Search results: Found 8

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Zur Kontextdeterminierung des Verbalaspekts im modernen Polnisch

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876901176 Year: Pages: 233 DOI: 10.3726/b12278 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Reihe Slavistische Beiträge werden vor allem slavistische Dissertationen des deutschsprachigen Raums sowie vereinzelt auch amerikanische, englische und russische publiziert. Darüber hinaus stellt die Reihe ein Forum für Sammelbände und Monographien etablierter Wissenschafter/innen dar.

Zur Wortbildung im modernen Russisch

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876901022 Year: Pages: 195 DOI: 10.3726/b12507 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Arbeit behandelt aus der Wortbildung des modernen Russisch das Teilgebiet der Nominalkomposition, wobei hier einschränkend unter Nominalkomposita im engeren Sinne nur die Komposita der Wortart "Substantiv" verstanden werden.

Der modale Infinitiv in der modernen russischen Standardsprache

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876906508 Year: DOI: 10.3726/b12550 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The basis of this work is a corpus of approximately 1300 sample sentences, mostly taken from literary sources (mainly: Amfiteatrov, Bulgakov, Čechov, Dostoevskij, Il'f / Petrov, Grin, Rybakov, Zoščenko, etc.). Furthermore, comics were evaluated, since I assumed that they can be found more colloquialisms, but their frequency is higher in "Mickey Mouse" than "Tim and Struppi". In addition, journalistic texts (Argumenty i fakty, Literaturnaja Gazeta, Krokodil, Ogonek) and the texts of Russkaja razgovornaja reč (1978) were used.

Die von praefigierten Verben abgeleiteten Substantive in der modernen serbokroatischen Standardsprache

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876901121 Year: Pages: 271 DOI: 10.3726/b12275 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es festzustellen, ob es zwischen den Präfixen der ableitenden Verben und den von ihnen abgeleiteten Substantiven semantische Zusammenhänge oder sogar Gesetzmäßigkeiten gibt, die Ableitungen einer bestimmten onomasiologischen bzw. wortbildenden Kategorie zumindest tendenziell begünstigen, ob nicht die spezifische Funktion zumindest tendenziell begünstige, ob nicht die spezifische Funktion und Bedeutung der Präfixe eine Prädisposition zur Ableitung bestimmter onomasiologischer bzw. wortbildender Kategorien darstellt, d.h. ob nicht eine Affinität von den Präfixen der ableitenden präfigierten Verben zu den von ihnen abgeleiteten Substantiven besteht.

Strukturen des modernen epischen Theaters

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876902142 Year: Pages: 246 DOI: 10.3726/b12466 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Arbeit sollte als Versuch verstanden werden, auch dem Nicht-Polonisten einen ersten Zugang zum Schaffen Wyspiańskis und zu seiner Konzeption eines monumentalen Theaters (teatr ogromny) zu eröffnen. Die Verfasserin ging von dem Gesichtspunkt aus, daß das Werk Wyspiańskis, so außergewöhnlich es in seiner Zeit war, nur im Zusammenhang mit dieser Zeit verstanden werden kann. Das Herausstellen eines einzelnen Werkes, in diesem Falle des Dramas "Achilleis" von 1903, kann nur sinnvoll sein, wenn es in Verbindung mit der Entwicklung der europäischen Dramenliteratur um 1900 gesehen wird.

Perspektive Nord: Zu Theorie und Praxis einer modernen Didaktik der Landeskunde

Authors: ---
Book Series: Nordeuropaeische Arbeiten zur Literatur, Sprache und Kultur / Northern European Studies in Literature, Language and Culture ISBN: 9783653052404 Year: Pages: 195 DOI: 10.3726/978-3-653-05240-4 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics --- Languages and Literatures --- Science (General) --- Education
Added to DOAB on : 2020-11-20 23:59:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Deutsche und russische Literatur an der Schwelle zur Moderne

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876907635 Year: Pages: 251 DOI: 10.3726/b12633 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:36
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This work originated from a (seemingly) simple question, but at the same time it tries to discuss a general problem. The question is: where does the plot of the "Wilhelm Meister apprenticeship" actually take place? Is it a "real" world, a world that we "know otherwise" or, given the time gap that separates us from this world, we also use other, non-literary, and in any case, non-work, means (for example, with the help of historical research) can open up to us? Can we even speak of a "reality in itself"? Or has she become questionable to us? Or do we only see a - concept in it? The latter is the case for this work.

Kontrolle und Delinquenz

Author:
Book Series: Kriminologie und Kriminalsoziologie ISBN: 9783830939474 Year: Volume: 19 Pages: 306 Language: german
Publisher: Waxmann Verlag
Subject: Gender Studies --- Law
Added to DOAB on : 2020-11-12 16:25:41
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die abschreckende oder stigmatisierende Wirkung strafrechtlicher Sozialkontrolle ist regelmäßig Gegenstand kriminalpolitischer Debatten. Gleichwohl ist das Delinquenz steigernde oder reduzierende Potential strafrechtlicher Interventionen in Deutschland bisher nicht ausreichend empirisch erforscht.Die Arbeit untersucht die Auswirkungen formeller Sozialkontrolle durch Polizei und Justiz bei Jugendlichen und Heranwachsenden. Mit drei kausalen Erklärungsmodellen werden justizielle Stigmatisierungs- und Abschreckungseffekte in diesen kriminologisch besonders bedeutsamen Alterszeiträumen analysiert. Durch die gemeinsame Verwendung von selbstberichteten Dunkelfeldinformationen und behördlichen Registerdaten in einem Paneldatensatz lassen sich verzerrende Selektionseffekte statistisch kontrollieren. Die empirischen Befunde zeigen das sozial exkludierende Potential formeller Sozialkontrolle als verstärkte Bindung an einen delinquenten Freundeskreis. Eine strafrechtlich intendierte Abschreckungswirkung durch die Steigerung des subjektiv wahrgenommenen Entdeckungsrisikos nach Polizei- und Justizkontakten konnte hingegen nicht nachgewiesen werden.Die Arbeit wurde mit dem Harry-Westermann-Preis 2018 der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster ausgezeichnet.

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Narrow your search