Search results: Found 1

Listing 1 - 1 of 1
Sort by
Verhandeln mit Republiken

Author:
ISBN: 9783412507176 9783412508647 Year: Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Knowledge Unlatched - 104806
Subject: History
Added to DOAB on : 2019-05-30 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die französisch-eidgenössischen Beziehungen der Frühen Neuzeit waren von extremer Ungleichheit der Akteure geprägt. Auf der einen Seite stand ein föderatives Netzwerk kleiner Republiken, auf der andern Seite eine monarchisch verfasste, vergleichsweise zentralisierte europäische Großmacht. Die Studie rückt die politische Semantik, die Bedeutung personaler Netzwerke sowie die Praktiken und Kanäle des Verhandelns in diesen asymmetrischen Beziehungen in den Blick. Anhand ausgewählter Interaktionssituationen wird gezeigt, wie die Vertreter der französischen Krone und die eidgenössischen Obrigkeiten die politischen Beziehungen der Gemeinwesen im Spannungsfeld von Souveränität, Protektion und Patronage verorteten. Gesandte und Ratsmitglieder, aber auch Solddienstoffiziere, Abenteurer und lokale Klienten übernahmen wichtige Rollen in Verhandlungen und beeinflussten deren Ausgang durch ihre partikularen Interessen.

Listing 1 - 1 of 1
Sort by
Narrow your search

Publisher

Böhlau (1)


License

CC by-nc-nd (1)


Language

german (1)


Year
From To Submit

2019 (1)