Search results: Found 9

Listing 1 - 9 of 9
Sort by
Internationalisierungsprozesse und Finanzstrategien

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783631624319 Year: Pages: 409 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die dynamische Erforschung von Internationalisierungsprozessen wurde bisher nur unzureichend vorangetrieben. Gleichwohl bemühen sich das Internationale Management und das Corporate Finance um einen Brückenschlag. Diese Arbeit beinhaltet einen ganzheitlichen Ansatz und eine integrative Analyse des langfristigen Internationalisierungsprozesses und der Finanzstrategie. Die empirische Langzeitanalyse untersucht die Internationalisierung und das «Gearing» in einem Zeitraum von über 15 Jahren; die qualitative und explorative Studie identifiziert mittels der Methodik der Bilanzanalyse fünf Verlaufstypen und stellt eine proaktive Steuerung des Kapitalbedarfs durch den wellenförmigen Gearing-Verlauf fest. Zwei Fallbeispiele illustrieren diese interdependente Beziehung.

Der russische Werther

Authors: ---
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876904054 Year: Pages: 128 DOI: 10.3726/b12129 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Buch erhebt nicht den Anspruch, eine Analyse des Goethe'schen "Werther" zu leisten, hier kann man auf ältere oder neuere germanistische Monographien verweisen (z. B. Flaschka 1987). Stattdessen wird in den beiden Aufsätzen die russische Wertherrezeption unter verschiedener Aspekten dargestellt; die vier literarischen Texte, die erstmals in deutscher Übersetzung vorliegen, sollen die Aussagen veranschaulichen und zu weiteren Arbeiten anregen. Sie repräsentieren vier verschiedene Grundmuster der russischen Wertheriaden und vermitteln wohl einen repräsentativen Überblick, auch wenn lyrische Texte bzw. Passagen meist in Prosaform wiedergegeben werden. Mit Literatuverz. S. [123] - 128.

Homo apostata. Die Entfremdung des Menschen

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903910 Year: Pages: 802 DOI: 10.3726/b12728 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die hier vorliegende Arbeit stellt das Ergebnis eines Versuchs dar, dem Wesen und den Erscheinungsformen des 'Homo apostata' im Werk Dostoevskijs nachzuspüren und diese 'Spurensuche' im Kontext einiger Aspekte und Konstellationen der philosophie- und geistesgeschichtlichen Entwicklung des 19. Jahrhunderts vorzunehmen.

Multimodale Kommunikation im Social Web

Author:
Book Series: Sprache – Medien – Innovationen ISBN: 9783653986273 9783653986280 9783631651612 Year: Pages: 495 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures --- Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Multimodalität ist ein typisches Merkmal der Kommunikation im Social Web. Der Fokus dieses Bandes liegt auf der Kommunikation in Foto-Communitys, insbesondere auf den beiden kommunikativen Praktiken des Social Taggings und des Verfassens von Notizen innerhalb von Bildern. Bei den Tags stehen semantische Text-Bild-Relationen im Vordergrund: Tags dienen der Wissensrepräsentation, eine adäquate Versprachlichung der Bilder ist folglich unabdingbar. Notizen-Bild-Relationen sind aus pragmatischer Perspektive von Interesse: Die Informationen eines Kommunikats werden komplementär auf Text und Bild verteilt, was sich in verschiedenen sprachlichen Phänomenen niederschlägt. Ein diachroner Vergleich mit der Postkartenkommunikation sowie ein Exkurs zur Kommunikation mit Emojis runden das Buch ab.

Pflege-Report 2018

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783662568217 9783662568224 Year: Pages: 232 DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-56822-4 Language: Deutsch
Publisher: Springer Nature
Added to DOAB on : 2019-07-26 10:41:15
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Qualität in der Pflege: Stärken, Schwächen, PerspektivenDer Pflege-Report, der in Buchform und als Open-Access-Publikation erscheint, nimmt jährlich relevante Themen der Versorgung von Pflegebedürftigen unter die Lupe. Schwerpunktthema des Jahres 2018 ist Qualität und Qualitätssicherung in der Langzeitpflege. Dazu werden aktuelle Entwicklungen aufbereitet und kritisch gewürdigt sowie Perspektiven für weitere Entwicklungen aufgezeigt. Die 15 Fachbeiträge erörtern u.a.: theoretische Grundlagen, wissenschaftliche Anforderungen an ein Qualitätsverständnis sowie ethische Fragen;Historie und Weiterentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie internationale ordnungspolitische Ansätze zur Steuerung von Qualität;die Perspektive der Nutzer und Herausforderungen bei der Messung von Lebensqualität sowie anreiztheoretische Betrachtungen zu den Wahlentscheidungen der Betroffenen;Wirkungen von Qualifikation und Personalausstattung auf die Qualität der Pflege;Qualität in der ambulanten und stationären Pflege sowie Anforderungen an einen sektorenübergreifenden Zugang zu Qualität.Zudem präsentiert der Pflege-Report Analysen zur Entwicklung der Pflegebedürftigkeit, der Inanspruchnahme verschiedener Pflegeformen sowie der Pflegeinfrastruktur.

Pflege-Report 2019

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783662589342 9783662589359 Year: Pages: 350 DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-58935-9 Language: Deutsch
Publisher: Springer Nature
Subject: Public Health
Added to DOAB on : 2019-07-26 10:49:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

More staff in long-term care - but where from?The Nursing Report, published in book form and as an open access publication, examines relevant topics for the care of those in need of care annually. The focus of the year 2019 is the question "More staff - but where from?" Different measures are analyzed, which are to ensure a quantitatively as well as qualitatively sufficient supply of nursing staff.

Die Reproduktion sozialer Ungleichheiten in der Freiwilligenarbeit

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783653964950 9783653964967 9783631664346 Year: Pages: 263 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management --- Sociology
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:55
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Paul Rameder widmet sich der Frage, in welcher Form und in welchen Bereichen die Freiwilligenarbeit einen Beitrag zur Genese und Reproduktion sozialer Ungleichheiten leistet. Durch die Aura der Freiwilligkeit und Uneigennützigkeit entziehen sich die sozial nachteiligen Effekte der Freiwilligenarbeit der öffentlichen Wahrnehmung und expliziten Kritik. Die multivariaten Analysen von Mikrozensusdaten aus Österreich zeigen, dass der Zugang zur Freiwilligenarbeit in hohem Maße durch die Ressourcenausstattung der Individuen geprägt ist. Auch die Funktionsverteilung innerhalb der Freiwilligenarbeit reproduziert die ungleichen sozialen Machtverhältnisse. So tragen die Mechanismen der sozialen Schließung und Hierarchisierung auch in den Feldern der Freiwilligenarbeit zu einer Verfestigung gesellschaftlicher Ungleichheiten bei.

Pflege-Report 2020

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783662613627 Year: Pages: 295 DOI: 10.1007/978-3-662-61362-7 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Public Health --- Medicine (General)
Added to DOAB on : 2020-09-23 00:05:57
License:

Basic Questions of Tort Law from a Comparative Perspective

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783709700402 Year: Pages: 914 Seiten DOI: 10.26530/oapen_574832 Language: English
Publisher: Jan Sramek Verlag Grant: Austrian Science Fund - PUB 301
Subject: Law
Added to DOAB on : 2015-09-08 11:01:56
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The starting point for this project on the »Basic Questions of Tort Law« was the book written by Helmut Koziol, the »Basic Questions of Tort Law from a Germanic Perspective« (Sramek Verlag, 2012), a volume which presented an introduction into the law of torts from a Germanic perspective. Colleagues from seven countries were then invited to give critical responses to the ideas presented in the 2012 volume. The comparative law conclusions then attempt to pick up on the ideas expressed in the legal systems examined and to make them amenable for debate on the further development of the legal systems and their harmonisation. German Version: http://e-book.fwf.ac.at/o:603

Listing 1 - 9 of 9
Sort by
Narrow your search