Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Global Player EU?

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837631159 9783839431153 Year: DOI: 10.14361/9783839431153 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103335
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die EU wäre gerne ein "global player", der auf dem Spielfeld von Weltwirtschaft und Weltpolitik den großen Jungs den Ball abnimmt. In Politik und Medien wollen die meisten die EU als globalen Spieler sehen, und zwar unabhängig von ihrer parteipolitischen und weltanschaulichen Positionierung. Doch was bedeutet diese Metapher? Welche Assoziationen weckt sie und welche Annahmen liegen ihr zugrunde? In ihrer gesellschaftstheoretisch fundierten und multidisziplinären Analyse dechiffriert Karin Bischof den "global player" als Verkörperung neoliberaler Sachzwanglogik und hegemonialer Männlichkeit und macht "neue" neoliberale Mechanismen von Inklusion und Exklusion (migrantischer) Anderer sichtbar. Die Metaphernanalyse zeigt: Politische Rhetorik wirkt - und Metaphern des Politischen sind alles andere als bloßes Ornament.

Liebe und Macht in der deutsch-amerikanischen Sicherheitsbeziehung 2001-2003

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837635874 9783839435878 Year: DOI: 10.14361/9783839435878 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103367
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wieso wandelt sich Kooperation in Konflikt? Wie lässt sich der dynamische Wechsel in der deutsch-amerikanischen Sicherheitsstruktur in Afghanistan und im Irak erklären? Dieses Problem geht weit über den konkreten Gegenstand hinaus, berührt es doch auch grundlegende Fragen: etwa die nach der menschlichen Natur oder jene nach dem Verhältnis von Akteur und Struktur bzw. von Ideen und Materie. Auch die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Analysen bedürfen einer Reflexion. Auf Basis des #on("i")#Critical Realism#off("i")# stellt sich Tim Griebel diesen Fragen und rekonstruiert die Dynamik von Liebe und Macht innerhalb einer historischen Sicherheitsstruktur mithilfe einer korpuslinguistischen kritisch-realistischen Diskursanalyse.

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Author:
Book Series: Gesellschaft der Unterschiede ISBN: 9783839438985 9783837638981 Year: Pages: 246 DOI: 10.14361/9783839438985_978-3-8394-3898-5_Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention_Subjektivierungsfor Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2017-09-01 11:01:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In what ways do specialists follow crime policy programs within the context of the prevention of juvenile violence and what consequences does that have for social work and juveniles?

Die Konstruktion von Reputation -- Verweise auf Ferdinand de Saussure in der romanistischen Sprachwissenschaft

Author:
Book Series: DiskursNetz ISBN: 9783839433164 9783837633160 Year: Pages: 346 DOI: 10.14361/9783839433164 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: OGeSoMo
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2018-03-13 11:02:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How do linguists become famous? Or are they made famous by others? This volume sheds light on strategies of the construction of reputation by way of the discourses on Ferdinand de Saussure in linguistics and romance studies.

Die Regierung der Gesundheit

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837636956 9783839436950 Year: Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103362
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Michel Foucault suchte bereits 1983 nach den Rationalitäten, die unseren gesundheitlichen Wahlentscheidungen zu Grunde liegen. Diese Frage stellt sich heute noch dringender, bedenkt man den neoliberalen Wandel von Gesundheitsdiskursen in den letzten Jahrzehnten. Diese Diskurse finden ihre Vorfahren in der religiösen und bürgerlichen Selbstpraxis sowie in der ärztlichen Praxis der Beratung und Überzeugung. Irene Poczka betrachtet diese als Regierungsweisen, die schließlich auch die politischen Techniken beeinflussten, mit denen die Gesundheit der Bevölkerungen reguliert werden sollte. Sie stellt fest: Im Europa des 19. Jahrhunderts lassen sich überall diskursive Fragmente einer Genealogie liberalen Regierens von Gesundheit ausmachen.

Umstrittene Körperteile

Author:
Book Series: Histoire ISBN: 9783839432327 9783837632323 Year: Pages: 334 DOI: 10.14361/9783839432327 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Medicine (General)
Added to DOAB on : 2017-03-03 11:01:22
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How did the Swiss organ donation crisis come about? Despite reforms and advertising campaigns, from the late '80s, Swiss transplant medicine began to lament an increasing mistrust in organ donation and falling donor numbers. Simon Hofmann throws light on the role of doctors, nurses, family members and donees, but also of the media, politicians and the pharmaceutical industry. In doing so, he draws out the relations between hospital practices, public debates, and fictitious narratives about organ smuggling. He tells a complex and contradictory story of modern biomedicine at the edge of life and death, which is shaped as much by economic calculations as by utopian hope and traumatic fears.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (6)


License

CC by-nc-nd (5)

CC by (1)


Language

german (6)


Year
From To Submit

2017 (2)

2016 (2)

2015 (2)