Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Differenzen und Interferenzen

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876904245 Year: Pages: 254 Language: English|German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:51
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das vorliegende Buch "Differenzen und Interferenzen" ist eine Sammlung wissenschaftlicher (slavistischer) Studien, die vom Autor im deutschen bzw. englischen Sprachraum bereits veröffentlicht oder vorgetragen wurden. Als Ganzes ist es jedoch den südosteuropäischen Themen zugeordnet, wobei sich die einzelnen Beiträge konsistent in drei Problemkreise einordnen ließen. Der erste Kreis zeichnet sich durch grundsätzliche theoretische und literarhistorische Texte aus. Der zweite Kreis gilt den Fragen der Entstehung der Slavistik als einer wissenschaftlichen Disziplin und der Problematik, die ihr durch die vielseitigen Aktivitäten J. Kopitars auferlegt wurde. Den dritten Kreis bilden jene Texte, deren Thematik auch ein breiteres Lesepublikum anzusprechen vermag: die Entstehung und Entwicklung der slovenischen Literatur.

Von der Dekoration zur Narration

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876901268 Year: Pages: 165 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die bedeutendsten Kapitel der Entstehung und Formierung slovenischer Literatur sind auch vom Standpunkt gesellschaftshistorischer und geistesgeschichtlicher Dimension untersucht, trotzdem aber herrschen ästhetische Aspekte und literarische Neugier vor. Aus der beschriebenen Neugier und der erwähnten Prämisse entstand auch der Titel, den das Buch trägt. "Von der Dekoration zu Narration" - dieser Titel enthüllt mit seiner begrifflichen Antithese im Literaturplan jenen Bogen, der auch die allgemeinen Determinanten im Geschichtsgeschehen des slovenischen Menschen mit Leben erfüllt. Literaturverz. S. 156 - 163.

Slowenische Texte aus dem 17. und 18. Jh

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876901923 Year: Pages: 125 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das slowenische Volk war auch im 17. und 18. Jh. keine staatsbildende Nation und hat in kulturhistorischer Hinsicht eine nicht typische Entwicklung durchgemacht. Beides verursachte schwere Krisen und forderte von der Praxis des alltäglichen Lebens die Lösung weitgehender und verwickelter Probleme. Unter diesen Problemen stand die Frage der Schriftsprache an erster Stelle. Unter diesen Problemen stand die Frage der Schriftsprache an erster Stelle. Die protestantische Grundlage verblich mehr und mehr. Sie wurde nur noch von verschiedenen Ausgaben des Evangeliums und der Episteln am Leben erhalten. Während des Protestantismus und der Aufklärung erschienen ihrer acht. Ihre Verfasser verblieben in sprachlichen Fragen bei der Sprachtradition. Diese Bewahrung der Überlieferung war jene Kraft in der Sprache, die sie vor dem Eindringen verschiedener Tendenzen bewahrte.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (3)


License

CC by (3)


Language

german (3)

english (1)


Year
From To Submit

1989 (1)

1981 (1)

1977 (1)