Search results: Found 12

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Social Theory of Fear

Author:
ISBN: 9780230103498 Year: Pages: 234 DOI: 10.26530/OAPEN_392748 Language: English
Publisher: Palgrave Macmillan Grant: OAPEN-UK
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2011-11-04 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Fear has long served elites. They rely on fear to keep and expand their privileges and control the masses. In the current crisis of the capitalist world system, elites in the United States, along with other central countries, promote fear of crime and terrorism. They shaped these fears so that people looked to authorities for security, which permitted extension of apparatuses of coercion like police and military forces. In the face of growing oppression, rebellion against elite hegemony remains possible. This book offers an analysis of the crisis and strategies for rebellion.

Keywords

law --- angst --- society --- fear --- samenleving --- wetgeving --- terreur --- terror

Die soziale Magie politischer Repräsentation

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837615753 9783839415757 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839415757 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103234
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Es entfaltet sich eine soziale Magie, wenn Stellvertreter durch ihr Reden und Handeln als politische Repräsentanten in Erscheinung treten. Um politische Repräsentation jenseits von Wahlen verstehen zu können und für nicht-gewählte Interessengruppen nutzbar zu machen, erweitert Erik Jentges bestehende Theorien durch soziologische Konzepte von Weber, Elias, Bourdieu und Canetti. Er zeigt, dass Stellvertretungsfigurationen durch Charismatisierungsprozesse und Repräsentationsansprüche strukturiert werden - und dass dabei jene Anerkennung entstehen kann, in der die soziale Magie politischer Repräsentation zu wirken beginnt.

Manifeste

Authors: ---
Book Series: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ISBN: 9783837616798 9783839416792 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839416792 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103238
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Politische Manifeste - einst eine Fürsten, Königen und Kaisern vorbehaltene Kommunikationsform - haben sich zu einem Medium protestierender Bürger gewandelt. Anhand einer Reihe von Porträts unternimmt dieser Band eine Exkursion in die Geschichte politischer Manifeste. Von Georg Büchner über Werner Heisenberg bis zu Hans-Peter Dürr soll die "Kraft des Wortes" vom Vormärz bis zur Gegenwart beurteilt werden: Wie entstehen und funktionieren politische Manifeste? Weshalb vermögen es einige, die Massen zu mobilisieren, während andere nur Randnotizen der Geschichte bleiben?

TafelGesellschaft

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837615043 9783839415047 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839415047 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103231
Subject: Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die wohltätige Verteilung von Lebensmitteln steht für eine neue Polarisierung in den Überflussgesellschaften. Während Überangebot und individuelle Konsumentscheidungen systematisch Überschüsse hinterlassen, sind zugleich Menschen von Arbeit und Konsum so weit ausgeschlossen, dass sie nehmen, was die Tafeln und ähnliche Initiativen gerade verteilen können. Der transdisziplinäre Diskussionsband versammelt empirisch fundierte Analysen, theoretische Einsichten und politische Stellungnahmen zu dieser noch jungen Entwicklung. Ein breites Spektrum an Perspektiven auf ein aktuelles sozialpolitisches Phänomen, mit Beiträgen u.a. von Katrin Göring-Eckardt, Regina Görner, Gabriele Goettle, Marianne Gronemeyer, Fabian Kessl und Matthias Möhring-Hesse.

Viaggio e politica

Authors: ---
ISBN: 9788884534408 9788884534323 Year: DOI: 10.26530/OAPEN_356397 Language: Italian
Publisher: Firenze University Press
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2011-11-04 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

After the books on "La politica e gli spazi politici", "Metafore dello spazio", "Gli spazi immaginati", "Spazi e politica nella modernità tecnologica", this notebook continues the series devoted to illustrating the results of an interdisciplinary study group fostered by Lea Campos Boralevi, Vittore Collina and Bruna Consarelli, lecturers in the history of political theory, entitled "Figure dello spazio, politica e società", and aimed at exploring major political and social issues from the aspect of spaces and their production. Devoted to "Viaggio e politica" it seeks to probe the complex manner in which ideas, theories and models have been shaped over the history of political thought in relation to the journey in its spatial and physical, but also symbolic and imaginary, dimension. It is conceived as a moment of encounter and even clash with reality, problems, 'other' mentalities, and with formation, knowledge and transformation. Appendix: Tavole di Zwinger riprodotte nell'intervento di Lucia Felici, "La Methodus Apodemica di Theodor Zwinger: un osservatorio cinquecentesco della città come spazio politico".

Handeln unter Risiko

Authors: --- ---
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837612288 9783839412282 Year: DOI: 10.14361/9783839412282 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103307
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das bisherige institutionell arrangierte Verhältnis von Sicherheit und Risiko ist angesichts der massiven Veränderungen der inneren, der sozialen und der äußeren Sicherheit in der Krise. Moderne Gesellschaften stehen vor der Frage, wie und in welchen Formen dieses Verhältnis neu bestimmt und auf soziale, rechtliche und politische Weise neu arrangiert werden kann. Der Fokus dieses Bandes zielt auf die Evaluierung politischer, sozialer und technischer Umgangsweisen mit Risiko sowie auf die Analyse der gesellschaftlichen Imaginationen, die mit diesen unweigerlich verknüpft sind.

Sicherheit und Risiko

Authors: --- ---
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837612295 9783839412299 Year: DOI: 10.14361/9783839412299 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103304
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die umfassende gesellschaftspolitische Problematik von Sicherheit und Risiko in den globalisierten westlichen Gesellschaften ist nicht erst seit "9/11" oder der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise virulent. Dieser Band versammelt die wichtigsten Stimmen der sozial-, kultur- und humanwissenschaftlichen Disziplinen, um nicht nur grundlegend in die Thematik einzuführen, sondern auch, um Antworten zu geben auf die Frage nach dem rasanten Wandel unseres Verständnisses von Gefahr, Bedrohung, Unsicherheit und riskantem Verhalten.

Zivile Sicherheit

Authors: --- ---
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837614350 9783839414354 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839414354 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103237
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Terrorismus, Kriminalität oder Katastrophen - Gefährdungen, Bedrohungen und Risiken heterogener Herkunft werden zunehmend 'auf einer Linie' gedacht. Diese unter dem Schlagwort "Zivile Sicherheit" firmierende Rationalität ist zu einem Kernkonzept sicherheitspolitischer Strategie avanciert. Der Band nimmt Fragen nach den Voraussetzungen, Bedeutungen und Folgen dieser Sicherheitsstrategie auf. Aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven werden grundlegende Aspekte der Konstitution und des Wandels im Sicherheitsbewusstsein, der Transformation der Sicherheitsarchitektur sowie der Ambivalenzen einer Technisierung von Sicherheit dargelegt und kritisch diskutiert.

Technik und Kultur

Authors: ---
Book Series: Karlsruher Studien Technik und Kultur ISBN: 9783866444676 Year: Volume: 1 Pages: 238 DOI: 10.26530/OAPEN_422362 Language: German
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: General and Civil Engineering --- Science (General)
Added to DOAB on : 2012-07-29 10:36:51
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

not yet available

Thomas Morus' Utopia und das Genre der Utopie in der Politischen Philosophie

Author:
Book Series: EUKLID : Europäische Kultur und Ideengeschichte. Studien ISSN: 18675018 ISBN: 9783866444034 Year: Volume: 4 Pages: IX, 328 p. DOI: 10.5445/KSP/1000012216 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Thomas Morus 'Utopia' („Von der besten Staatsverfassung und von der neuen Insel Utopia, ein wahrhaft goldenes Büchlein, genauso wohltuend wie heiter“) (1516) ist ein Klassiker der Politischen Philosophie, der die spätere Tradition fiktiver Staatsmodelle prägte. Der Name bezeichnet ein ""Nirgendwo"", durch dessen Unauffindbarkeit alle Sehnsüchte in eine unerreichbare Ferne projiziert werden. Als Utopie gilt eine Vorstellung, die als Idee zwar denkbar, aber nicht unmittelbar umzusetzen ist. Der Band hinterfragt, mit welchen Chancen auf gesellschaftspolitische Diskussion heute überhaupt noch fiktive Staatsmodelle ausgearbeitet werden können.

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Narrow your search