Search results: Found 26

Listing 1 - 10 of 26 << page
of 3
>>
Sort by
Bulgarien-Jahrbuch 2013

Authors: --- ---
Book Series: Bulgarien-Jahrbuch ISBN: 9783866885400 Year: Pages: 288 DOI: 10.3726/b12811 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Reihe Bulgarien-Jahrbuch wird von der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen Deutschland und Bulgarien e.V. seit 1997 herausgegeben. Ab 2017 erscheint sie unter dem Titel „BULGARICA“. Die Thematik der Beiträge ist vor allem auf den Austausch zwischen der bulgarischen und der deutschen Wissenschaft in einem breit angelegten Spektrum gerichtet: Geschichte und Kulturgeschichte, Archäologie, bulgarische Sprache und Literatur, Translationslinguistik, Geographie und Umweltschutz, Theologie, Musik, Kunst und Naturwissenschaften. Dem deutschen Leserkreis wird durch diese aufschlussreichen Publikationen ein EU-Mitgliedsstaat in Südosteuropa näher gebracht, der sowohl reiche historische Traditionen aufweist, als auch der heutigen Wissenschaft und Forschung ein hohes Potenzial bietet.

Bulgarien. Internationale Beziehungen in Geschichte, Kultur und Kunst (= Bulgarische Sammlung, Bd. 4)

Authors: --- ---
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631743492 Year: Pages: 262 DOI: 10.3726/b12580 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:45
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Natur- und Kulturlandschaften Bulgariens

Authors: ---
Book Series: Bulgarische Bibliothek - Neue Folge ISBN: 9783932331077 Year: Pages: 179 DOI: 10.3726/b12864 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der 1916 von dem führenden Balkanologen und Bulgaristen Gustav Weigand in Leipzig begründeten „Bulgarischen Bibliothek“ erschienen bis 1919 insgesamt neun Bände zu verschiedenen bulgaristischen Themen, darunter die bulgarischen Volkslieder von Penčo Slavejkov. Diese Reihe wird seit 1996 im Sinne Gustav Weigands in neuer Folge fortgesetzt, beginnend mit dem unveränderten Nachdruck der kommentierten Ausgabe der „Zweiundsiebzig Lieder des bulgarischen Volkes" von Gerhard Gesemann. Neben Fachbüchern und wissenschaftlichen Abhandlungen steht in dieser Reihe auch bulgarische Literatur in deutscher Übersetzung im Mittelpunkt. Herausgegeben wird die Neue Folge der Bulgarischen Bibliothek im Auftrag der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft von Sigrun Comati, Wolfgang Gesemann, Peter Müller, Helmut Schaller und Rumjana Zlatanova.

Beitraege zur Geschichte des Artikels im Bulgarischen

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783631741863 Year: Pages: 296 DOI: 10.3726/b12386 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:47
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Artikelform ist einer der hervortretendsten Züge des Bulgarischen. Zusammen mit dem analytischen Charakter des Nominalsystems bildet sie das Wesentlichste und Typischste, das den besonderen Platz des Bulgarischen unter den übrigen slavischen Sprachen bestimmt.

Cent ans après : la mémoire de la Première Guerre mondiale

Author:
ISBN: 9782869583672 DOI: 10.4000/books.efa.4463 Language: French
Publisher: École française d’Athènes
Subject: History
Added to DOAB on : 2020-09-09 12:19:29
License: OpenEdition Licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Il y a cent ans prenait fin la Première Guerre mondiale. Ses commémorations nous permettent de reconsidérer dans son ensemble et dans ses spécificités les formes de la mémoire du conflit. Mais peut-on parler d’une mémoire ? Il existe en réalité une pluralité de mémoires qui varient selon les origines familiale et sociale, mais qui restent largement nationale et hétérogène d’un pays à un autre. L’objet de cette publication est de cartographier l’évolution dans le temps, jusqu’à aujourd’hui, des mémoires de la Première Guerre mondiale en Europe, à travers les textes d’éminents historiens. Trop souvent négligée, la péninsule des Balkans est ici particulièrement étudiée à côté des grandes puissances traditionnelles européennes. Compte tenu de leurs histoires respectives, certains pays ont vu la mémoire de la Grande Guerre avoir une forte dynamique historiographique et mémorielle quand dans d’autres elle a été relayée au second plan par d’autres événements contemporains. Ces articles consacrés aux cas nationaux coexistent avec des études novatrices consacrées aux dimensions paneuropéennes et transnationales des mémoires, courants historiographiques émergents qui ouvrent une perspective différente.

Bulgarien 1300

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876902241 Year: Pages: 97 DOI: 10.3726/b12468 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Vom 9.-17. Mai 1981 führten in Hamburg die Clemens-von-Ohrid Universität Sofia und die Universität Hamburg aus Anlaß des 1300. Jahrestags der Gründung des 1. Bulgarischen Staates eine "bulgarische Woche" durch. In der Sektion "Sprache und Literatur" sprachen vier Wissenschaftler der Clemens-von-Ohrid-Universität und drei von der Universität Hamburg. Die Texte der Referate legen hier vor, auch um sie über Hamburg hinaus bekannt zu machen.

1300 Jahre Bulgarien. Studien zum 1. Internationalen Bulgaristikkongress Sofia 1981. Teil 2 (= Bulgarische Sammlung, Bd. 3)

Authors: --- ---
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631743515 Year: Pages: 322 DOI: 10.3726/b12584 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: History
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:45
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Wende und Übergang

Author:
ISBN: 9783643505323 Year: Pages: 272 Seiten DOI: 10.26530/oapen_628295 Language: German
Publisher: LIT Verlag GmbH & Co. KG Grant: Austrian Science Fund - PUB 307
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2017-05-04 11:01:49
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bulgaria’s cultural policy has experienced many transformations since the revolution. One of the most important is that at the beginning the conviction developed that those elements which could not support themselves because of the new market situation made no relevant social contribution. One of the aims of this thesis is to question what the reality of “cultural economy” is and how this is reflected in law-making and life.

Revolution and Transition

Author:
ISBN: 9783643908148 Year: Pages: 256 Seiten DOI: 10.26530/oapen_628296 Language: English
Publisher: LIT Verlag GmbH & Co. KG Grant: Austrian Science Fund - PUB 307
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2017-05-04 11:01:49
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bulgaria’s cultural policy has experienced many transformations since the revolution. One of the most important is that at the beginning the conviction developed that those elements which could not support themselves because of the new market situation made no relevant social contribution. One of the aims of this thesis is to question what the reality of “cultural economy” is and how this is reflected in law-making and life.

Die Bezeichnung der Daemonen im Bulgarischen

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876906768 Year: Pages: 150 DOI: 10.3726/b12238 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:39
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The present investigation has grown directly out of etymological practice and is committed to the traditional historical-comparative etymological method. Moreover, it stands in the scientific context of the directions that consider Slavic mythology as the object of study of linguistics, especially the Tartu and Moscow School and the Russian and Polish ethnolinguistics. She works on dialectal material that is difficult to access from a relatively unexplored region of the Slavia and suggests a number of new etymological solutions. The study of a compact lexical-semantic group allows the names to be stratified according to their relative chronology and, on the other hand, to illuminate inner relationships and semantic processes on a diachronic and synchronous level.

Listing 1 - 10 of 26 << page
of 3
>>
Sort by