Search results: Found 24

Listing 11 - 20 of 24 << page
of 3
>>
Sort by
Internetsicherheit in Europa

Author:
Book Series: Internet und Gesellschaft ISBN: 9783161559761 9783161562662 Year: DOI: 10.1628/978-3-16-156266-2 Language: German
Publisher: Mohr Siebeck Grant: Knowledge Unlatched - 101764
Added to DOAB on : 2018-05-27 11:01:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The question of how the law can deal with the problem of internet security is addressed in this volume. Starting with the fact that the internet is structurally insecure, the author finds that the uncertainty this causes must be countered with legal means, particularly when it comes to controlling information about weak spots. Hannfried Leisterer’s study examines whether and to what extent information management law can contribute to ensuring internet security.

Mobiles Internet im Unternehmenskontext - Webtechnologien als technische Basis für Geschäftsanwendungen auf mobilen Endgeräten

Author:
Book Series: Göttinger Schriften zur Internetforschung ISBN: 9783863950569 Year: Pages: 361 DOI: 10.17875/gup2012-203 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Computer Science --- Economics
Added to DOAB on : 2012-05-27 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The mobile Internet – understood as the usage of Internet services and protocols over wireless networks – is a technology which can be of beneficial use in companies. So far and in contrast to the use by private customers this area is still under development, which can be explained through the special conditions of IT-implementation in enterprises. Stefan Christmann therefore analyzes usage potentials and challenges of this technology and describes technical solutions to enable the application of mobile Internet in enterprises and to make it more economical. In the area of application development, the book focuses on an operating system independent programming with web technologies, which eliminates the need for multiple development processes.

Reflexionsspiele

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783837615227 9783839415221 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839415221 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103306
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Jürgen Habermas' Modell der deliberativen Demokratie gilt als zentrales Paradigma der politischen Theorie. Die kommunikationstheoretischen Annahmen über Diskurse werden allerdings durch die zunehmend alltägliche Onlinekommunikation in Frage gestellt. Welche Strukturen der Partizipation entstehen in politischen Diskursen im Internet? Und welche Dynamik prägt die Diskussion? Diesen Fragen geht der Autor in einem empirischen Vergleich von neun Onlinediskursen nach. Die Ergebnisse der explorativen Studie führen zu einer Neubestimmung des Zusammenhangs von diskursiver Kommunikation und ihren Wirkungen, der als "Reflexionsspiel" gefasst und ausgearbeitet wird.

Wir sind die Medien

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783837623116 9783839423110 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839423110 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103279
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Ob "Twitter-Revolution" oder "Cyberdemokratie" - häufig prägen Schlagworte die Debatte zum politischen Potenzial des Internets. Jenseits von Mythisierungen untersucht Marcus Michaelsen die Nutzung neuer Medien durch Opposition und Zivilgesellschaft im Iran - angefangen von den ersten Reformwebseiten über die Blogs von Journalisten und Frauenrechtlerinnen bis hin zu den sozialen Medien der Grünen Bewegung. Durch die Verknüpfung präziser Landeskenntnis mit Theorien der Politik- und Kommunikationswissenschaft entsteht eine ebenso fundierte wie anschauliche Analyse der Leistungen und Grenzen von Internetanwendungen in Prozessen des politischen Wandels.

Zukunftsorientierte Industriepolitik

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631515815 Year: Pages: 368 DOI: 10.3726/b14050 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Industriepolitik ist einer der schillerndsten Begriffe der Wirtschaftswissenschaften. Überwiegend wird Industriepolitik als unzulässiger Eingriff in den marktlichen Allokationsmechanismus abgelehnt. In der wirtschaftspolitischen Praxis findet sich Industriepolitik dagegen fast ausnahmslos in jedem Land und zu jeder Zeit. Der Autor beleuchtet kritisch die Divergenz zwischen theoretischer Empfehlung und empirischer Realität. Ziel der Arbeit ist es, eine industriepolitische Konzeption zu entwickeln, die sowohl der theoretischen Kritik als auch der Tatsache, daß in der Realität stets Industriepolitik betrieben wird, Rechnung trägt. Theoretische Grundlage hierfür ist die Integration verschiedener Ansätze der Wachstums- und Wettbewerbstheorie sowie der Theorie des Strukturwandels.

Internetgeographien

Authors: --- ---
ISBN: 9783515085069 9783515085069 9783515120326 Year: DOI: 10.25162/9783515120326 Language: German
Publisher: Franz Steiner Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104808
Subject: Geography
Added to DOAB on : 2019-11-27 11:23:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieser Band führt zwei interdisziplinäre Forschungsfelder zusammen: Die Untersuchung der gesellschaftlichen Bedeutung des Internets und die theoretische Diskussion zum Verhältnis von Raum und Gesellschaft. Die räumlichen und gesellschaftlichen Dimensionen des Internets werden anhand physisch-materieller, struktureller, perzeptiver und kommunikativer Aspekte analysiert. Sichtbar wird dabei nicht zuletzt, welche Impulse die Raumdebatte am Forschungsobjekt Internet gewinnen kann.Der erste Teil des Bandes behandelt die Problematik der Verortung des Internets. Der zweite Teil identifiziert auf zweierlei Weise einen strukturgenerierenden Geocode des Internets. Der eingehenden Bestimmung und Untersuchung verschiedenartiger Räume des Internets widmet sich der dritte Teil des Bandes.

Politische Konsumentinnen im Social Web

Author:
Book Series: Kulturen der Gesellschaft ISBN: 9783837637106 9783839437100 Year: DOI: 10.14361/9783839437100 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103360
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Politische Beteiligung wandelt sich. Der sozialwissenschaftliche Diskurs weist immer wieder auf eine Hinwendung der Bürger_innen zu neuen Formen des Engagements hin, die außerhalb der Einflusskanäle des repräsentativen Systems liegen. Dem Social Web kommt in diesem Prozess eine besondere Bedeutung zu, da es potenziell einen Raum für bürgerschaftliche Bildungsprozesse darstellt. Katharina Witterhold untersucht die dieser Entwicklung zugrunde liegenden Bedingungen am Beispiel politischer Konsumentinnen. Mit dem Blick auf Frauen als Wegbereiterinnen eines neuen Politikstils sowie mit der Entwicklung einer praxeologischen Analyseperspektive auf Alltagspolitik betritt ihre Studie auch theoretisch Neuland.

Controlling im E-Business

Authors: ---
Book Series: Beitraege zum Controlling ISBN: 9783631524824 Year: Pages: 306 DOI: 10.3726/b13849 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Computer Science --- Business and Management --- Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Nach dem jähen Ende des Booms um die Jahrtausendwende verlor das E-Business viel von der Aufmerksamkeit, die ihm vorher zuteil wurde. Nicht nur für die Börse oder für die Medien, sondern auch für viele zuvor eifrig Engagierte aus der Wissenschaft büßte das Thema plötzlich rapide an Reiz ein. Mit der «Rückkehr zur Rationalität» in diesem Feld jedoch steht das Controlling mehr denn je in der Pflicht. Viele Basistechnologien lösen erfahrungsgemäß erst Jahre oder Jahrzehnte nach «ihrer Hype» die so hoch bevorschußten Versprechen ein. Dies ist auch hinsichtlich des E-Business zu erwarten. Unternehmen, die daran teilhaben wollen, müssen die richtigen Auswahl- und Ausgestaltungsentscheidungen treffen. Die Bereitstellung entsprechender ökonomischer Kalküle ist mit eine Aufgabe des Controlling. Der Band zeigt für ausgewählte Teilgebiete exemplarisch entsprechende Perspektiven auf.

Digitale Datenbanken. Eine Medientheorie im Zeitalter von Big Data

Author:
Book Series: Digitale Gesellschaft ISBN: 9783837630282 9783839430286 Year: Pages: 390 DOI: 10.14361/9783839430286 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: EU-Großprojekt Innovations-Inkubator an der Leuphana Universität
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2016-02-09 11:01:12
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

We have long moved on from a mere information age to the era of big data. Here, databases represent both the enormous potential for gaining knowledge of data collection and the alarming information excesses of digital culture. Furthermore, the term refers to concrete technologies and processes of gathering and accessing digital information. Media theory has to locate databases in between these very different conceptions. Marcus Burkhardt retraces the history of databases and asks how technical procedures of processing digital information determine what can be found how in databases and what knowledge can be gained through them.

Praxishandbuch Online - Fundraising

Authors: --- ---
Book Series: Einzelveröffentlichungen Kulturmanagement und Museum ISBN: 9783839433102 9783837633108 9783732833108 Year: Pages: 188 DOI: 10.14361/9783839433102 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2017-03-03 11:01:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The days of donation boxes are numbered. An increasing number of clubs and associations, projects and foundations no longer wish to (exclusively) collect donations on the street or via post, but rather are looking to collect funds and mobilize supporters in a more affordable and effective way online. In this book, you will find out how that works. Using various practical examples, the fundamentals of successful online fundraising are explained: from user-friendly website design through efficient social media management, up to planning and evaluation of fundraising campaigns.

Listing 11 - 20 of 24 << page
of 3
>>
Sort by