Search results: Found 46

Listing 11 - 20 of 46 << page
of 5
>>
Sort by
Das Grundeinkommen : Würdigung - Wertungen - Wege

Author:
ISBN: 9783866448735 Year: Pages: XII, 371 p. DOI: 10.5445/KSP/1000028770 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Buch umfasst 25 Beiträge von Wissenschaftlern verschiedenster Disziplinen zum Thema Grundeinkommen und ein Essay aus der Sicht eines Künstlers. Alle Arbeiten widmen sich dem Ziel der Verbesserung der Wohlfahrt der Gesellschaft und ihrerGlieder. Die Autoren sind überzeugt, dass die Einführung von Grundeinkommen sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht einen bedeutenden Beitrag zur Lösung der großen gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit wie Arbeitslosigkeit, Armut, Menschenwürde, wachsende Ungleichheit der Einkommensverteilung leisten kann.

Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts

Authors: ---
ISBN: 9783847408413 9783847406952 Year: Pages: 390 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Anyone who deals with neo-Nazi prevention must consider the category of gender, because gender is a core aspect of neo-Nazi ideology and life. The contributions examine this point of view as well as the pedagogical and theoretical practices of the triad gender - pedagogy - neo-Nazism. The authors make it clear that prevention of neo-Nazism must be streamed just as much as gender-reflected pedagogy.

Soziale Arbeit als Profession

Author:
Book Series: Schriften der KatHo NRW ISBN: 9783847404699 9783847401544 Year: Pages: 263 DOI: 10.3224/84740154 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How has social work developed into a scientifically sound practice and how will social work continue to develop as a profession in the future? With this publication, the author for the first time presents a comprehensive reconstruction and socio-historical analysis of the development of social work as a profession in Germany. The sociologically (professionally) sound presentation structures the discourses in the literature on social work in a detailed and unprecedented way. It deals with social work in Germany and its more than 150-year history. Originally conceptualized as a 'social auxiliary activity' (Alice Salomon), social work can be described from a professional sociological perspective as a project for advancement and success, which is rather atypical and in some aspects also ambivalent. Based on the initial processes of the vocationalization of social work, three decisive phases of development were identified from the 1970s onwards. The tracing of this development shows that since its emergence at the beginning of the 20th century, social work has even risen from a semi-profession that was always regarded as deficient to a potential trendsetter for future professional development.

Berufsbildungsforschung

Authors: ---
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839413708 Year: Pages: 286 DOI: 10.14361/transcript.9783839413708 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:26:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Erdbeerpflücker, Spargelstecher, Erntehelfer

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839409466 Year: Pages: 256 DOI: 10.14361/9783839409466 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:17
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die arbeitsintensiven Bereiche der Landwirtschaft in der Bundesrepublik können ohne den Einsatz von Saisonarbeitern aus dem Ausland nicht funktionieren. Hier hat sich seit einigen Jahren ein ausdifferenziertes System temporärer Arbeitsmigration entwickelt. Die Studie untersucht die spezifischen politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen, auf die die (vor allem polnischen) Saisonarbeiter treffen, und die im Migrationsprozess entstehenden Migrantennetzwerke. Anhand einer theorieoffenen Vorgehensweise werden die Leitparadigmen der gegenwärtigen Migrationsforschung - Integrationsansatz, Transnationalismus, Systemtheorie - daraufhin befragt, welche Erklärungen ihr jeweiliger Beobachtungsrahmen in Bezug auf das Phänomen der temporären Arbeitsmigration liefern kann.

Von Polen nach Deutschland und zurück

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839406052 Year: Pages: 324 DOI: 10.14361/9783839406052 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieses Buch behandelt die Arbeitsmigration aus Polen nach Deutschland nach der EU-Osterweiterung im Mai 2004. Einzelne Beiträge befassen sich mit der neuen rechtlichen Lage und der damit verbundenen Verschiebung der Wanderungsströme in Richtung der Länder, die ihre Arbeitsmärkte öffneten. Des Weiteren widmen sich die Autoren den unterschiedlichen Migrantengruppen und diskutieren die Struktur und die Formen der neuen Migration sowie die Rolle der Migrationsnetzwerke. Dabei liegt der Fokus auf den transnationalen Praktiken der Migranten und ihrer sozialen Positionierung. Im Anschluss werden die Folgen der Arbeitswanderung in einem offenen europäischen Raum sowie die Herausforderungen der transnationalen Migration für das Verständnis der sozialen Integration in Europa erörtert.

Migrieren – Arbeiten – Krankwerden

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839404959 Year: Pages: 282 DOI: 10.14361/9783839404959 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wird über Krankheit von Migranten und Migrantinnen gesprochen, so werden schnell Kategorisierungen von Kulturdifferenz und Fremdheitserfahrung herangezogen. Um kulturalistische und verallgemeinernde Objektivierungen zu überwinden, werden in der Studie anhand biographisch narrativer Interviews seelische, körperliche und sozialweltliche Phänomene im Kontext von Migrationserfahrungen untersucht. Als »medizinische Fälle« diagnostizierte türkische Menschen wurden gebeten, ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Diese biographischen Alltagserzählungen mit ihren Interpretationen der Migrationserfahrungen und des Krankwerdens in Deutschland stehen im Zentrum der Studie. Die eigene Lebenspraxis wird als biographische Arbeit bei der Balancierung lebens- und familiengeschichtlicher Erfahrungen und von gesellschaftlichen Anforderungen gewürdigt. Folgenden Fragen geht die Studie nach: In welche lebensgeschichtliche und gesellschaftliche Konstellation sind die Erfahrungen von Krankheit eingebettet? Welche Rolle spielt die individuelle Migrationsgeschichte? Wie sprechen Menschen über ihr eigenes Leben und die Welt und wie wird dieses Sprechen durch die Einflüsse im Herkunfts- sowie im Migrationsland beeinflusst?

Digitalisierung als Herausforderung für Personalentwicklung und Mitbestimmung

Author:
ISBN: 9783847413066 9783847422518 Year: Pages: 220 DOI: 10.3224/84742251 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The ability to innovate is a valuable asset for the IT industry. Special knowledge, farsightedness, problem-solving skills, productive collaboration and the willingness to think and act independently play a major role. In particular, the study examines small and medium-sized enterprises, the special focus they have on vocational learning and how they approach questions of continuing training in practice.

Über die Produktion von Tönen

Author:
ISBN: 9783205208020 Year: Pages: 309 Seiten Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund - PUB 548
Added to DOAB on : 2019-09-03 11:21:11
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The present study examines the diverse forms of music-making in Austria between 1918 and 193 within the context of work and non-work. In a period where practices of work (i.e. professional work) were renegotiated, these forms of music-making and how they were valued constituted a contested field. By analysing life writings of music-makers, the relevant contemporary differentiations are made clear.

Die Zukunft der Arbeit in Europa

Authors: --- ---
Book Series: Europäische Horizonte ISBN: 9783839412176 Year: Pages: 186 DOI: 10.14361/9783839412176 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Erwerbsarbeit dominiert unser Leben. Seit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert ist sie ins Zentrum des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Lebens in Europa gerückt und bestimmt unsere gesellschaftliche Stellung sowie unsere Selbstdefinition. Mittlerweile ist das Normalarbeitsverhältnis in vielen Bereichen von neuen Formen der Arbeit abgelöst worden: Industrielle Produktion ist weitgehend automatisiert oder in Niedriglohnländer verlagert, prekäre Arbeitsverhältnisse haben Hochkonjunktur und die Arbeitslosigkeit hat sich auf einem hohen Niveau eingependelt. Die Beiträge des Bandes nehmen diese Tendenzen auf und liefern Impulse für die Gestaltung des Lebens und Arbeitens in Europa.

Listing 11 - 20 of 46 << page
of 5
>>
Sort by