Search results: Found 8

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Die virtuelle Dimension

Author:
ISBN: 9783205993483 Year: Pages: 242 DOI: 10.26530/oapen_574819 Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund - D 3240
Subject: Architecture
Added to DOAB on : 2015-09-08 11:01:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Large parts of our culture are characterised by a blurring of corporeal and virtual realities.


Computer industry has opened up all sorts of hybrid spaces and has itself, in turn, become a space for uncountable fantasies and expectations. Which are the principles of cultural order depicted by this desire commonly termed cyberspace?


In offering novel narratives of modern architecture the author explains how the digital age couples notions of knowledge, life and future with long-known dimensions of architectonic space.


Amongst the issues being discussed the reader will find Boullee's visionary designs, classical modern architecture, museums, shopping malls, science fiction, advertising, CAD, biotechnology and the construction of a utopian cyberspace at the turn of the millennium. 


Zeichensprache : Text und Bild bei Rolf Dieter Brinkmann und Pop-Autoren der Gegenwart

Author:
ISBN: 9783866447622 Year: Pages: 383 p. DOI: 10.5445/KSP/1000024874 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Neue Quellen und Bezüge verändern den Blick auf die Text-Bild-Kompositionen Rolf Dieter Brinkmanns in den 60er und 70er Jahren. Das Ergebnis ist die erste umfassende Typologie der intermedialen Werke des Kölner Autors vom sprachlichen Foto bis zur Bildergeschichte. Das der Einteilung zugrunde liegende Instrumentarium bewährt sich auch bei einer Analyse der Text-Bild-Arbeiten von Pop-Autoren der Gegenwart: Rainald Goetz, Benjamin von Stuckrad-Barre und Kathrin Röggla.

Wiederbelebungsversuche. Mediologisches Erzählen in der deutschsprachigen Literatur der 1990er Jahre

Author:
ISBN: 9783731507918 Year: Pages: VII, 278 p. DOI: 10.5445/KSP/1000082068 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-07-28 18:37:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The narrations of many young authors of the 1990s operate under and in the terms of the new media at the same time, so the reader is able to observe how media change forms of communication. With the narration a well-known topic is repeated and reanimated. The presence of sensual effects of one medium in another is analysed by the mediological method, which also develops in the 1990s. So this way of narrating, which is significant for the 1990s, is called mediological narration.

Expanded Museum

Author:
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839400890 9783933127891 Year: Pages: 272 DOI: 10.14361/9783839400890 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: History
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit dem Einzug der digitalen Medien in das Museum entsteht eine neue Mischung von Realraum und virtuellem Raum. Zugleich tritt unter diesen Bedingungen das eigene mediale Erbe des Museums deutlich hervor. Diese voranschreitende »Automatisierung des Museums«, in der es zunehmend zum Medium der Präsentation gerät, führt dazu, dass das Museum selbst virtualisiert und somit vom Realraum abkoppelbar bzw. zu ihm »hinzufügbar« wird. Der Band stellt zahlreiche internationale Pilotprojekte des Einsatzes digitaler Medien in Museen vor. Dabei wird deutlich, wie sich Museen unter dem Einsatz partizipativer und interaktiver Strategien als Orte der Erinnerung und des sozialen Gedächtnisses in den virtuellen Raum hinein ausweiten.

Dinge – Nutzer – Netze

Author:
Book Series: Edition Museum ISBN: 9783839442326 9783837642322 Year: Pages: 426 DOI: 10.14361/9783839442326 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104882
Subject: History
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Museums have always been virtual places – so why do these institutions find it so difficult to use digital media? And what does a museum have to offer to a knowledge-based society whose act of remembering increasingly takes place in the digital domain?

Das Netz und die Virtuelle Realität

Author:
Book Series: Kultur- und Medientheorie ISBN: 9783839401767 9783899421767 Year: Pages: 328 DOI: 10.14361/9783839401767 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die computerbasierten »Neuen Medien« scheinen eine radikale Umwälzung der Gesellschaft zu bewirken. Aber: Die »Neuen Medien« hätten sich auch anders entwickeln können. Technologien verändern zwar die Gesellschaft, werden aber zugleich auch von ihr erfunden und umgeformt. Insbesondere gilt das für die Computer, die universell und programmierbar sind. Sie werden gesellschaftlichen Vorstellungen, was sie sein und tun sollen, unterworfen. Die Frage ist also: Wie und warum hat sich die Gesellschaft durch das Medium Computer - insbesondere durch die Konstellationen des »Netzes« und der »Virtuellen Realität« - selbst programmiert? Jens Schröters Antworten aktualisieren die etablierte Sichtweise auf das Verhältnis von Gesellschaft und Computer. Zahlreiche Abbildungen dokumentieren die Entwicklung der »Universalmaschine«.

Digitaler Realismus

Author:
Book Series: Film ISBN: 9783839409435 9783899429435 Year: Pages: 230 DOI: 10.14361/9783839409435 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Performing Arts
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Digitale Doppelgänger und animierte Hollywoodstars, Fahrten durch Nervenbahnen und Hautporen, unmögliche Kameraperspektiven und Bildräume, die sich unendlich fortsetzen - in aktuellen Spielfilmen sind gefilmte Bildanteile und Computeranimationen oft ununterscheidbar miteinander verschmolzen. Eine neue Kategorie von »hybriden Bewegungsbildern« ist entstanden, die eine Bildästhetik jenseits des Effekt-Kinos hervorgebracht hat. Ihre Inszenierungsstrategien unterwandern unsere Vorstellung realistischer Darstellungen - sie beeinflussen unsere Wahrnehmung nachhaltig und prägen unsere Sicht auf die Welt mit. Das Buch verbindet die Darstellung der technischen Voraussetzungen dieser neuen Bildwelten mit einer eingehenden Untersuchung ihrer ästhetischen Implikationen. Es schließt damit eine Lücke in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Digitalisierung der Bildproduktion.

Beobachtungen der Realität

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839405864 9783899425864 Year: Pages: 282 DOI: 10.14361/9783839405864 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Seit jeher werden Medienumbrüche von der Sorge vor »Wirklichkeitsverlusten« begleitet - so auch in den Debatten, die die neuen Medien- und Bildtechnologien betreffen. Doch was verstehen wir eigentlich unter »Wirklichkeit«? Die lässig-postmoderne Auskunft, Wirklichkeit sei ohnehin nur Illusion und Konstruktion, ist sowohl theoretisch als auch (angesichts unserer »virtuellen« Erfahrungen im Cyberspace) praktisch unbefriedigend. Wie können wir also - nach dem Verlust traditioneller Ontologien - noch über Wirklichkeit sprechen? Das Buch verfolgt diese Frage aus historisch-anthropologischer sowie bildungs- und erkenntnistheoretischer Perspektive.

Listing 1 - 8 of 8
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (5)

KIT Scientific Publishing (2)

Böhlau (1)


License

CC by-nc-nd (7)

CC by-sa (1)


Language

german (8)


Year
From To Submit

2018 (2)

2011 (1)

2008 (1)

2007 (1)

2004 (1)

2002 (1)

2001 (1)