Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Geburtenrückgang und Familienpolitik

Author:
Book Series: Wirtschafts- und Sozialpolitik ISBN: 9783845231211 Year: Volume: 5 DOI: http://dx.doi.org/10.5771/9783845231211 Language: DE
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-09-30 08:23:56
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

"Der Geburtenrückgang hat alle Industrieländer erfasst, jedoch in unterschiedlichem Ausmaß. Die Auswirkungen für die sozialen Sicherungssysteme, Wirtschaft und Staat sind von immenser Tragweite. Ob Familienpolitik die Geburtenrate beeinflussen kann, ist bisher umstritten. Angesichts der internationalen Gemeinsamkeit des Phänomens und der Länderunterschiede steht die Wissenschaft vor der Herausforderung einer integrierenden Erklärung, die auch den vielfältigen Entwicklungen seit 1970 gerecht wird. Der Autor untersucht die Ursachen des Geburtenrückgangs in neuartig breiter Dimension: 28 Länder werden über vier Jahrzehnte und anhand von 51 Faktoren analysiert. Es wird eine Erklärung entworfen, die ökonomische, gesellschaftliche, technische und politische Faktoren berücksichtigt und für den Beginn des Geburtenrückgangs und die heutige Ländervariation unterschiedliche Wirkmechanismen anführt. Die Makrostudie belegt einen erheblichen Einfluss der Familienpolitik und zeigt, welche Kontextbedingungen dabei wichtig sind. Die identifizierten politischen Maßnahmen können gleichzeitig die Lebensperspektiven für Familien verbessern und zur demografischen Nachhaltigkeit beitragen."

Symbolae Ecclesiasticae Bulgaricae. Vortraege anlaesslich des 80. Geburtstages von Hans-Dieter Doepmann

Authors: ---
Book Series: Bulgarische Bibliothek - Neue Folge ISBN: 9783866881341 Year: Pages: 138 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:11
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit der vorliegenden Sammlung von Vorträgen zum 80. Geburtstag 2009 wird Hans-Dieter Döpmann, emeritierter Professor für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und Ehrenmitglied der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft e.V. geehrt. Hans-Dieter Döpmann hat zahlreiche wissenschaftliche Abhandlungen zur Geschichte der orthodoxen Kirchen, so 1996 den Sammelband "Religion und Gesellschaft in Südosteuropa" im Auftrag der Südosteuropa-Gesellschaft, 2006 "Kirche in Bulgarien von den Anfängen bis zur Gegenwart" und zuletzt 2010 eine umfassende Darstellung "Die orthodoxen Kirchen in Geschichte und Gegenwart" veröffentlicht. Mehrfach wurde er für seine wissenschaftlichen Verdienste geehrt, u.a. 2003 mit dem Patriarchalkreuz der Rumänischen Orthodoxen Kirche und 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search