Search results: Found 34

Listing 1 - 10 of 34 << page
of 4
>>
Sort by
Cassirers politische Philosophie

Author:
ISBN: 9783866441866 Year: Pages: V, 286 S DOI: 10.26530/OAPEN_422287 Language: German
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Political Science --- Social Sciences --- Philosophy
Added to DOAB on : 2012-07-29 10:36:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The paper presents the main lines of the European totalitarianism debates to demonstrate Cassirer's argument on the same phenomenon of totalitarianism. The author focuses on Cassirer's philosophy of culture and political philosophy in relation to the above mentioned debate.

Das System der russischen Kollektivsymbolik

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876906782 Year: Pages: 165 DOI: 10.3726/b12246 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:39
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In the present work it is next to the actual goal, i. the determination of the collective symbols, the determination of their hierarchy and semantization, and also a test of the method itself. What services does the method perform, how powerful is it when it comes to determining a complex and complicated object of culture in its form and function , In order to enable comparisons specific to individual cultures, the study was also carried out for Polish and German culture (see Fleischer 1995 and 1996). The entire analysis is in the context of the system-theoretical cultural theory established by the author in 1989 (Fleischer 1989 and 1994), whose examination represents the analysis. It is therefore a theory-based, system-theoretical-constructivist work, which is to examine the hypotheses and the predictions of the theory.

Bildung / Transformation

Authors: ---
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839400944 9783933127945 Year: Pages: 252 DOI: 10.14361/9783839400944 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Kultur und Gesellschaft unterliegen Transformationsprozessen, deren Ausmaße, Dimensionen und Geschwindigkeit kaum zu ermessen sind. Der erste Teil des Bandes fragt nach der Neuformulierung des Bildungsbegriffs unter den Bedingungen einer verstärkten Drift in den Mustern gesellschaftlichen Zusammenlebens. Der zweite Teil analysiert kulturelle Phänomene und soziale Felder wie Familie, Identität, Geschlechterverhältnisse, Pop, Migration, Postkolonialität und Bildungsreform, neue Medien im Unterricht oder Bildungsrecht. Die Beiträge, die nach tragfähigen Perspektiven im komplexen Phänomenbestand von Transformationsgesellschaften suchen, verorten Bildungstheorie im Rahmen einer weit verstandenen Kulturwissenschaft.

Dezentrierte Positionierung

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839404096 9783899424096 Year: Pages: 122 DOI: 10.14361/9783839404096 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der britische Kulturtheoretiker Stuart Hall wird seit einem Jahrzehnt zunehmend auch in den hiesigen Debatten über kulturelle Identität (in) der Einwanderungsgesellschaft zitiert. Mit diesem Buch liegt erstmals eine ausführliche und kritische deutschsprachige Auseinandersetzung vor. Halls spannungsvolle Gratwanderung zwischen Antirassismus und Multikulturalismus wird aus verstreuten Aufsätzen, Vorträgen und Interviews herausgearbeitet und in ihren Kontext zu Dekonstruktion, postkolonialer Theorie und historischer Konjunktur gestellt. Warum ist die Frage der Identität nie endgültig zu beantworten? Wie kann dennoch identitätsstiftende Praxis aussehen?

Der sechste Sinn

Author:
Book Series: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft ISBN: 9783839402030 9783899422030 Year: Pages: 214 DOI: 10.14361/9783839402030 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:24
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Paranormale Erfahrungen wie Hellsehen, Telepathie, Geisterkontakte, Nahtodeserlebnisse und Präkognition sind seit alters bekannt und dokumentiert. In prämodernen, »traditionellen« Kulturen bildeten sie eine Selbstverständlichkeit. Das Buch geht den gängigsten Phänomenen nach und versucht auf ethnologischer Grundlage, kombiniert mit parapsychologischen und neueren naturwissenschaftlichen (physikalischen) Erkenntnissen, eine Erklärung dafür zu geben. Der Essay eröffnet durch seine interdisziplinäre Fundierung und seinen Materialreichtum faszinierende Einsichten in ein zugleich altes wie auch aktuelles Thema und regt zum Nach- und Weiterdenken über den »sechsten Sinn« an.

Wissenskultur Tanz

Author:
Book Series: TanzScripte ISBN: 9783839410530 9783837610536 Year: Pages: 246 DOI: 10.14361/9783839410530 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Arts in general
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Tanz als eigene Wissenskultur zu begreifen, ist nicht selbstverständlich. Doch steht außer Frage, dass dem Tanzen Wissensformen zukommen, die aus Praxeologien und Theoriebildungen hervorgehen. Aber bildet die Tanzkunst auch eine Wissenskultur? Worin bestünde sie und welche Erkenntnisziele und Erfahrungswerte sind am Werk? Vor diesem Fragehorizont greift der Sammelband in bestehende Diskussionen ein, um aus interdisziplinärer Perspektive das intermediale Feld von Tanz und Wissen zu reflektieren. Namhafte Wissenschaftler_innen analysieren u.a. kulturtheoretische, ästhetische und politische Fragen einer hybriden Kultur, in der Wissen als Prozess begreifbar wird.

Bewegung

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839401996 9783899421996 Year: Pages: 306 DOI: 10.14361/9783839401996 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Ob Körperbewegung oder Tanzbewegung, ob Bewegung der Bilder, der Töne oder der Schrift, ob soziale oder politische Bewegung, der Begriff »Bewegung« wird in Ästhetik, Kultur- und Sozialwissenschaften häufig benutzt. Anders als in den Naturwissenschaften aber ist dem konzeptuellen Stellenwert des Bewegungsbegriffs in den Kultur- und Sozialwissenschaften bislang nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt worden. Die interdisziplinäre Textsammlung verfolgt das Ziel, den Status quo des Begriffs in den Sozial- und Kulturwissenschaften zu reflektieren und sein theoretisches Potenzial zu bestimmen. Sie geht von der Annahme aus, dass Bewegung nicht nur eine »physikalische Tatsache« und damit etwas quasi Natürliches ist, sondern ein soziales und kulturelles Konzept, das auf verschiedene Weise naturalisiert und essenzialisiert worden ist. Der Band präsentiert verschiedene Gebrauchsweisen des Begriffs und ermöglicht damit ein weiteres konzeptuelles Nachdenken über Bewegung als einen Begriff, dessen Rolle im »Tanz der Disziplinen« neu zu entfalten ist.

Historische Kulturwissenschaften. Positionen, Praktiken und Perspektiven

Authors: --- --- ---
Book Series: Mainzer Historische Kulturwissenschaften ISBN: 9783837614411 9783839414415 Year: Pages: 386 DOI: 10.14361/transcript.9783839414415 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Forschungsschwerpunkt Historische Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Subject: Social Sciences --- History
Added to DOAB on : 2016-09-28 11:01:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Culture, Cultural History, Cultural Studies, Cultural Theory, Theory of History, History

Geschlecht als Tabu

Authors: --- --- ---
Book Series: GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht ISBN: 9783839407134 9783899427134 Year: Pages: 270 DOI: 10.14361/9783839407134 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieser Band wendet den ethnologischen Tabu-Begriff auf die eigene, abendländische Kultur und Gesellschaft an. Er erforscht die Produktion des Wissensfeldes »Geschlecht«. Aus der Perspektive verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen wird untersucht, auf welche Weise Geschlecht und Sexualität in das Wissen von Wissenschaft, Fotografie, Film, Literatur, Kultur und Subkultur ein- oder explizit ausgeschlossen werden. Welcher »Wille« motiviert die Thematisierung von Geschlecht, welcher die Dethematisierung? Wie wird ein Tabu durch ein anderes ersetzt? Und aus welchem Grund kann Geschlecht zugleich ein Tabu und ein Feld des Wissens sein? Mit Beiträgen u.a. von Marie-Luise Angerer, Joan Cadden und Bettina Mathes.

Kleidung verändert

Author:
Book Series: Cultural Studies ISBN: 9783839406182 9783899426182 Year: Pages: 170 DOI: 10.14361/9783839406182 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:11
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Während Mode zumeist entweder als sozialpsychologisches Phänomen gesehen oder als wirtschaftlicher Faktor analysiert wird, ist es das Anliegen dieses Buches, Mode als allumfassendes kulturelles Phänomen sowie als einen zentralen Teil unseres kulturellen Alltags darzustellen. Mit Hilfe der Cultural Studies wird nicht nur die Interdisziplinarität von Mode, sondern auch die Verbindung zwischen Mode und Kultur analysiert, und damit veranschaulicht, wie Mode Kultur formt und selbst von ihr geformt wird. Mit dem Kulturkreislauf (Circuit of Culture) geben die Cultural Studies eine perfekte Plattform, um sämtliche Aspekte dieser Vernetzung von Mode und Kultur ansprechen, analysieren und mit Fallbeispielen belegen zu können: Identität, Repräsentation, Produktion, Regulierung und Konsum.

Listing 1 - 10 of 34 << page
of 4
>>
Sort by
Narrow your search