Search results: Found 73

Listing 11 - 20 of 73 << page
of 8
>>
Sort by
Ostmittel- und Suedosteuropa im Umbruch

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Jahrbuch ISBN: 9783631740194 Year: Pages: 170 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Jahrbücher werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie geben die Tagungsergebnisse der jährlich in Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung in Tutzing stattfindenden Internationalen Hochschulwoche der Südosteuropa-Gesellschaft wieder. Die Bände bieten umfassende analytische Grundlagen aus interdisziplinärer Perspektive. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Europa erneuern!

Author:
Book Series: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft ISBN: 9783837648836 9783839448830 Year: DOI: http://dx.doi.org/10.14361/9783839448830 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104822
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-07-03 11:21:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der globalisierten Welt im Umbruch zeigt die Europäische Union Ermüdungserscheinungen. Ökonomische Konflikte und Identitätskrisen zehren an ihrem Selbstverständnis. Die Leitidee des Staatenverbundes als »einer immer engeren Union der Völker Europas« scheint aus der Zeit gefallen, der Rückzug ins Nationale nicht zukunftsfähig. Wenn das Europäische Einigungsprojekt noch Chancen haben soll, muss es neu begründet werden. »Europa erneuern!« soll heißen, eine Vision für das 21. Jahrhundert zu entwickeln, welche euro-skeptische Mythen ebenso wie Wunschbilder entzaubert und Europas Potentiale stärkt. Ulrike Liebert zeigt: Ein Upgrade der Demokratie in der EU ist nötig und die innovative Weiterentwicklung der Konventsmethode möglich, wenn das Leitbild einer transnationalen Europäischen Republik realisiert werden soll.

An den Grenzen Europas und des Rechts

Authors: ---
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837647143 9783839447147 Year: DOI: http://dx.doi.org/10.14361/9783839447147 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104820
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-07-03 11:21:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Rechtlich gesetzte Grenzen sind Konstanten der zeitgenössischen politisch-rechtlichen Staatenrealität. Zugleich sind sie aber auch der (teilweise imaginierte) Ort, an dem das Versprechen auf steuerbare Migration umgesetzt werden soll: Neben den physischen sind es vor allem auch diese abstrakten Grenzen, die den Zuzug nach Europa bestimmen. Die disziplinübergreifenden Beiträge dieses Bandes untersuchen die Zugangsbedingungen für Menschen nach Europa und die damit zusammenhängende Relevanz von Recht und Grenzen. Neben philosophischen, juristischen, wirtschaftswissenschaftlichen und politologischen werden auch die journalistischen Beobachtungen des Lebens nach der Grenze sowie die filmische Auseinandersetzung mit dem Ankommen diskutiert. Dabei wird sowohl der theoretische Kontext als auch Kritik an bestehender Rechtspraxis konstruktiv ausgelotet.

Interventionsalltag

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837643855 9783839443859 Year: DOI: http://dx.doi.org/10.14361/9783839443859 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103670
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-23 06:28:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

»Frieden schaffen« ist das gemeinsame große Ziel vieler internationaler Akteure in Kriegs- und Krisengebieten. In der Praxis sind sie jedoch mit unterschiedlichsten Aufgaben betraut. Basierend auf qualitativen Interviews mit zurückgekehrten Praktiker_innen entwickelt Julika Bake ein vielschichtiges, dichtes Bild des Interventionsalltags. Sie zeigt auf, wie sich Angehörige verschiedener Berufsfelder in ihren Erzählungen über die Arbeit vor Ort positionieren, und geht der Frage nach, inwieweit die Unterscheidung von Intervenierenden in die Kategorien »zivil« und »militärisch« zu einem besseren Verständnis von internationalen Interventionen beiträgt.

Solidarity as a Public Virtue?

Authors: ---
Book Series: Transnational Perspectives on Transformations ISBN: 9783845290058 Year: Volume: 4 DOI: http://dx.doi.org/10.5771/9783845290058 Language: en
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-11-05 12:58:39
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume is dedicated to the principle of solidarity. It examines the role of solidarity as a legal principle and as a component of public policies in eight European countries Denmark, France, Germany, Greece, Italy, Poland, Switzerland and the UK and at the level of the European Union. It particularly focuses on developments in three areas: unemployment, immigration and asylum, and disability.

Stabilität und Flexibilität

Authors: --- ---
Book Series: Modernisierung des öffentlichen Sektors („Gelbe Reihe“) ISBN: 9783845294353 Year: Volume: 43 Pages: 83 DOI: http://dx.doi.org/10.5771/9783845294353 Language: de
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-09 09:21:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How and why do the formal structures of ministerial departments change? This study presents the findings of the first comprehensive formal analysis of the organisational structure of Germany’s federal bureaucracy between 1980 and 2015. It describes its internal structural dynamics over time, including the frequency and distribution of its organisational units, its structural volatility and the variety of structural changes it has undergone. In addition, the study discusses key theoretical perspectives from political science and public administration debates in order to explain these structural dynamics. Its empirical analyses show that German ministerial departments have become more fragmented over time as a result of both (partisan) politics and also sectoral features. Illustrated with many examples, this study thus shows which external and internal determinants have shaped the structural dynamics of Germany’s federal bureaucracy.

Jurij Fedorovič Samarin. Seine geistesgeschichtliche Position und politische Bedeutung

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900520 Year: Pages: 263 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Mittelpunkt der Arbeit soll vor allem Samarins politisches Wirken stehen, wie es aus seiner geistesgeschichtlichen Position heraus erwächst. Dabei sollen seine Theologie im einzelnen ebenso wie die detaillierten Vorgänge um die Bauernbefreiung und auch die Auseinandersetzung mit dem baltischen Deutschtum hinter dem Staatsgedanken zurücktreten, wie er sich in Samarins Haltung in diesen Wirkungsbereichen manifestiert.

Westeuropa und Rußland im Weltbild Aleksandr Bloks

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900346 Year: Pages: 393 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Reihe Slavistische Beiträge werden vor allem slavistische Dissertationen des deutschsprachigen Raums sowie vereinzelt auch amerikanische, englische und russische publiziert. Darüber hinaus stellt die Reihe ein Forum für Sammelbände und Monographien etablierter Wissenschafter/innen dar.

Migration und Krieg im lokalen Gedaechtnis. Beitraege zur staedtischen Erinnerungskultur Zentraleuropas

Author:
Book Series: DigiOst ISBN: 9783866885080 Year: Pages: 187 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Städte zeichnen sich dadurch aus, dass sie Zentren von Wanderungsbewegungen sind und durch den Weg- und Zuzug verschiedenster Bevölkerungsgruppen geprägt werden. Migrationserinnerungen im Lokalen nachspüren: Das ist die Thematik der Beiträge des interdisziplinär angelegten Sammelbandes, der Veränderungen und Kontinuitäten örtlicher Erinnerungs- und Geschichtskulturen nach 1989 an den Fallbeispielen Bratislava, Prag, Hoyerswerda, Košice und Łodz fokussiert. Die Aufmerksamkeit gilt insbesondere Erinnerungsinteressen und -praktiken städtischer Akteure.

Lager-Repatriierung-Integration. Beitraege zur Displaced Persons-Forschung

Authors: ---
Book Series: DigiOst ISBN: 9783866885066 Year: Pages: 336 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Lager - Repatriierung - Integration - zwischen diesen Polen bewegte sich die Existenz der Displaced Persons in Deutschland. Die in diesem Band versammelten Beiträge reflektieren dabei Bereiche, die von der Displaced-Persons-Forschung bislang nicht ausreichend bearbeitet worden sind: Jugoslawische DPs sind ebenso Thema wie polnische Repatrianten. Die Architektur jüdischer DP-Synagogen wird genauso in den Blick genommen wie die Integration "Heimatloser Ausländer" in der Bundesrepublik Deutschland. Einen Schwerpunkt bilden Beiträge zur Geschichte baltischer und polnischer DPs. Der Band ist Resultat der Tagung "Dimensionen der Displaced Persons-Forschung II", die 2013 im Akademiezentrum Sankelmark vor allem Nachwuchswissenschaftler*innen aus dem Bereich der DP-Forschung zusammenbrachte.

Listing 11 - 20 of 73 << page
of 8
>>
Sort by