Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Studien zur Romantechnik Miroslav Krležas

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900445 Year: Pages: 285 DOI: 10.3726/b12176 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Miroslav Krleža ist nicht nur das stärkste literarische Talent der Kroaten, sondern zweifellos auch einer der bedeutendsten Vertreter der jugoslawischen Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts. Er ist der Typ des unbequemen, weil leidenschaftlich engagierten, kompromisslosen, revolutionären Schriftstellers, der sich sein ganzes Leben unbeugsam für seine Überzeugung einsetzte und daher immer wieder auf erhebliche Schwierigkeiten stieß und heftigen Angriffen ausgesetzt war.

Leitung, Besteuerung und Finanzierung der jugoslawischen Industrieunternehmungen im Vergleich mit deutschen Aktiengesellschaften

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631739990 Year: Pages: 116 DOI: 10.3726/b12803 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Jugoslawiens Stellung in der Weltwirtschaft und das Auslandskapital in Jugoslawien

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631739983 Year: Pages: 38 DOI: 10.3726/b12799 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Transnationale Migrationen

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839406656 Year: Pages: 394 DOI: 10.14361/9783839406656 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Seit über zehn Jahren zerreibt sich die Migrationsforschung ohne klares Ergebnis zwischen Transnationalisten und Assimilationisten. Das Buch zeigt, dass der letztendlich gleiche Beobachtungsrahmen beider Theorieoptionen der Grund für ihre Erkenntnisarmut ist. Mithilfe der Systemtheorie wird deshalb eine neue Sicht auf Migrationen in der modernen Gesellschaft entworfen. Die vielfältigen, transnationalen und stets kontingenten Bewegungen von post-jugoslawischen Migrantinnen und Migranten können so aufschlussreich erfasst sowie die Gesellschaft über die Folgen ihres Strukturaufbaus informiert werden.

Hitler – Beneš – Tito

Authors: --- ---
ISBN: 9783700173090 Year: Pages: 306 Seiten DOI: 10.26530/OAPEN_461692 Language: German
Publisher: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Grant: Austrian Science Fund - PUB 52
Added to DOAB on : 2013-12-15 10:04:55
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Communities of conflict within Austrian-Hungary (especially in Bohemian and south Slav lands); the domestic and foreign policies of Czechoslovakia and Yugoslavia in the interwar-period; the Nazi policies of conquest and occupation in Bohemia, Moravia, Serbia, Bosnia-Herzegovina, and Slovenia, finalliy the issue of history and memory east and west of the Iron Curtan.

How Generations Remember

Author:
ISBN: 9781137450623 9781137450630 Year: Pages: 268 Language: English
Publisher: Springer Nature Grant: Austrian Science Fund - PUB 395
Subject: Political Science --- History --- Social Sciences --- Sociology --- Anthropology
Added to DOAB on : 2017-01-14 11:01:23
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This book provides a profound insight into post-war Mostar, and the memories of three generations of this Bosnian-Herzegovinian city. Drawing on several years of ethnographic fieldwork, it offers a vivid account of how personal and collective memories are utterly intertwined, and how memories across the generations are reimagined and ‘rewritten’ following great socio-political change. Focusing on both Bosniak-dominated East Mostar and Croat-dominated West Mostar, it demonstrates that, even in this ethno-nationally divided city with its two divergent national historiographies, generation-specific experiences are crucial in how people ascribe meaning to past events.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by