Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Vom Weichen über den Schönen Stil zur Ars Nova

Authors: ---
ISBN: 9783412510114 Year: Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Knowledge Unlatched - 103648
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Zeit zwischen 1350 und 1470 gehört zu den aus historischer wie künstlerischer Sicht bewegten Zeiten des so genannten Spätmittelalters. Der Band untersucht Kulturaustausch und -innovation in Architektur und Bildender Kunst in diesem Zeitraum anhand von Fallbeispielen aus mehreren europäischen Regionen (Avignon, England, Böhmen, Oberrhein usf.). Dabei geht es um die konkrete Darstellung der Entfaltung einer zunächst schönheitlich-idealisierend, dann mehr und mehr realistisch geprägten Kunst. Dafür werden Bedeutung und Verbindung von Metropolen, Netzwerke von Auftraggebern und Künstlern untersucht, beginnend mit der Regierungszeit Kaiser Karls IV., über einen Schwerpunkt in der englischen Kunst bis hin zu Untersuchungen zur realistischen Malerei der Mitte des 15. Jahrhunderts.

Malstil und Schreibsprache

Authors: --- --- ---
ISBN: 9783700176398 Year: Pages: 200 Seiten DOI: 10.26530/OAPEN_574671 Language: German
Publisher: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Grant: Austrian Science Fund - PUP 228
Added to DOAB on : 2015-09-07 11:01:36
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Interdisciplinary cooperation enables the two authors to precicly localize and date one of the most lavishly produced manuscript of a medieval German epic during 15th century. With the combination of art-historical and linguistic methods the “Münchener Jüngere Titurel” (BSB, Cgm 8470) – hithero beliefed to be of Tyrolian or Vienese origin – was dated (c. 1430/35) and localised (Regensburg). The exemplary study proves the potential of cooperations within the humanities.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search