Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Zwischen Reformen und Verantwortung fuer Vollbeschaeftigung

Authors: ---
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631325582 Year: Pages: 191 DOI: 10.3726/b13824 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Beginn eines nennenswerten Anstiegs der öffentlichen Verschuldung fällt in die Zeit der sozial-liberalen Koalition von 1969 bis 1982, die zugleich eine Politik der inneren Reformen propagierte. Mitte der 70er Jahre wird diese Politik durch einen anhaltenden Beschäftigungseinbruch durchkreuzt. Daraus entsteht ein Konflikt zwischen Reformen und Verantwortung für Vollbeschäftigung. Die haushalts- und finanzpolitischen Konsequenzen zeigen sich in einer veränderten Budgetstruktur, vor allem aber in einer erhöhten öffentlichen Verschuldung. Auf der Basis des Konzepts der Tragfähigkeit öffentlicher Verschuldung wird der Zeitraum von 1969 bis 1982 analysiert und die Folgen für zukünftige Haushaltsjahre untersucht.

Raumwirkungen des Finanzsystems der Bundesrepublik Deutschland

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783261024091 Year: Pages: 384 DOI: 10.3726/b13746 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:33
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Autor untersucht auf der Datenbasis 1974 die finanziellen Auswirkungen der im Jahr 1969 in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführten Finanzreform. In der empirischen Untersuchung stehen 2 Fragen im Mittelpunkt: 1. In welche Richtung und in welchem Ausmass verändern die einzelnen Massnahmen der Finanzreform die Finanzkraftunterschiede auf Länder- und Gemeindeebene? 2. Entspricht die reformbedingte Veränderung des regionalen Finanzkraftgefälles den angestrebten Zielen und wie ist sie aus regionalpolitischer Sicht zu beurteilen?

A strained partnership?

Author:
ISBN: 9780719091759 9781526129383 Year: Language: English
Publisher: Manchester University Press Grant: Knowledge Unlatched - 100904
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-02-21 11:02:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This is the first monograph-length study that charts the coercive diplomacy of the administrations of Richard Nixon and Gerald Ford as practised against their British ally in order to persuade Edward Heath’s government to follow a more amenable course throughout the ‘Year of Europe’ and to convince Harold Wilson’s governments to lessen the severity of proposed defence cuts. Such diplomacy proved effective against Heath but rather less so against Wilson. It is argued that relations between the two sides were often strained, indeed, to the extent that the most ‘special’ elements of the relationship were suspended. Yet, the relationship also witnessed considerable co-operation. This book offers new perspectives on US and UK policy towards British membership of the European Economic Community; demonstrates how US détente policies created strain; reveals the temporary shutdown of US-UK intelligence and nuclear co-operation, and re-evaluates the US-UK relationship throughout the IMF Crisis.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search