Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Lorenzkurvendisparitaet

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631313251 Year: Pages: 277 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Science (General)
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Disparitätsmessung hat in den letzten Jahrzehnten als Forschungsgegenstand und Anwendungsgebiet der Statistik eine ständig wachsende Bedeutung erlangt. Die bekanntesten Instrumente der klassischen Disparitätsmessung sind die Lorenzkurve und der Gini-Koeffizient. In der Arbeit wird aufgezeigt, in welch vielfältiger Weise diese Konzepte dargestellt, interpretiert und weiterentwickelt werden können. Dabei wird insbesondere deutlich, daß die Konzepte weit über ihre ursprünglichen Anwendungsbereiche hinaus in neuen Forschungsgebieten überaus erfolgversprechend eingesetzt werden können. Wesentliche Bestandteile der umfangreichen klassischen und neuen Fachliteratur werden strukturiert dargestellt und ausgewertet. Eine Erörterung der Lorenz-Dominanzrelation und deren Bezüge zu anderen Ordnungsrelationen schließt die Arbeit ab.

Entwicklungen in slavischen Sprachen 1

Authors: ---
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876907024 Year: Pages: 332 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:38
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This anthology is based on the work of the same-named Working Group "Developments in Slavic Languages" (E1SS). This working group, the "ElSS Salon", was founded in October 1995. Starting from the general basic assumptions that the structure of linguistic categories can be explained by the cognitive processing of reality, by the communicative function of utterances, and by their development, one sets oneself the joint occupation with the reconstruction of linguistic developments , with their description possibilities, regularities and explanations to the goal. Development means both diachrony and ontogenesis, as the basis of which the same principles can be assumed. In the context of this question, basic as well as individual questions, methodical and concrete application, both own research and the results of the relevant literature are discussed.

Entwicklungen in Slavischen Sprachen 2

Authors: ---
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876908304 Year: Pages: 303 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:34
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume is dedicated to Volkmar Lehmann's 60th birthday. At the same time the book offers us the opportunity to present a small synopsis of the work of the Jubilee and to express our appreciation of these works by each of the articles takes up a thesis by Volkmar Lehmann. The articles assembled here also receive a contextual connection in that the question of linguistic development plays a role in them. At the same time, the title "Developments in Slavic Languages ​​2" links up with a previous anthology of the same title. While articles on diachronic issues are summarized in the first volume, this is a broader concept of the concept of development.

Nichtparametrische Analyse von Bildungsertragsraten

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631508749 Year: Pages: 305 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Angesichts der Vielfältigkeit des deutschen Bildungssystems erscheint es fraglich, die Entwicklung der Lohnstruktur lediglich anhand durchschnittlicher, meist semiparametrisch geschätzter Bildungsrenditen zu beurteilen. Die Arbeit konzentriert sich daher im theoretischen Teil auf die systematische Darstellung und Diskussion neuerer nichtparametrischer Verfahren zur Schätzung von Bildungsrenditen. Anhand von Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) für den Zeitraum 1984-2000 werden im empirischen Teil die Ergebnisse traditioneller und ausgewählter Verfahren neueren Verfahren kritisch gegenübergestellt. Es zeigt sich, dass nichtparametrisch geschätzte Bildungsrenditen wertvolle Zusatzinformationen liefern und somit ein differenzierteres Bild der Entwicklung der Lohnstruktur ermöglichen.

Neuere Entwicklungen linearer latenter Kovarianzstrukturmodelle mit quantitativen und qualitativen Indikatorvariablen

Author:
Book Series: Allokation im marktwirtschaftlichen System ISBN: 9783631436448 Year: Pages: 264 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:16
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Latente Variable, die beobachtbare Variable beeinflussen, selbst aber nicht direkt beobachtbar sind, entweder weil die beobachtbaren Größen mit Meßfehlern behaftet sind oder weil sie selbst direkt beobachtbaren und meßbaren Variablen nicht direkt entsprechen, wurden lange Zeit in der modernen Ökonometrie nicht beachtet. Besondere Bedeutung kommt der Verwendung von latenten Variablen zu, wenn die unternehmerischen Erwartungen im Rahmen eines simultanen Entscheidungsbildungsprozesses auf der Grundlage von quantitativem und qualitativem Datenmaterial modelliert werden. In der vorliegenden Arbeit wird die Theorie linearer latenter Kovarianzstrukturmodelle mit gemischtverteilten qualitativen und quantitativen Indikatoren und stetigen normalverteilten latenten Faktoren auf ein empirisches Preis- und Produktionsplanungsmodell mit Lagerhaltung übertragen. Im Vordergrund steht die Frage, welche Bedeutung die Existenz von Lager- und/oder Auftragsbeständen im Rahmen der intertemporalen Entscheidungsbildung besitzt, wenn insbesondere Unsicherheit in den Erwartungen über die künftige kurz- bzw. langfristige Entwicklung der innen- und außenwirtschaftlichen Nachfrage sowie der Kostenfaktoren besteht. Im Rahmen eines komparativ-statistischen und dynamischen latenten Strukturansatzes wird anschließend das Unternehmensverhalten von deutschen und französischen Unternehmen international vergleichend analysiert.

Informationstechnologische Entwicklungen und der Schutz von Verfuegungsrechten fuer Informationsgueter

Author:
Book Series: Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik ISBN: 9783631549926 Year: Pages: 356 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Law --- Economics --- Information theory
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit untersucht die Herausforderungen für das Urheberrecht infolge informationstechnologischer Entwicklungen. Auf der Grundlage der Property-Rights-Theorie werden die ökonomische Rechtfertigung für das Urheberrecht und die Anforderungen für dessen Ausgestaltung analysiert. Die Richtlinie 2001/29/EG soll das Urheberrecht an die Informationsgesellschaft anpassen. In einem rechtsökonomischen Ansatz werden Zielsetzung und Wirkungen der Richtlinie untersucht. Im Mittelpunkt der weiteren Analyse stehen anschließend Interdependenzen zwischen Urheberrecht und Wettbewerb. Behandelt werden dabei unter anderem die für viele Informationsgüter typischen Netzwerkeffekte und Standards sowie wettbewerbsrelevante Fragen hinsichtlich Zugang und Nutzung von urheberrechtlich geschützten Gütern.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (6)


License

CC by (6)


Language

german (6)


Year
From To Submit

2018 (3)

2003 (2)

1999 (1)