Search results: Found 7

Listing 1 - 7 of 7
Sort by
Sakrale Geographie

Author:
Book Series: Global Studies ISBN: 9783837616040 9783839416044 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839416044 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103235
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sie sind weltweit vernetzt, technisch auf der Höhe der Zeit und attackieren entlang einer religiösen Geopolitik. Um zu begreifen, was Bin Laden, Zawahiri und Atta antreibt, wie sie denken und fühlen und warum sie sich die moderne Alltagstechnik als Schlachtfeld ausgesucht haben, müssen wir ihnen nahe kommen. In diesem Buch werden zum ersten Mal die technischen, sakralen und seelischen Räume islamistischer Terroristen erschlossen. Mit phänomenologischen und psychoanalytischen Mitteln zeigt Elisabeth Heidenreich, zu welchen geopolitischen Implikationen die sakrale Geographie des islamistischen Terrorismus führt.

Target Markets – International Terrorism Meets Global Capitalism in the Mall

Author:
Book Series: Edition Cultural Studies ISBN: 9783837633528 9783839433522 Year: DOI: 10.26530/OAPEN_627662 Language: English
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 100579
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2017-04-20 11:01:33
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This ground-breaking book explores the points of convergence between corporate capitalism and terrorist practice. Assessing the increase in the number of terrorist attacks directed against commercial entities in urban areas, such as the Westgate mall in Nairobi or the Charlie Hebdo offices in Paris, Suzi Mirgani offers a fascinating and disturbing perspective on the spaces where supposedly oppositional ends of the spectrum meet on common ground. How is it that these urban commercial spaces provide ground zero for a conference between the most powerful forces of contemporary culture: the most mainstream and the most extreme?

Zivile Sicherheit

Authors: --- ---
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837614350 9783839414354 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839414354 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103237
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Terrorismus, Kriminalität oder Katastrophen - Gefährdungen, Bedrohungen und Risiken heterogener Herkunft werden zunehmend 'auf einer Linie' gedacht. Diese unter dem Schlagwort "Zivile Sicherheit" firmierende Rationalität ist zu einem Kernkonzept sicherheitspolitischer Strategie avanciert. Der Band nimmt Fragen nach den Voraussetzungen, Bedeutungen und Folgen dieser Sicherheitsstrategie auf. Aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven werden grundlegende Aspekte der Konstitution und des Wandels im Sicherheitsbewusstsein, der Transformation der Sicherheitsarchitektur sowie der Ambivalenzen einer Technisierung von Sicherheit dargelegt und kritisch diskutiert.

Terrorismus und moderne Kriegsführung

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837633269 9783839433263 Year: DOI: 10.14361/9783839433263 Language: English
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103348
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-04-07 11:02:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Begriff "Terrorismus" ist definitorisch uneindeutig - und das macht jeden Akteur zu einem bestimmten Grad zum Terroristen. Dieses Paradox zieht Eva-Maria Heinke als Ausgangspunkt für eine tiefgreifende Analyse der Strategien moderner Kriegsführung heran und löst es durch die gegenwärtig einmalige Verwendung von sogenannten Fuzzy-Inferenzsystemen zum Zwecke der Typisierung politischer Gewalt auf. Die intensive Verbindung von soziologischer Gewaltforschung mit der Mathematik unscharfer Mengen macht den Grad der Verwendung politischer Gewaltstrategien erstmalig berechenbar - und ermöglicht somit einen völlig neuartigen Blick auf den strategischen Kontext des Handelns politischer Gewaltakteure.

Quo vadis, politischer Islam?

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837631203 9783839431207 Year: DOI: 10.14361/9783839431207 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103332
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sowohl der "Arabische Frühling" als auch das Erstarken der dschihadistischen Kampfgruppe "Islamischer Staat" haben die diversen islamistischen Bewegungen in den Fokus der medialen und publizistischen Aufmerksamkeit rücken lassen. Auf der Basis der Gesellschaftstheorie der Politik Niklas Luhmanns untersucht Thorsten Hasche mit der AKP, der al-Qaida und der Muslimbruderschaft drei zentrale Bewegungen des sunnitischen Islamismus. Historisch und vergleichend nimmt er dabei ihre Vordenker, ihre politischen Ideologien und ihre Strukturen in den Blick. Es wird deutlich: Der sunnitische politische Islam wird auch mittelfristig ein wirkmächtiger Bestandteil des weltpolitischen Systems bleiben.

Securitization of Islam: A Vicious Circle

Author:
Book Series: Globaler lokaler Islam ISBN: 9783837629040 9783839429044 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839429044 Language: English
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103318
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Diverse Islamic groups have triggered a "revival of Islam" in Central Asia in the last decades. As a result, there has been a general securitization of Islam by the governments: not only do they combat the terrorist Islamic Movement of Uzbekistan but also outlaw popular groups such as the Gülen movement. However, strong repression of religion might lead to radicalization. Kathrin Lenz-Raymann tests this hypothesis with an agent-based computer simulation and enriches her study with interviews with international experts, leaders of political Islam and representatives of folk Islam. She concludes that ensuring religious rights is essential for national security.

Großerzählungen des Extremen

Authors: ---
Book Series: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft ISBN: 9783837641196 9783839441190 9783732841196 Year: Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103380
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-04-22 11:01:24
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Was macht radikale Weltbilder so attraktiv? Und wie lässt sich die Renaissance des Extremismus kultur- und sozialwissenschaftlich erklären? Sprach man bis vor Kurzem noch davon, dass Großerzählungen auf dem Schrottplatz der Geschichte liegen, finden sie neuerdings mit der Wiederkehr des Fundamentalismus den Weg zurück in den Diskurs. Die Beiträge des Bandes stellen verschiedene Großerzählungen des Extremen vor und diskutieren, wie sie sich in Denkfiguren, Rhetoriken, Symboliken und Handlungsweisen niederschlagen. Mit Beiträgen u.a. von Claus Leggewie und Susanne Schröter.

Listing 1 - 7 of 7
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (7)


License

CC by-nc-nd (6)

CC by (1)


Language

german (4)

english (3)


Year
From To Submit

2018 (2)

2017 (1)

2016 (1)

2014 (1)

2010 (2)