Search results: Found 8

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Nominale Mehrworttermini der russischen Fachsprache

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876906577 Year: Pages: 236 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The nominal multi-word terminology (NMT) with a noun as the core element represent a particularly productive language structure, which is familiar in the contemporary terminology of almost all technical communication areas. For this linguistic phenomenon, the "Dictionary of Technology" with 124,000 keywords serves as an illustrative example. Of this, more than 80% of the nominal construction is to be expected.

Mit der Technik auf du : Technik als soziale Konstruktion und kulturelle Repräsentation, 1930 - 1970

Author:
Book Series: Technikdiskurse : Karlsruher Studien zur Technikgeschichte / Hrsg.: Karlsruher Institut für Technologie, Fak. für Geistes- u. Sozialwiss., Inst. für Geschichte, Abt. Technikgeschichte ISSN: 18603610 ISBN: 9783866447783 Year: Volume: 9 Pages: VIII, 251 p. DOI: 10.5445/KSP/1000025222 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Technikessays erschließen Bildquellen für die kontextualisierende, sozialkonstruktivistische Kulturgeschichte der Technik, die bislang noch wenig oder gar nicht Gegenstand historischer Betrachtung waren: u. a. Graphiken von Carl G. Evers aus den 1950er Jahren, amerikanische und deutscher Modellbahnzeitschriften und ein Verkehrsbilderbuch. Das erkenntnisleitende Interesse ist die (Wieder-)Sichtbarmachung von Technik, die wir gar nicht oder nicht mehr als Technik wahrnehmen.

Langeoog. Eine historische Erzählung, 1930-1980

Author:
Book Series: Technikdiskurse : Karlsruher Studien zur Technikgeschichte / Hrsg.: Karlsruher Institut für Technologie, Fak. für Geistes- u. Sozialwiss., Inst. für Geschichte, Abt. Technikgeschichte ISSN: 18603610 ISBN: 9783866449459 Year: Volume: 10 Pages: X, 149 p. DOI: 10.5445/KSP/1000031110 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: History
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wer Nordsee sagt, meint Langeoog, heißt es auf einem Werbeprospekt für 1931/32. Aber wofür steht Langeoog? Welche sozialen Konstruktionen haben sich zwischen den 1930er und 1980er Jahren mit der Insel verbunden? Wer waren ihre Träger und was waren deren Vorstellungen von Nordseeurlaub? Was wandelt sich daran vor, während und nach dem Nationalsozialismus? Diesen Fragen gehen die erzählenden Essays zu ausgewählten Aspekten der Sozial- und Mentalitätsgeschichte Langeoogs im 20. Jahrhundert nach.

Meine Materialproben. Beiträge zur historischen Erzählung sozialer und soziotechnischer Konstruktionen im 20. Jahrhundert

Author:
Book Series: Technikdiskurse : Karlsruher Studien zur Technikgeschichte / Hrsg.: Karlsruher Institut für Technologie, Fak. für Geistes- u. Sozialwiss., Inst. für Geschichte, Abt. Technikgeschichte ISSN: 18603610 ISBN: 9783866449497 Year: Volume: 11 Pages: 319 p. DOI: 10.5445/KSP/1000031260 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: History
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Materialprobe ist wörtlich zu verstehen. Die Essays aus dem Bereich der historischen Technikakzeptanzforschung prüfen die Beschaffenheit von Artefakten und Vorstellungen von Dingwelten auf ihren Wert als Quelle historischer Darstellung. Der Alltag und die Dinge in unserer Nähe stehen dabei im Vordergrund. Das erkenntnisleitende Interesse ist es, beschreibend den Dingen auf die Spur zu kommen, wie sie uns nahe sind.

Die rhetorische Konstruktion von Fuehrung und Steuerung

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783631637951 Year: Pages: 293 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Studie widmet sich der Analyse der latent hinter den Regelungsinhalten deutschsprachiger Führungsgrundsätze wirkenden Sinn- und Bedeutungsdimension. Unter Rückgriff auf qualitativ-hermeneutische und argumentationsanalytische Methoden werden die unhinterfragten und typisierten Vorstellungen von Führung und Steuerung rekonstruiert sowie die rhetorischen und argumentativen Strategien identifiziert, mit welchen diese Vorstellungen diskursiv verankert werden. Die latenten Argumentationsmuster im Material zeigen einen starken Fokus auf Effizienzüberlegungen hinter den manifest geäußerten Partizipationsbestrebungen. Durch die diffuse und allgemeine Natur der verwendeten Argumente wird außerdem eine breite Anschlussfähigkeit und damit einhergehend eine herrschaftssichernde Wirkung der Dokumente angestrebt.

Close Readings - Kulturgeschichtliche Interpretationen zu Bildern der wissenschaftlich-technischen Zivilisation

Author:
Book Series: Karlsruher Studien Technik und Kultur / Hrsg.: G. Banse, A. Böhn, A. Grunwald, K. Möser, M. Pfadenhauer ISSN: 18697194 ISBN: 9783731502166 Year: Volume: 7 Pages: 416 p. DOI: 10.5445/KSP/1000040857 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: History
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:52:49
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

These essays focus on the interpretation of pictures and fotos of 19th and 20th century’s techno-scientific civilization, tracing the emotional factor of individual identification with artefacts. They represent the new research field of Historical technology acceptance studies at KIT with a special interest in the history of transport and mobility.

Die parenthetische Konstruktion als textuelle Strategie

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876905099 Year: Pages: 452 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:47
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Diese Arbeit folgt in weiten Teilen der sich etablierenden interdisziplinär ausgerichteten Kognitiven Linguistik; für diese formuliert George LAKOFF zwei grundlegende wissenschafts theoretische und methodologische Prämissen, "initial commitments": Es sind dies das Generalization Commitment, das eine linguistische Untersuchung zur wissenschaftlichen E rforschung genereller Prinzipien menschlicher Sprache verpflichtet, und das Cognitive Commitment, das eine linguistische Arbeit in interdisziplinäre Forschungen zu kognitiven, psychologischen, anthropologischen und neurologischen Aspekten menschlicher Sprachverarbeitung und allgemein mentalen Prozesse einbindet.

Unternehmensleitbilder im Vergleich

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783631528945 Year: Pages: 286 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management --- Sociology
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Unternehmensleitbilder zählen zum Standardrepertoire moderner Unternehmensführung. Was aber kennzeichnet ein Unternehmensleitbild? Zu wissen, was ein Leitbild zum Leitbild macht, bedeutet auch, «richtig» bzw. «normal» von «falsch» bzw. «untypisch» oder «seltsam» unterscheiden zu können. Vor diesem Hintergrund sozial verfügbaren Wissens über Leitbilder werden die Dokumente erstellt, aber auch rezipiert und verstanden. Gestützt auf die Theorie der sozialen Repräsentationen und eingebettet in eine diskursanalytische Forschungsstrategie zielt diese Analyse von 84 Leitbildtexten des deutschen Sprachraumes auf die (Re-)Konstruktion der sozial geteilten Wissensbasis. Das daraus entwickelte «typische Unternehmensleitbild» ist ein Modell, das in dieser Form empirisch nicht vorkommt und dennoch typisch für die untersuchten Texte ist.

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Narrow your search