Search results: Found 20

Listing 1 - 10 of 20 << page
of 2
>>
Sort by
Finanzierung der Altersversorgung des oeffentlichen Dienstes

Authors: ---
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631366684 Year: Pages: 222 DOI: 10.3726/b13832 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das vorliegende Gutachten wurde im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft kommunale und kirchliche Altersversorgung (AKA) e. V. erstellt. Es untersucht ausführlich unter ökonomischen und versicherungsmathematischen Gesichtspunkten die Finanzierung der Altersversorgung im öffentlichen Dienst. Die Analysen gehen dabei von den gegebenen Versorgungsregelungen aus und konzentrieren sich auf den kommunalen und kirchlichen Bereich. Somit sind etwaige Änderungen der Versorgungsregelungen selbst sowie die Versorgungssysteme des Bundes und der Länder nicht Gegenstand der Untersuchung. Das Gutachten liefert – notwendigerweise allgemein gehaltene – Vorschläge den wachsenden Finanzierungsschwierigkeiten der Versorgungseinrichtungen des öffentlichen Dienstes zu begegnen.

L’expérience des problèmes publics

Authors: ---
ISBN: 9782713231001 DOI: 10.4000/books.editionsehess.19522 Language: French
Publisher: Éditions de l’École des hautes études en sciences sociales
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-09-09 12:19:29
License: OpenEdition Licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

L'analyse des problèmes sociaux est l'ordinaire des sciences sociales. Pour rendre compte de leur constitution, celles-ci ont souvent recours à un argument constructiviste. Les enquêtes présentées dans ce volume proposent une approche alternative, inspirée du pragmatisme de John Dewey. Les problèmes sociaux n'y sont pas envisagés comme de simples « constructions sociales et historiques ». Ils procèdent de dynamiques de problématisation et de publicisation. Leur émergence, leur configuration et leur stabilisation vont de pair avec celles de publics qui en font l'expérience. C'est pourquoi, dans cette approche, on parle plutôt de problèmes publics. La genèse de ces problèmes est explorée à travers une « micro-politique du trouble ». Celle-ci touche à leur dimension affective, imaginaire et sensible. Mais elle passe surtout par des activités d'enquête, qui politisent l'expérience. Dans une veine critique, les différents participants à ce volume s'interrogent également sur les empêchements, les interruptions ou les blocages de ces processus de politisation.

Les problèmes organisationnels

Author:
ISBN: 9782760626713 9782821898127 Year: Language: French
Publisher: Presses de l’Université de Montréal
Added to DOAB on : 2018-01-26 15:12:21
License: OpenEdition licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

La prise de décision est au coeur du travail de gestionnaire. Or, la toute première étape de ce processus semble être la moins bien maîtrisée : formuler clairement le problème à résoudre. Tout comme l'on ne saurait prendre une décision éclairée sur un problème mal circonscrit, on ne peut attendre la collaboration de toutes les parties concernées que si chacun s'accorde à reconnaître la situation à rectifier. Sans cette participation, la meilleure des solutions restera lettre morte. Comment, ...

Probleme der Regionalpolitik im Zuge der Vollendung des Europaeischen Binnenmarktes

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631473962 Year: Pages: 266 DOI: 10.3726/b13996 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Seit der Einführung einer gemeinsamen EG-Regionalpolitik lassen sich über die letzten Jahre eine zunehmende Verlagerung von Kompetenzen an die EG-Ebene sowie eine erhebliche Erhöhung der gemeinschaftlichen Ausgaben für regionalpolitische Zwecke beobachten. In dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit sich die regionalpolitischen Aktivitäten der EG normativ begründen lassen und welche allokativen und distributiven Effekte im Zuge der Durchführung der Maßnahmen zu erwarten sind. Auf der Basis einer kritischen Bewertung der EG-Regionalpolitik wird abschließend ein institutioneller Reformvorschlag vorgestellt, der auf eine veränderte Aufgabenverteilung zwischen der EG und den Mitgliedstaaten im Hinblick auf die Durchführung regionalpolitischer Maßnahmen abzielt.

Steuerinzidenz

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783820456936 Year: Pages: 157 DOI: 10.3726/b13791 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Urteile über die Verteilung der Steuerlasten sind in der öffentlichen Diskussion beliebt. Auch in der Wissenschaft hat das Bemühen um Erkenntnisgewinnung über die Steuerbelastung eine lange Tradition. Die Lehre von der materiellen Steuerinzidenz befasst sich mit den Steuerwirkungen wogegen gemäss der formalen Steuerinzidenz die Steuern über ökonomische Variable schliesslich den Einkommensschichten zugeordnet werden. Die vorliegende Untersuchung analysiert Methodik und empirisch-statistische Probleme unter Rückgriff auf ausgewählte Länderstudien. Sie weist auf die teilweise gravierenden Mängel dieser Analysen hin und warnt vor Überinterpretationen und Trugschlüssen.

Der Laenderfinanzausgleich in Deutschland

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631368664 Year: Pages: 238 DOI: 10.3726/b13737 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:34
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Länderfinanzausgleich in Deutschland steht vor einer grundlegenden Neuordnung. Das Gutachten für das Land Hessen analysiert den heutigen Länderfinanzausgleich einschließlich der Bundesergänzungszuweisungen aus finanzwissenschaftlicher Sicht. Ausgehend von den Defekten des bestehenden Systems werden die Möglichkeiten einer zielgerichteten Reform erörtert. Der Verfasser plädiert für die Beseitigung aller Sonderregelungen und für die Abschaffung der Bundesergänzungszuweisungen mit Ausnahme der Hilfen für die neuen Länder. Darüber hinaus empfiehlt er eine deutliche Reduktion der Nivellierungsintensität des horizontalen Länderfinanzausgleichs durch ein flexibles Tarifmodell, das positive Leistungsanreize für Zahler- wie Empfängerländer sicherstellt.

Les formes de l’action collective : Mobilisations dans des arènes publiques

Authors: ---
ISBN: 9782713230905 DOI: 10.4000/books.editionsehess.10846 Language: French
Publisher: Éditions de l’École des hautes études en sciences sociales
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-09-09 12:19:29
License: OpenEdition Licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

L'analyse de l'action collective a été dominée, ces dernières décennies, par des modèles conçus en fonction d'un terme central : la mobilisation de ressources. Certes, la sociologie des « nouveaux mouvements sociaux » a proposé d'autres explications. Mais elle a montré ses limites pour rendre compte de plusieurs dimensions importantes de l'action collective : travail de la signification, constitution de causes publiques, diagnostic de situations, organisation durable de collectifs et motivation de l'engagement de leurs membres. L'« analyse de cadres » - l'expression renvoie à l'ouvrage d'Erving Goffman, Frame Analysis - représente une tentative récente pour combler ces lacunes. Focalisée sur la mise en forme culturelle de l'action collective, elle s'est intéressée aux processus de cadrage selon lesquels sont configurés des champs d'action et d'identité, définies des situations sociales, mobilisés des militants et des publics, suscités et maintenus des engagements. Ce volume présente et discute les outils de cette analyse ; il fait aussi apparaître de nouvelles limites. Une démarche plus pragmatiste, attentive aux « vocabulaires de motifs » et aux « grammaires de la vie publique », ne serait-elle pas mieux à même d'identifier et de comprendre les contraintes formelles de l'action collective?

L’érotisme des problèmes

Author:
ISBN: 9782847886368 9782847886375 Year: Language: French
Publisher: ENS Éditions
Added to DOAB on : 2016-07-18 10:27:55
License: OpenEdition licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

« Tous les hommes ont naturellement le désir de savoir », écrit Aristote. Si seulement ! L’incipit de La Métaphysique ne saurait être un postulat pour ceux qui veulent partager l’amour de la sagesse, il constitue plutôt un objectif : « comment rendre les idées philosophiques désirables ? » Cette importance du désir est cruciale si l’on considère qu’une idée juste ne désigne pas tant une solution vraie qu’un vrai problème. En philosophie, le « désir de savoir » n’est pas une curiosité pour les...

Probleme der Textlinguistik: Gemeinschaftsarbeit von Wissenschaftlern der Partneruniversitaeten Bochum und Minsk

Authors: ---
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876904337 Year: Pages: 322 DOI: 10.3726/b12353 Language: Russian
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:51
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Seit 1984 besteht zwischen der Lenin-Universität in Minsk und der Ruhr-Universität in Bochum eine Partnerschaft. Nunmehr aber können Wissenschaftler beider Universitäten einen gemeinsam erarbeiteten Sammelband vorlegen. Diese Arbeit ist nicht nur Ausdruck eines gemeinsam bekundeten Forschungsinteresses, sondern auch ein Zeichen der fortschreitenden politischen und wissenschaftspolitischen Entspannung zwischen beiden Staaten... German and Russian.

Probleme bei der Uebersetzung phraseologischer Einheiten aus dem Russischen ins Deutsche

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903101 Year: Pages: 223 DOI: 10.3726/b12535 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Ziel dieser Arbeit soll die Analyse von Übersetzungsschwierigkeiten bei phraseologischen Einheiten aus dem Russischen ins Deutsche sein. Um einen theoretischen Rahmen und somit ein Begriffsinventar für diese Untersuchung zu erhalten, werden zunächst verschiedene übersetzungstheoretische Ansätze auf ihre Anwendbarkeit hin überprüft. Dem schließt sich ein Überblick über die wichtigsten Strömungen auf dem Gebiet der sowjetischen und deutschen Phraseologieforschung an.

Listing 1 - 10 of 20 << page
of 2
>>
Sort by