Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Ein Workshopzuteilungsverfahren als zweistufige Auktion zur Enthüllung privater Präferenzen

Author:
ISBN: 9783866441118 Year: Pages: 200 p. DOI: 10.5445/KSP/1000005916 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit präsentiert ein lineares Optimierungsverfahren, das Teilnehmern einer Workshopveranstaltung Plätze in Workshops zuteilt, basierend auf persönlichen Präferenzen.Diverse Nebenbedingungen werden dabei beachtet. In einer zweiten Stufe wird das Ergebnis weiter verbessert, indem private Information, die nach der initialen Zuteilung enthüllt wird, beachtet wird, z.B. gemeinsamer Workshopbesuch von Freunden. Eine Simulation zeigt, dass die zweite Stufe funktioniert.

Anreizwirkungen von Finanzausgleichssystemen

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631608470 Year: Pages: 355 DOI: 10.3726/b13713 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Obwohl in fiskalföderalen Systemen Konsens über die Vorteilhaftigkeit der dezentralen Bereitstellung öffentlicher Güter besteht, zeigen sich große Unterschiede bei der Ausgestaltung von Finanzausgleichssystemen. Diese Unterschiede werden hier aus dem Blickwinkel der Anreizwirkungen analysiert. Dabei zeigt sich, dass die Anreizwirkungen wesentlich von der Informationsverteilung zwischen den Akteuren abhängen. Das Buch diskutiert sowohl die «Theorien der ersten Generation» ohne Informationsasymmetrien und unter Annahme eines wohlmeinenden Sozialplaners, als auch die «Theorien der zweiten Generation» mit Informationsasymmetrien und eigennützig handelnden Akteuren. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse wird abschließend ein anreizeffizienter Finanzausgleich bei Informationsasymmetrie entworfen.

Planung und Steuerung von Crossdocking-Zentren

Author:
Book Series: Wissenschaftliche Berichte des Institutes für Fördertechnik und Logistiksysteme der Universität Karlsruhe (TH) ISSN: 01712772 ISBN: 9783866440845 Year: Volume: 69 Pages: XVI, 152 p. DOI: 10.5445/KSP/1000005312 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Technology (General)
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In dieser Arbeit werden zwei Verfahren zur operativen Planung und Steuerung von Crossdocking-Zentren (CDZ) entwickelt und bewertet. Es wird erläutert, wie externe Logistikdienstleister zur Steuerung von CDZ eingesetzt werden können und es werden sowohl ein zentral-hierarchischer als auch ein dezentral-heterarchischer Planungsansatz abgeleitet. Hierdurch lassen sich die Kosten in der Tourenplanung deutlich senken und es wird ein reibungsloser Ablauf der logistischen Prozesse im CDZ ermöglicht.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search