Search results: Found 43

Listing 1 - 10 of 43 << page
of 5
>>
Sort by
De lagrymas fasiendo tinta… : Memorias, identidades y territorios cancioneriles

Author:
ISBN: 9788490960691 Language: Spanish
Publisher: Casa de Velázquez
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-12-06 13:15:28
License: OpenEdition Licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

El libro De lagrymas fasiendo tinta… consta de tres partes que estudian los cancioneros y la poesía de los cancioneros (siglos xv y xvi), con un interés particular por el espacio peninsular. El primer tiempo es el de la memoria. Se contempla el manuscrito como soporte del transcurso del tiempo y de las prácticas que contribuyeron a su elaboración. El segundo tiempo es el de las identidades, consagrado a las figuras de los poetas cuyas obras fueron compiladas y/o que llevaron a cabo una selección, transcripción y, en ocasiones, una reescritura de los textos que compilaron. El tercer y último tiempo es el de los territorios, considerados como espacios propios de la poesía de cancioneros. Se habla pues de géneros, pero también de su entorno, en el seno de una geopolítica de las Letras que configuran, en Europa, prácticas poéticas cortesanas de finales de la Edad Media y principios de los tiempos modernos.

Sociale zekerheid ‘migratie-proof’ (Book chapter)

Book title: Sociale (on)zekerheid. De voorziene toekomst

Author:
ISBN: 9789462984608 Year: Pages: 30 DOI: 10.5117/9789462984608/ch07 Language: Dutch;
Publisher: Amsterdam University Press
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2017-04-16 00:07:38
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Migratie en sociale zekerheid worden vaak gezien als onmogelijk koppel; migranten drukken op de schatkist en ze ondermijnen de solidariteit&#xD;die nodig is voor sociale zekerheid. Daarom wordt vaak gezegd dat er&#xD;een keus gemaakt moet worden: of een muur om het land of een muur&#xD;om de verzorgingsstaat. Maar dat is niet nodig. Migratie heeft een ander,&#xD;veel diverser gezicht gekregen. Veel migranten komen om te werken,&#xD;komen vaker uit Europa en patronen van vestiging en terugkeer bestaan&#xD;naast elkaar. Of arbeidsmigratie de overheidsfinanciën en de solidariteit&#xD;ondermijnen, ligt aan het type migratie en het type sociale zekerheidsstelsel.&#xD;Daarom is het wel nodig om aanpassingen te maken, zowel aan&#xD;de kant van het migratiebeleid als aan de kant van de sociale zekerheid.

Dostojewskij und Europa

Author:
Book Series: Jahrbuch der Deutschen Dostojewskij-Gesellschaft ISBN: 9783866881280 Year: Pages: 189 DOI: 10.3726/b12155 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:12
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Aus dem Inhalt: Gudrun Goes, Vorwort; Christiane Schulz, "Ich habe Schiller auswendig gelernt". Das "geistige Ferment" Schiller im Erzählwerk Dostoevskijs; Hans Rothe, Ivan Karamazovs Gespräch mit dem Teufel (Buch IX cap. 9) in Zusammenhang mit Dostojevsijs Gesamtwerk; Dagmar Herrmann, Die neue europäische Ordnung - eine Vision Dostoevskijs; Andreas Guski, Die Konstruktion Westeuropas in Dostoevskijs "Winteraufzeichnungen über Sommereindrücke"; Karla Hielscher, Die "russische Idee" - made in Florenz. Dostojewskijs antiwestlich-russophile Ideologie in seinen Briefen aus Italien; Hans Günther, Der Kristallpalast der modernen Zivilisation - Utopiekritik nach Dostoevskij; Clemens Heithus, Deutsche Dostojewskij-Bibliographie 2009; Dirk Uffelmann, Rezensionen.

Systemwettbewerb versus Harmonisierung in Europa

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631342985 Year: Pages: 403 DOI: 10.3726/b14039 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit setzt sich kritisch mit den Vor- und Nachteilen der beiden grundlegenden für die EU diskutierten Integrationskonzepte des Systemwettbewerbs und der Harmonisierung auseinander. Anschließend werden diese beiden Strategien auf den Arbeitsmarkt angewandt. Hierbei wird deutlich, daß - unter Wohlfahrtsgesichtspunkten und unter Berücksichtigung ökonomischer Aspekte - von einer Harmonisierung des Arbeitsrechts in der EU Abstand genommen werden sollte. Vielmehr sollten die einzelnen Systeme in Wettbewerb miteinander treten. In einem Exkurs wird auch auf die (währungsunionsbedingten) Anforderungen an die Lohnpolitik in der EU eingegangen. Abschließend wird der Mittelweg der Errichtung von Mindeststandards auf dem Arbeitsmarkt erörtert, der in Fällen, in denen der Systemwettbewerb untragbare Ergebnisse liefert, eine zu verfolgende Strategie sein kann.

Sozialraum Europa

Authors: ---
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631429211 Year: Pages: 209 DOI: 10.3726/b13657 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Law --- Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:38
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wirtschaftliche, arbeitsrechtliche und sozialpolitische Konsequenzen und Optionen des gemeinsamen europäischen Binnenmarktes: Europa 1993 ein European der Unternehmer? In diesem Reader wird der Frage nachgegangen, ob und in welchem Ausmaße die zu erwartenden gesamtwirtschaftlichen Wachstumseffekte als Folge des Wegfalls noch bestehender institutioneller, administrativer und fiskalischer Grenzen durch Arbeitslosigkeit und oder den Abbau von Arbeitnehmerrechten erkauft werden (müssen).

Usus aquarum

Authors: ---
ISBN: 9783412500870 9783412500894 Year: Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Knowledge Unlatched - 104836
Subject: History
Added to DOAB on : 2019-07-03 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Mittelalter kam es durch neue Formen der Nutzung der Gewässer, insbesondere die Errichtung von Mühlen und damit verbundene wasserbauliche Maßnahmen, zu großen Veränderungen für Landschaft und Umwelt wie Siedlungsgefüge und soziale Strukturen. Der Band geht diesen Veränderungen nach.Die im Gefolge des hochmittelalterlichen Landesausbaus erfolgten gravierenden Veränderungen der Nutzung der Gewässer zeigen sich auf unterschiedliche Weise: in Schriftzeugnissen, archäologischen Funden und Befunden sowie in geographischen Namen. Die meisten Beiträge des Bandes widmen sich den Wassermühlen, u. a. auch ihren Benennungen; außerdem wird die Rolle von Flüssen als Verkehrswege beleuchtet. Geographisch liegt der Fokus vorrangig auf den Flussgebieten von Oder und Weichsel, weiterhin aber auch auf denjenigen von Elbe, Rhein, Main und Donau sowie auf Transsilvanien.

Deutschland und Europa. Wächst zusammen, was zusammengehört?

Author:
Book Series: Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg ISSN: 2193-1933 ISBN: 9783110296433 Year: Volume: 3 Pages: 144 DOI: 10.1515/9783110296433 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2012-08-23 14:53:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Is Europe in crisis? Is there such a thing as European identify beyond economic and political integration? What common features can be found in history and in the present that foster unity? And what is Germany's role in this process? These were among the questions raised in a lecture series held at the Academy of Sciences in Hamburg from November 2011 to February 2012. The volume present responses by Heimo Reinitzer, Gabriele Clemens, Michael Borgolte, Dan Diner, Friedrich Wilhelm Graf, and Anja Pistor-Hatam.; Heimo Reinitzer, Akademie der Wissenschaften in Hamburg.

Zwischenstaatliche Finanzzuweisungen im zusammenwachsenden Europa

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631360774 Year: Pages: 388 DOI: 10.3726/b13825 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science --- Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Erkenntnisinteresse dieser Arbeit gilt der Notwendigkeit und Geeignetheit der Vergabe von Finanzzuweisungen zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Es wird der Frage nachgegangen, welche Wohlfahrtseffekte durch ein europäisches Finanzausgleichsystem ausgelöst werden. Da der europäische Integrationsprozeß vielgestaltigen Einfluß auf die sozio-ökonomischen Lebenslagen der Bevölkerung nimmt, wird ein Referenzrahmen entworfen, der es erlaubt, über ökonomische Kriterien hinaus auch sozio-kulturelle, rechtliche und politische Abwägungskalküle zur Bewertung der Finanzzuweisungen heranzuziehen. Die Untersuchung verdeutlicht, daß es berechtigte Argumente für einen europäischen Finanzausgleich gibt. Es zeigt sich aber auch, daß Fehlentwicklungen nicht auszuschließen sind. Ein Urteil über die Wohlfahrtseffekte der Finanzzuweisungen erfordert daher eine differenzierte (Einzelfall-)Analyse.

Von der Ost-West-Konfrontation zur Europaeischen Friedensordnung

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631743119 Year: Pages: 317 DOI: 10.3726/b12608 Language: English|German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:46
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Griechenland in der Europaeischen Wirtschaftsgemeinschaft

Author:
Book Series: Suedosteuropa-Studien ISBN: 9783631740101 Year: Pages: 110 DOI: 10.3726/b12823 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Südosteuropa-Studien werden von der in München ansässigen Südosteuropa-Gesellschaft, der wichtigsten Wissenschaftsorganisation der Südosteuropa-Forschung im deutschsprachigen Raum, herausgegeben. Sie dienen der vertieften und interdisziplinären wissenschaftlichen Darstellung wichtiger Themen aus der Südosteuropa-Forschung. Auch Fragen zur aktuellen politischen und sozio-ökonomischen Entwicklung in der Region Südosteuropa werden aufgegriffen. Herausgeber der Einzelbände sind renommierte Repräsentanten der deutschen und internationalen Südosteuropa-Forschung.

Listing 1 - 10 of 43 << page
of 5
>>
Sort by