Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Digitalisierung und Lehrkräftefortbildung : Gelingensbedingungen und Strukturen von Fortbildungen zum Einsatz digitaler und interaktiver Medien in der Schule

Author:
ISBN: 9783832551315 Year: Pages: 394 DOI: 10.30819/5131
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-09-28 15:00:25
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Grundsatz digitaler Souveränität

Author:
Book Series: Schriften zum Öffentlichen Recht (SÖR) ISBN: 9783428559312 Year: Volume: 1426 Pages: 108 DOI: 10.3790/978-3-428-55931-2 Language: Deutsch
Publisher: Duncker & Humblot
Subject: Law
Added to DOAB on : 2020-10-06 17:06:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die staatliche Verwaltung bedient sich in vielen Bereichen der Unterstützung privater IT-Dienstleister. Die Untersuchung geht der Frage nach, unter welchen Voraussetzungen es Trägern staatlicher Gewalt erlaubt ist, private IT-Dienstleister in die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben einzubeziehen und deshalb die zugrunde liegenden Daten aus einem alleinigen, öffentlich-rechtlich geprägten Einflussbereich zu entlassen und Privaten einen zumindest mittelbaren Zugriff auf die Daten zu ermöglichen. Die Untersuchung entwickelt einen Grundsatz digitaler Souveränität, der einem solchen IT-Outsourcing entgegenstehen kann. Zu diesem Zweck werden drei Begründungssäulen in den Blick genommen: der Charakter zwingender Staatsaufgaben, eine staatliche Gewährleistungsverantwortung und das Vertrauen in die Integrität und Funktionsfähigkeit staatlicher Strukturen. Abgerundet wird die Untersuchung durch eine Betrachtung der verfassungs-, europa- und vergaberechtlichen Zulässigkeit dieses Grundsatzes digitaler Souveränität.

Bewegungen

Authors: --- --- --- --- et al.
Book Series: Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) ISBN: 9783847415534 Year: Pages: 663 DOI: 10.3224/84742385 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:25:37
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bewegungen sind konstitutiv für das Pädagogische. Menschliche Entwicklungsprozesse, pädagogische Beziehungen wie pädagogische Organisationen sind nur als Veränderungen in der Zeit, als Bewegungen, denkbar. Fragen der Bewegungen im Kontext pädagogischen Handelns und dessen Reflexion wurden im Rahmen des 26. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in den Blick genommen. Auf Basis der Kongressdebatten sind die Beiträge dieses Bandes entstanden.; Movements are fundamental to pedagogy and education. Processes of human development, educational / pedagogical relations, or educational institutions are only conceivable when we regard their changes over time—as movements. At the same instance, movements refer to the actions of collective actors, which can be observed in history as movements of enlightenment as well as movements of pedagogy and education. Conditions of education, as well as and care, are constantly in motion. They depend on transformation processes of a society and simultaneously contribute to forming them. Pedagogical and educational movements affect humans and society.

Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2020

Authors: --- ---
Book Series: Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) ISBN: 9783847415725 Year: Pages: 242 DOI: 10.3224/84742437 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-09-23 00:04:33
License:

Medienqualität

Author:
Book Series: Edition Medienwissenschaft ISBN: 9783839450024 Year: Pages: 238 DOI: 10.14361/9783839450024 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-08-04 23:59:22
License:

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search