Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
German Pension Reform

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631588512 Year: Pages: 210 DOI: 10.3726/b13605 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The German pension system was the first formal pension system in the world, designed by Bismarck nearly 120 years ago. It has been very successful in providing high and reliable pension levels at reasonable contribution rates. While the generosity of the German pension system is considered a great social achievement, negative incentive effects of past reforms in the 1970s and 1980s and population aging are threatening the very core of the system. This has led to fundamental pension reforms since 1992. Based on a detailed simulation model of the German pension system, this book provides a thorough assessment of the system and its reforms. It shows that the latest reforms have put the system back onto a stable path and moved it from the old monolithic towards a multi-pillar system.

Intergenerative Verteilungswirkung beim Uebergang zu einer nachgelagerten Rentenbesteuerung

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631527696 Year: Pages: 266 DOI: 10.3726/b13607 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Law --- Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Zum 01.01.2005 muss der Gesetzgeber einen Konflikt beilegen, der seit nunmehr 50 Jahren besteht und seit über 20 Jahren das Bundesverfassungsgericht beschäftigt. Das hierzu notwendige Gesetz soll Gleichheit bei der Besteuerung der Altersvorsorge von Beamten und gesetzlich Rentenversicherten herbeiführen. Die Arbeit nähert sich der Reformaufgabe sowohl aus juristischer wie aus volkswirtschaftlicher Sicht. Den Schwerpunkt bildet die Entwicklung eines deterministischen, mikroökonomischen Gruppensimulationsmodells. Gestützt auf Einkommensverlaufsschätzungen werden die Verteilungswirkungen des Gesetzesentwurfes offen gelegt. Die ausgearbeitete Alternative verdeutlicht, wie eine Überhöhung der Steuerbelastung von Zwischengenerationen sowie Doppelbesteuerung vermieden werden kann.

Mikroanalyse eines Grundrentenkonzeptes der Alterssicherung

Author:
Book Series: Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik ISBN: 9783631526620 Year: Pages: 206 DOI: 10.3726/b13563 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:43
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die konzeptionelle Ausgestaltung der Alterssicherung, das heißt die Gratwanderung zwischen Bismarck und Beveridge, wird wegen der sich abzeichnenden demografischen Veränderungen kontrovers diskutiert. Eine besondere Bedeutung erlangte hierbei die Idee einer Bürgerrente, in der pro Kopf einheitliche Leistungen mit lohnproportionalen Beiträgen verknüpft werden. Die mit einer Bürgerrente einhergehenden Kostenwirkungen und Einkommensveränderungen für Altersrentner werden quantitativ untersucht. In einer Erweiterung des Standardrentnerkonzeptes erfolgt die Analyse auf Grundlage von empirisch ermittelten Erwerbsbiografien, die für eine bestimmte Kohorte typisch sind. Hierdurch können die Folgen einer Systemumstellung auch für Personen mit unstetigen Lebensläufen abgebildet werden.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (3)


License

CC by (3)


Language

german (2)

english (1)


Year
From To Submit

2018 (2)

2004 (1)