Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
samOeffentliche Planungsziele und staatliche Budgets

Author:
Book Series: Allokation im marktwirtschaftlichen System ISBN: 9783820482928 Year: Pages: 354 DOI: 10.3726/b14092 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management --- Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:16
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Bundesrepublik Deutschland wirken neben dem Staat als Hauptträger der öffentlichen Leistungserstellung verschiedene nicht-staatliche Entscheidungseinheiten an der Erfüllung öffentlicher Aufgaben mit und beeinflussen so die Realisation der öffentlichen Planungsziele. Obgleich die entsprechenden Aktivitäten dieser Institutionen weitgehend ausserhalb des staatlichen Budgets ablaufen, sollte eine zielorientierte öffentliche Aufgabenplanung sie nicht ignorieren. Die Arbeit untersucht deshalb die Wirkungen, die von den Handlungen nicht-staatlicher Entscheidungseinheiten auf die budgetären Ausgabenschwerpunkte sowie auf verschiedene Leistungs- bzw. Zielebenen ausgehen.

Oekonomische Kriterien fuer eine Aufgabenverteilung in der Marktwirtschaft

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783820483048 Year: Pages: 284 DOI: 10.3726/b13719 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die für marktwirtschaftliche Systeme grundlegende Frage nach der Abgrenzung öffentlicher von privaten Aufgaben wird in der Wirtschafts- und speziell der Finanzwissenschaft seit jeher kontrovers diskutiert. Der Verfasser unternimmt zunächst den Versuch, mit Hilfe verschiedener Kriterien die tatsächliche Aufgabenverteilung in der Bundesrepublik zu beschreiben und die Tauglichkeit der Kriterien für eine Abgrenzung öffentlicher Aufgaben zu überprüfen (deskriptiver Ansatz). Ziel des Hauptteils der Untersuchung ist es, auf Grundlage der Theorie der Allokationspolitik ökonomische Kriterien für eine zweckmässige Aufgabenverteilung in der Marktwirtschaft zu entwickeln (normativer Ansatz).

Das Geschichtsschulbuch

Authors: --- ---
ISBN: 9783830940722 Year: Pages: 208 Language: german
Publisher: Waxmann Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-10-29 13:54:16
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie steht es um das Geschichtsschulbuch zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Diese Frage aufgreifend bietet der Sammelband eine Bestandsaufnahme wesentlicher Entwicklungen innerhalb der aktuellen geschichtsdidaktischen Schulbuchforschung. Den drei Perspektiven auf Geschichtsschulbücher als Lern-, Lehr- und Forschungsmedien folgend werden in den Beiträgen neben aktuellen empirischen Forschungsergebnissen zur Schulbuchnutzung auch Zugänge zur auf historisches Denken ausgerichteten Arbeit mit Schulbuchmaterialien sowie neue Ansätze zur Weiterentwicklung der Aufgabenkultur im Schulbuch als Initiierungs- und Steuerungselemente historischer Lehr- und Lernprozesse vorgestellt und diskutiert. Damit möchte dieser Band neue Denkanstöße zur Gestaltung und Nutzung von Geschichtsschulbüchern bieten, damit im Geschichtsunterricht des 21. Jahrhunderts nicht mehr das Reproduzieren enzyklopädischer Wissensbestände im Mittelpunkt steht, sondern fachspezifisches historisches Denken, das notwendig ist, um Lernende zu einem kompetenten Umgang mit geschichtskulturellen Phänomenen zu befähigen.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (2)

Waxmann Verlag (1)


License

CC by (2)

CC by-nc-nd (1)


Language

german (3)


Year
From To Submit

2019 (1)

2018 (2)