Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Zur Negation im Russischen und Polnischen

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903866 Year: Pages: 400 DOI: 10.3726/b12721 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist der synchronische Vergleich zweier slavischer Sprachen im Bereich der Negation, eines Teilgebiets der Wortbildungslehre und insbesondere der Syntax, wobei der Terminus "Syntax" auch die über den Satz hinausreichende Textsyntax umfassen soll. Die Arbeit dient somit als Baustein für eine vergleichende Syntax des Russischen und Polnischen, darüber hinaus der slavischen Sprachen, in zweiter Linie kann sie ein Hilfsmittel für den Dritt- und Viertsprachenerwerb des deutschsprachigen Slavisten sein, der das Polnische gewöhnlich nach dem Russischen erlernt.

Andrzej Kuśniewicz' synkretistische Romanpoetik

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903965 Year: Pages: 248 DOI: 10.3726/b12734 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Reihe Slavistische Beiträge werden vor allem slavistische Dissertationen des deutschsprachigen Raums sowie vereinzelt auch amerikanische, englische und russische publiziert. Darüber hinaus stellt die Reihe ein Forum für Sammelbände und Monographien etablierter Wissenschafter/innen dar.

Die Phonologie der deutschen Lehnwoerter im Altpolnischen bis 1500

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903941 Year: Pages: 221 DOI: 10.3726/b12732 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Ein Aspekt des Kontaktes zwischen zwei Sprachen ist der Bereich der Entlehnung "im Sinne von Überführung eines Zeichens/Wortes aus einer Sprache in eine andere" (Lewandowski 1976, II: 415). Gegenstand der Untersuchung ist das Lehnwort, ein, "aus einer anderen Sprache übernommenes, eingebürgertes und dem eigenen Sprachsystem angepaßtes Wort". Die besonders in der Germanistik verbreitete Diskussion der Frage "Lehnwort" oder "Fremdwort" soll hierbei nicht berücksichtigt werden. Das Ziel ist es, eine genau definierte Gruppe von Lehnwörtern (vgl. hierzu den Abschnitt "Definition des Untersuchungsgegenstandes") auf die Regelmäßigkeiten ihrer phonologischen Übernahmemechanismen hin zu untersuchen.

Die Vokalwechsel des Polnischen in Abhaengigkeit von Flexion und Derivation

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903903 Year: Pages: 353 DOI: 10.3726/b12726 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Arbeit untersucht die Veränderungen des Polnischen, die innerhalb der Morphemstrukturen bei der Generierung der Flexions- und Derivationsformen vorkommen. Aus der Vielzahl der Veränderungen (z. Bsp. Geminierung oder Tilgung von Elementen, Konsonantenwechsel, etc.) behandelt die Arbeit ausschließlich die Vokalwechsel des Polnischen. Als Vokalwechsel wird hierbei der Wechsel von einem vokalischen Element mit einem anderen vokalischen Element an einer bestimmten Stelle der Morphemstruktur verstanden; hierzu zählt auch der Wechsel zwischen "flüchtigem Vokal" (samogłoska ruchoma) und dem zu tilgenden Element.

Lexikon zur altpolnischen Bibel 1455

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876903675 Year: Pages: 353 DOI: 10.3726/b12122 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:54
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Autor hat sich die Aufgabe gestellt, das sprachliche Material dieses umfangreichsten Sprachdenkmals der altpolnischen Literatur (die Ausgabe von Małecki, inbegriffen das von Wierzbowski in der Breslauer Stadtbibliothek gefundene und edierte Fragment des Jeremias) in einem: ersten altpolnisch-deutsch-lateinischen Spezial-Lexikon mit Berücksichtigung der Vulgata, des Leopolita, manchmal auch des Wujek, der deutschen Übersetzung Luthers und Arndts, sowie aller hier einschlägigen wissenschaftllichen Arbeiten zusammenzustellen.

Frequenzlisten zur Lyrik von Mikołaj Sęp Szarzyński, Jan Jurkowski und Szymon Szymonowic und das Problem der statistischen Autorschaftsanalyse

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876904122 Year: Pages: 336 DOI: 10.3726/b12795 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Ausgangspunkt und die Grundlage dieser Untersuchung ist die Herstellung von Häufigkeitslisten zur gesamten Lyrik des polnischen Barockdichters Mikołaj Sęp Szarzyński (geb. um 1550-1581) (der allerdings am Übergang von der Renaissance zum Barock anzusiedeln ist). Diese Listen können als Basis für verschiedene Analysen genutzt werden, man kann mit ihrer Hilfe sehr unterschiedliche Probleme angehen.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (6)


License

CC by (6)


Language

german (6)


Year
From To Submit

1988 (6)