Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Zugriffe auf das Ich

Author:
Book Series: Historische Wissensforschung ISBN: 9783161542794 9783161542800 Year: DOI: 10.1628/978-3-16-154280-0 Language: German
Publisher: Mohr Siebeck Grant: Knowledge Unlatched - 103615
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie beeinflussen psychoaktive Stoffe unser Bild von uns selbst? Entlang dieser Frage zeichnet Magaly Tornay die Geschichte psychoaktiver Stoffe in der Schweiz seit dem Aufkommen des LSD nach und zeigt auf, wie zwischen Klinik, Industrie und Wissenschaft ein neues Objekt Kontur gewann: eine psychopharmakologische Grammatik, die den Diskurs über psychische Störungen und Normen entscheidend mitprägte.

Unheimliche Inskriptionen

Author:
Book Series: Film ISBN: 9783839408339 9783899428339 Year: Pages: 384 DOI: 10.14361/9783839408339 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Performing Arts
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Horrorfilm lässt Erscheinungsformen des Körpers sichtbar werden, die in übrigen Diskursen meist ausgeschlossen oder verworfen werden. Diese genrespezifischen Strategien der Visualisierung zeigen ein »Unzeigbares«, das nicht nur zum abweichenden Gegenbild des Körpers, sondern auch zum Faszinosum und Spektakel erhoben wird. Die Studie deutet diese Körperbilder vor dem Hintergrund kultureller Konzeptionen des Körperlichen und erschließt die heterogenen und historischen Dimensionen, die sich in ihnen einzeichnen. Im Zentrum stehen dabei die Themenfelder Monstrosität, phantastische Krankheit und Tod.

Keywords

Horrorfilm --- Körper --- Tod --- Krankheit --- Monstrum --- Film --- Medienwissenschaft --- Body --- Media Studies

Migrieren - Arbeiten - Krankwerden

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839404959 9783899424959 Year: Pages: 282 DOI: 10.14361/9783839404959 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wird über Krankheit von Migranten und Migrantinnen gesprochen, so werden schnell Kategorisierungen von Kulturdifferenz und Fremdheitserfahrung herangezogen. Um kulturalistische und verallgemeinernde Objektivierungen zu überwinden, werden in der Studie anhand biographisch narrativer Interviews seelische, körperliche und sozialweltliche Phänomene im Kontext von Migrationserfahrungen untersucht. Als »medizinische Fälle« diagnostizierte türkische Menschen wurden gebeten, ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Diese biographischen Alltagserzählungen mit ihren Interpretationen der Migrationserfahrungen und des Krankwerdens in Deutschland stehen im Zentrum der Studie. Die eigene Lebenspraxis wird als biographische Arbeit bei der Balancierung lebens- und familiengeschichtlicher Erfahrungen und von gesellschaftlichen Anforderungen gewürdigt. Folgenden Fragen geht die Studie nach: In welche lebensgeschichtliche und gesellschaftliche Konstellation sind die Erfahrungen von Krankheit eingebettet? Welche Rolle spielt die individuelle Migrationsgeschichte? Wie sprechen Menschen über ihr eigenes Leben und die Welt und wie wird dieses Sprechen durch die Einflüsse im Herkunfts- sowie im Migrationsland beeinflusst?

Depression und Biographie

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839450796 Year: Pages: 516 DOI: 10.14361/transcript.9783839450796 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:25:55
License:

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (3)

Mohr Siebeck (1)


License

CC by-nc-nd (3)

CC by-sa (1)


Language

german (4)


Year
From To Submit

2019 (1)

2016 (1)

2008 (1)

2006 (1)