Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Marken in Jahresabschluß und Lagebericht

Author:
Book Series: Bochumer Beitraege zur Unternehmensfuehrung ISBN: 9783631373446 Year: Pages: 472 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Trotz der großen Beachtung, die Wissenschaft und Praxis den Marken und der Markenbewertung in den zurückliegenden Jahren gewidmet haben, zählt ihre Behandlung im Rahmen der handels- und steuerrechtlichen Rechnungslegung zu den bislang wenig diskutierten Fragestellungen. Die Studie greift dieses Defizit auf, um den Ansatz und die Bewertung von Marken nach HGB, IAS und US-GAAP de lege lata zu analysieren und Vorschläge für die Abbildung von Marken de lege ferenda abzuleiten. Zu den wesentlichen Aspekten dieser Arbeit zählen dabei die Klärung der Eigenart von Marken, die Darlegung der Bilanzierungsmöglichkeiten von Marken bzw. der an ihnen bestehenden Rechte de lege lata, die Bewertung von Marken sowie die Frage nach der Immaterialität von Marken und ihrer möglichen Abnutzbarkeit.

Keywords

Gathen --- Jahresabschluß --- Lagebericht --- Marken

Musikgeschichte ohne Markennamen

Author:
Book Series: Musik und Klangkultur ISBN: 9783837641837 9783839441831 Year: DOI: http://dx.doi.org/10.14361/9783839441831 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104828
Subject: Music
Added to DOAB on : 2019-08-27 11:21:12
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Klavier plus Streichquartett. Im vierstelligen Bereich sind Werke bekannt. In mittlerer dreistelliger Zahl als Tonaufnahme zugänglich. Über 200 Jahre kontinuierliche Produktion. Bis heute. Und doch fehlt das Genre weitgehend in den Leitmedien Klassischer Musik. In den meinungsführenden Feuilletons und Musikgeschichtswerken. Und in den Programmen der prestigeträchtigen Rundfunksender und Labels, Konzertsäle, Festivals und Ensembles. Bis auf die Handvoll Werke berühmter Komponisten, von Schumann über Brahms bis Schostakowitsch. Frédéric Döhl präsentiert ein Nachdenken über Musikgeschichtsschreibung in Zeiten der Digital Humanities – und über die Rolle des eigenen ästhetischen Erlebens dabei.

Persoenlichkeitsorientiertes Markenmanagement

Author:
Book Series: Schriften zu Marketing und Management ISBN: 9783631515495 Year: Pages: 311 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:39
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Aufbau einer differenzierten Markenpersönlichkeit wird seit geraumer Zeit als entscheidend für das Markenmanagement betrachtet. In Ermangelung eines integrierten Steuerungsrahmens wird in dieser Arbeit zunächst ein Bezugsrahmen für das Management von Markenpersönlichkeiten entwickelt. In einem sich anschließenden empirischen Teil wird die Markenpersönlichkeit operationalisiert und hinsichtlich ihrer Wahrnehmung und ihrer Wirkung auf die Markenstärke gemessen. Abschließend werden Implikationen für die Praxis diskutiert.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (2)

transcript Verlag (1)


License

CC by (2)

CC by-nd (1)


Language

german (3)


Year
From To Submit

2019 (1)

2018 (2)