Search results: Found 54

Listing 11 - 20 of 54 << page
of 6
>>
Sort by
Bestimmungsfaktoren der Vertragsforschung in Deutschland

Author:
Book Series: cege-Schriften ISBN: 9783631567142 Year: Pages: 270 DOI: 10.3726/b14158 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management --- Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:14
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die offiziellen Daten zur FuE-Tätigkeit der deutschen Wirtschaft zeigen eine zunehmende Bedeutung der Vertragsforschung als einer Organisationsalternative für die Abwicklung von FuE-Aktivitäten. Der Anteil der für den externen Bezug von FuE-Dienstleistungen aufgewendeten Mittel im Verhältnis zu den gesamten FuE-Aufwendungen der Unternehmen ist zwischen 1979 und 2003 von etwa 5% auf über 18% angestiegen. Die Gründe für die verstärkte Fremdvergabe von FuE-Aufträgen an unternehmensexterne Partner sind jedoch bisher nur unzureichend untersucht worden. In dieser Studie werden die Determinanten der Vertragsforschungsaktivitäten theoretisch untersucht und auf der Grundlage des Mannheimer Innovationspanels auf Unternehmensebene geschätzt.

Über die Kunst, den Wandel zu gestalten

Authors: ---
ISBN: 9783830942863 Year: Pages: 210 DOI: 10.31244/9783830992868 Language: german
Publisher: Waxmann Verlag
Subject: History of arts --- Education
Added to DOAB on : 2020-11-09 09:36:17
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie können wir eine zukunftsfähige Gesellschaft gestalten? Die Suche nach neuen Wegen in der Kulturellen Bildung ist von hoher Brisanz und Dringlichkeit. Um die Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 zu erreichen, bietet die Kulturelle Bildung vielfältige Zugänge. Dieses Buch geht der Frage nach, wie Bildung, Nachhaltige Entwicklung und Kultur zusammengehen. Wir alle müssen Fähigkeiten erwerben, um informierte Entscheidungen zu treffen und verantwortungsbewusst zum Schutz der Umwelt, für eine gerechte Gesellschaft und nachhaltige Wirtschaft zu handeln. Dies geschieht vor dem Hintergrund globaler, ökologischer, ökonomischer und sozialer Herausforderungen und gilt für aktuelle und künftige Generationen. Für diese hochkomplexe Herausforderung kann Kulturelle Bildung einen wichtigen, ja entscheidenden Beitrag leisten. Das Buch versammelt Antworten aus Theorie und Praxis aus allen Bildungsbereichen: Impulse, Inspirationen und Motivation zum Ausprobieren und zum gemeinsamen Diskurs!

Die Entwicklung der Ausdrucksmittel der russischen Praesens- und Praeteritalflexion

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876906591 Year: Pages: 356 DOI: 10.3726/b12438 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The present work ... is intended to supplement the synchronous descriptions of Slavic verbflexion so far with the so-called "analytic-synthetic-functional method" by a diachronic investigation. She may refer to the preparatory work of T. BERGER (1981a) and W. LEHFELDT (1983a) and wants to build a bridge between the method and the research done in recent decades in the field of diachronic linguistics and the historical Slavic phonology, morphology and accentology.

Die Entwicklung analytischer Konstruktionen in der russischen Fachsprache der Mathematik seit dem 18. Jahrhundert

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876904726 Year: Pages: 339 DOI: 10.3726/b12362 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:48
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wenn es um Tendenzen in der neueren russischen Sprache geht, fällt recht oft das Wort Analytismus. Eine Entwicklung hin zum Analytismus wird oft als eine der deutlichsten Tendenzen in der russischen Gegenwartssprache genannt. Die Analyse der morpho-syntaktischen und lexiko-semantischen Struktur sowie der funktionalen Charakteristika analytischer K onstruktionen soll Hinweise auf Gründe für eine Tendenz zum Analytismus geben. Hauptziel der Untersuchung ist es festzustellen, wie deutlich und bestimmend die Tendenz zum Analytismus für die russische Fachsprache der Mathematik in ihrer Entwicklung seit dem 18. Jahrhundert, das heißt seit dem ersten in Rußland gedruckten Mathematikbuch, der Arithmetik Magnickijs aus dem Jahre 1703, gewesen ist.

Untersuchung zur Entwicklung von Sprache und Text bei M. M. Zoščenko

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876903705 Year: Pages: 401 DOI: 10.3726/b13056 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:54
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Dissertation ist gleichsam eine notwendige "Vorstudie" für die ursprünglich geplante Arbeit "Probleme der Übersetzung von Werken Zoščenkos ins Englische und Deutsche". Analyseobjekt dieser Arbeit sind nun die mehr als 600 Textvarianten, die in den fast 50 betroffenen Ausgaben aufgefunden wurden.Ausgangspunkt der Arbeit ist, daß die Sprache Zoščenkos das Zentrum seiner Kurzgeschichten bildet; sie dient nicht nur der sprachlichen Verpackung der Aussage, sondern ist ein entscheidender Teil von ihr, indem erstens die Sprachverwendung ohne direkte auktoriale Eingriffe die Aussagen des Erzählers in Zweifel zieht und zweitens sie selbst zum Objekt der Kritik wird.

Tendenzen der Entwicklung des sowjetischen satirischen Romans (1919-1931)

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876901947 Year: Pages: 294 DOI: 10.3726/b12475 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Zentrale Intention dieser Untersuchung ist vielmehr die Herausarbeitung der Entwicklung des sowjetischen satirischen Romans von 1919 bis 1931, vom ersten feststellbaren Text also bis zum "Goldenen Kälbchen" von I. Il'f und e. Petrov, das eine der Gipfelleistungen des sowjetischen satirischen Romans darstellt und zugleich weitergehend den (vorläufigen) Schlußpunkt seiner Entwicklung markiert.

Untersuchungen zur Entwicklung der Nominalkomposition im Russischen seit 1917

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900650 Year: Pages: 279 DOI: 10.3726/b12190 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegenden Untersuchungen sind der Nominalkomposition als Teilsystem des Wortbildungssystems gewidmet. Anhand eines Vergleichs des Nominalkompostionssystems vor der Revolution und des heutigen sollten Entwicklungstendenzen in diesem Teilsystem der Wortbildung festgestellt werden. Im Zusammenhang damit wird der Versuch unternommen, die sprachimmanenten Bedingungen für das erscheinen jenes besonderen Typs von Komposita zu analysieren, die russisch als "složnosokraščennye slova" bezeichnet werden und deutsch meist als "Kurzwörter" bekannt sind.

Qualitaetsungewißheit bei Guetern mit Vertrauenseigenschaften

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631389713 Year: Pages: 290 DOI: 10.3726/b13998 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Qualitätsungewißheit erfaßt das Problem asymmetrischer Information bei Vertrauenseigenschaften und geht über Qualitätsunsicherheit hinaus, die nur bei Erfahrungseigenschaften auftritt. Informationsökonomische Modelle können Qualitätsungewißheit bisher nur unzureichend analysieren. Zur Behebung dieses Mangels werden Entscheidungen unter Qualitätsungewißheit auf Basis der Choquet-Erwartungsnutzentheorie als Entscheidungen unter Ambiguität modelliert. Die so mögliche Analyse zeigt die spezifischen Dimensionen von Qualitätsungewißheit auf: Es existiert eine zusätzliche Ursache für Marktversagen (vertrauensbedingte Adverse Selektion), und Marktgleichgewichte sind stets suboptimal; das Vertrauen in die Informationsquelle beeinflußt die Informationsübermittlung und macht vertrauensbildende Maßnahmen notwendig.

Linkages in South African Economic Development

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783631587010 Year: Pages: 212 DOI: 10.3726/b13904 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How can South Africa diversify its industrial sector so that it is less dependent on mineral exports, increases labour absorption and reduces unemployment? This book sheds more light on the structure of South Africa’s economy, its industrial sector and inter-sectoral linkages by simulating an economic geography model of the vertical linkages type, by testing linkage strength econometrically and by analysing industrial policy’s role in shaping its development path. It finds that linkages did play an important role in industrial development in South Africa, yet they have often been reinforced by policy interventions. Industrial policy is still geared to benefit the sectors close to the country’s mineral endowment, and thus contributes to South Africa‘s lopsided industrial development.

Handwerk in Mittel- und Suedosteuropa. Mobilitaet, Vermittlung und Wandel im Handwerk des 18. bis 20. Jahrhunderts

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631743485 Year: Pages: 230 DOI: 10.3726/b12577 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: History
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:45
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Listing 11 - 20 of 54 << page
of 6
>>
Sort by