Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Langzeitarbeitslose und Erster Arbeitsmarkt

Authors: --- ---
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631343944 Year: Pages: 142 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Arbeitslosigkeit und insbesondere Langzeitarbeitslosigkeit führen in einer Erwerbsarbeitsgesellschaft zu einer sozialen Exklusion, da die individuellen Chancen und die gesellschaftliche Positionierung jedes einzelnen über die Erwerbsarbeit definiert werden. Deshalb ist es nicht ausreichend, arbeitslose Bürger mit Lohnersatzleistungen zu versorgen. Beschäftigungspolitik sollte vielmehr darauf abzielen, Arbeitslosen möglichst schnell wieder zu Erwerbsarbeit zu verhelfen. Dieses Ziel wird in der Arbeit durch eine kombinierte Strategie zu erreichen versucht: Lohnsubventionen für Langzeitarbeitslose werden mit individuell ausgerichteten nicht-materiellen Unterstützungsmaßnahmen gekoppelt. Die damit erreichbaren Angebots- und Nachfragepotentiale werden mit Hilfe der Sozialhilfestatistik und internationaler Vergleiche abgeschätzt.

Migration und Arbeitsmarkt

Author:
Book Series: Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik ISBN: 9783631337691 Year: Pages: 241 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science --- Sociology
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:43
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Entwicklung der schweizerischen Volkswirtschaft ist stark von der Zuwanderung ausländischer Arbeitskräfte geprägt. Strukturelle Veränderungen im Migrationsangebot und in der Migrationsnachfrage haben dazu geführt, daß die schweizerische Migrationspolitik vor großen Herausforderungen steht. Die Analyse der Arbeitsmarktperformance, d.h. der Vergleich der Beschäftigungs- und Einkommenssituation von In- und Ausländern, ermöglicht eine umfassende Evaluation dieses Zusammenhangs. Die Analyse der Arbeitsmarktperformance erfolgt über lineare sowie Probit Regressionen im Rahmen einer Querschnittsanalyse. Basierend auf den Erkenntnissen dieser Überlegungen werden Vorschläge zur Neuorientierung der schweizerischen Migrationspolitik abgeleitet.

Findigkeit in unsicheren Zeiten

Authors: --- --- ---
Book Series: Ergebnisse des Expertisenwettbewerbs "Arts and Figures – GeisteswissenschaftlerInnen im Beruf" ISBN: 9783863882853 9783940755124 Year: Pages: 205 DOI: 10.3224/94075512 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The book deals with the situation of humanities scholars in the labour market. The starting point of the seven empirical contributions is the discrimination of humanities scholars in comparison to other university graduates. This is reflected in an above-average unemployment rate, a significantly higher prevalence of precarious employments and often a comparatively low income. The aim of the book is to determine current options and future opportunities for this occupational group on the basis of a broad empirical survey of the humanities.

Digitale Souveränität: Bürger | Unternehmen | Staat

Author:
ISBN: 9783662557884 9783662557969 Year: Pages: 187 DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-55796-9 Language: German
Publisher: Springer Grant: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2018-06-22 17:25:17
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieser Themenband beschäftigt sich mit Fragen der zunehmenden Automation und Vernetzung, die unseren Alltag durchdringen. Die Perspektive der Autoren erlaubt einen neuen Blick auf den Umgang und die Nutzung von Daten durch Menschen und Maschinen, sowie die Veränderung der Aufgaben und Prozesse. Die damit verbundenen Arbeitsanforderungen werden zum massiven Wandel von Berufsbildern führen, in dem einfache Tätigkeiten automatisiert und komplexe Tätigkeiten vereinfacht werden. Nicht nur das Arbeiten sondern auch das Lernen, Lehren und Forschen verändert sich durch die Digitalisierung. Die technischen Möglichkeiten wandeln die Lebenswelten mit ihren urbanen Versorgungs- und Infrastrukturen und eröffnen den Wirtschaftsräumen neue Geschäftsmodelle. Diese parallel einsetzenden Entwicklungen führen zu radikalen Umbrüchen, die in den kommenden Jahren sämtliche Aspekte der Gesellschaft verändern werden.

Arbeitsmarkt Kompakt

Authors: ---
Book Series: IAB-Bibliothek ISBN: 9783763941131 Year: DOI: 10.3278/300936w Language: German
Publisher: W. Bertelsmann Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 101768
Added to DOAB on : 2018-01-11 11:01:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

"Arbeitsmarkt kompakt" bietet eine umfassende Bestandsaufnahme des deutschen Arbeitsmarkts für Wissenschaftler und Praktiker. Kurzgefasste, mit zahlreichen Infografiken versehene Texte erlauben einen schnellen Überblick über einschlägige Forschungsbefunde des IAB. Der Band befasst sich mit folgenden Themenfeldern:- Standortbestimmung: Herausforderungen am Arbeitsmarkt- Demografie und Erwerbsbeteiligung- Beschäftigungsformen- Arbeitslosigkeit und Leistungsbezug- Löhne und Lohnstruktur (mit einem Schwerpunkt auf dem Thema "Mindestlohn")- Bildung und Beruf- Digitalisierung- Migration und Integration- Arbeitsmarktpolitische MaßnahmenBegleitend zum Buch steht im Internet ein Datenanhang mit unterschiedlichsten Arbeitsmarktindikatoren zum Download zur Verfügung (amk.iab.de).

Von der Frühverrentung bis zur Rente mit 67

Authors: --- ---
Book Series: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ISBN: 9783839434291 9783839434291 9783837634297 Year: Pages: 330 DOI: 10.14361/9783839434291 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

25 years ago there was still forced early retirement. Today, working life is drawn out for as long as possible: this book explains how this paradigm shift in aged employment came about.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by