Buch bietet eine Reflexion und Theoretisierung dieser Projekterfahrungen und zeigt sowohl die Probleme als auch die Potenziale der Arbeit im Zwischenraum von Kunst und Bildung auf. Es möchte neue Impulse für die Kunstvermittlung geben, zu eigenen Experimenten und zum Weiterdenken anregen. Der partizipativ angelegte Forschungsprozess belegt, dass es möglich ist, die Komplexität der Prozesse in solchen Projekten zu analysieren und zu beschreiben und dabei die Beteiligung der Akteure und Akteurinnen als konstitutiv für den Erkenntnisprozess zu verstehen.

Gemeinwohlorientiert und innovativ?

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837649840 9783839449844 Year: DOI: 10.14361/9783839449844 Language: English
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104939
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2020-01-07 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Unternehmensnahe Stiftungen treten zunehmend als gemeinwohlorientierte Finanziers politischer Bildung auf und fördern hierbei auch innovative Formate, die sich an »benachteiligte Jugendliche« richten. Bisher ist nur wenig bekannt, wie diese Stiftungen mit Unternehmensinteressen verflochten sind und welches Verständnis von Mündigkeit ihrer Bildungsarbeit zugrunde liegt. Basierend auf kritisch-emanzipatorischen Gesellschafts- und Bildungstheorien zeigt Anja Hirsch, wie sich die Verbundenheit mit Unternehmen auf Programme unternehmensnaher Stiftungen auswirken kann und wie auch innovative Formate der politischen Jugendbildung Ungleichheitsverhältnisse reproduzieren.

Keywork

Authors: ---
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839406786 9783899426786 Year: Pages: 262 DOI: 10.14361/9783839406786 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

»Kulturführerschein«, Kultur auf Rädern, Wohnen mit Verantwortung und Soziales Inszenieren haben die Bildungsarbeit der Projektwerkstatt für innovative Seniorenarbeit im Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein weit über die Grenzen von NRW bekannt gemacht. Die Kooperation mit Wiener Kulturexperten und die Integration der Düsseldorfer Ansätze in das Keywork-Konzept führten zu einer Veränderung in der Landschaft des bürgerschaftlichen Engagements. Die Bildungsarbeit mit Älteren konnte elementar verändert und verbessert werden. Dieses Buch informiert über die theoretischen Grundlagen und stellt Praxisbeispiele vor: aus der Museumsarbeit, der Theaterarbeit, der Stadtteilarbeit und der Kunst.

Kunst - Museum - Kontexte

Authors: ---
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839405826 9783899425826 Year: Pages: 308 DOI: 10.14361/9783839405826 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Band versammelt aktuelle Perspektiven in der Kunst- und Kulturvermittlung. Die Beiträge liefern differenzierte Einblicke in neue Praxisformen auf dem Gebiet der Vermittlungsarbeit. Das Augenmerk richtet sich sowohl auf das Museum als Ort der Wertschätzung und Tradierung kultureller Güter als auch auf einzelne Projekte und Kontexte der bildenden Kunst, in denen die Vermittlungspraxis zentrales Anliegen ist. Dabei werden vermeintliche Selbstverständlichkeiten kultureller Institutionen kritisch hinterfragt und alternative wie auch von der Kunst inspirierte Vermittlungsansätze aufgezeigt.

Sehenlernen im Museum

Author:
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839401323 9783899421323 Year: Pages: 176 DOI: 10.14361/9783839401323 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education --- History
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Eine Vielzahl von Anstrengungen wird um der möglichst wirkungsvollen Inszenierung von Ausstellungsstücken willen unternommen - die Schau aufs auratische Objekt hat trotz der Prominenz anderer Kulturtechniken bis heute nichts an Faszination eingebüßt. Doch das Museum als Labor des Sehens inspiriert immer wieder neue Erkenntnisse und Kulturtechniken, von denen eine hier thematisiert wird: Indem das Museum als privilegierter Ort des Sehenlernens entdeckt und im Detail untersucht wird, rückt neben den Ausstellungsstücken zugleich die Subjektivität des Betrachters ins Blickfeld. Durch diesen fruchtbaren Zugang eröffnet der Verfasser den Lesern einen weiteren Blickwinkel auf die lebendige Kultureinrichtung Museum.

Zur Modernisierung der Schule

Authors: ---
Book Series: Pädagogik ISBN: 9783839401200 9783899421200 Year: Pages: 426 DOI: 10.14361/9783839401200 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie die PISA-Studie in aller Schärfe gezeigt hat, ist die Modernisierung der Schule ein zentrales Anliegen unserer Gesellschaft. Doch wie ist diese Modernisierung nachhaltig möglich? Mehr als dreißig führende europäische Schul- und Bildungsexperten kommen in diesem Band zu Wort und bieten mit ausgewählten Grundlagentexten die Basis für eine sachlich fundierte Auseinandersetzung mit dieser hochkomplexen Thematik. Aufgrund der Prominenz vieler Beiträge und der interdisziplinären Moderation durch die beiden Herausgeber will der Band einen breiten und zugleich gegliederten Zugang zur aktuellen Schulmodernisierung liefern: eine »Pflichtlektüre« für alle Pädagogen und Lehramtsstudenten sowie alle an aktuellen bildungspolitischen Fragen Interessierten.

Bildung / Transformation

Authors: ---
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839400944 9783933127945 Year: Pages: 252 DOI: 10.14361/9783839400944 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Kultur und Gesellschaft unterliegen Transformationsprozessen, deren Ausmaße, Dimensionen und Geschwindigkeit kaum zu ermessen sind. Der erste Teil des Bandes fragt nach der Neuformulierung des Bildungsbegriffs unter den Bedingungen einer verstärkten Drift in den Mustern gesellschaftlichen Zusammenlebens. Der zweite Teil analysiert kulturelle Phänomene und soziale Felder wie Familie, Identität, Geschlechterverhältnisse, Pop, Migration, Postkolonialität und Bildungsreform, neue Medien im Unterricht oder Bildungsrecht. Die Beiträge, die nach tragfähigen Perspektiven im komplexen Phänomenbestand von Transformationsgesellschaften suchen, verorten Bildungstheorie im Rahmen einer weit verstandenen Kulturwissenschaft.

Behinderung, Ungleichheit und Bildung

Author:
Book Series: KörperKulturen ISBN: 9783839402979 9783899422979 Year: Pages: 114 DOI: 10.14361/9783839402979 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die politischen Erfolge der Behindertenbewegung, die Überarbeitung der internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die zunehmende Etablierung der Integrationspädagogik haben ein neues Verständnis von Behinderung etabliert: Behindert ist man nicht, behindert wird man. Die vorliegende Theorie der Behinderung zieht daraus die Konsequenzen und stellt ein Dispositiv für die Beobachtung von Behinderungen bereit. Sie macht aus der Differenz von behindert/nicht behindert ein anregendes Element der Selbstbeschreibung der Gesellschaft. Aufgrund seiner breiten Orientierung ist der Band als Einführungstext in die Disability Studies geeignet.

Disziplinieren und entspannen

Author:
Book Series: Pädagogik ISBN: 9783839409329 9783899429329 Year: Pages: 310 DOI: 10.14361/9783839409329 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:14
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Differenziert und kritisch nimmt diese Studie Konzepte und Gebrauchsweisen des Körpers in der Institution Schule in den Blick. Vom Topos der Disziplinierung des Schülerkörpers führt die Analyse zum gelehrigen »Lehrkörper«, an dem der pädagogische Diskurs über eine »körperbewusste Lernkultur« ansetzt. Um die stets strukturell und diskursiv durchzogenen Interaktionen und Körperpraktiken herauszuarbeiten, verschränkt die Studie ethnographische Beobachtungen mit einer Analyse diskursiver Praktiken. So werden nicht nur die Kontexte der möglichen Denkweisen von in der Schule Handelnden offengelegt, auf die sich schulisches Handeln und Alltagspragmatiken - bewusst oder unbewusst - beziehen, sondern es wird zugleich ein bedeutsamer methodologischer Beitrag für die qualitative Bildungsforschung geleistet.

Bildende Widerstände - widerständige Bildung

Authors: ---
Book Series: Pädagogik ISBN: 9783839408599 9783899428599 Year: Pages: 228 DOI: 10.14361/9783839408599 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:14
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Pädagogische Prozesse setzen ihrer Steuerung, Identifizierung sowie sprachlichen Fixierung einen Widerstand entgegen: Über den Zuwachs an Wissen und Kompetenz hinaus sind sie auf die Selbstbestimmung der Subjekte gerichtet. Diese aber stellt die Pädagogik vor zahlreiche Schwierigkeiten: Wie ist die Veränderung des Selbst durch Bildung zu denken? Was bedeuten Singularität und Existenzialität für die Pädagogik? Die Beiträge dieses Bandes verbinden pädagogische und philosophische Reflexionen, um so neue Denkräume angesichts eines widerständigen und nicht-souveränen pädagogischen Sprechens zu erschließen.

Listing 1 - 10 of 53 << page
of 6
>>
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (53)


License

CC by-nc-nd (40)

CC by (7)

CC by-nd (4)

CC by-nc (1)

CC by-sa (1)


Language

german (52)

english (1)


Year
From To Submit

2020 (4)

2019 (3)

2018 (6)

2017 (3)

2016 (4)

2014 (3)

2012 (1)

2011 (1)

2010 (1)

2009 (3)

More...