Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
German Pension Reform

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631588512 Year: Pages: 210 DOI: 10.3726/b13605 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:40
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The German pension system was the first formal pension system in the world, designed by Bismarck nearly 120 years ago. It has been very successful in providing high and reliable pension levels at reasonable contribution rates. While the generosity of the German pension system is considered a great social achievement, negative incentive effects of past reforms in the 1970s and 1980s and population aging are threatening the very core of the system. This has led to fundamental pension reforms since 1992. Based on a detailed simulation model of the German pension system, this book provides a thorough assessment of the system and its reforms. It shows that the latest reforms have put the system back onto a stable path and moved it from the old monolithic towards a multi-pillar system.

Sozialversicherungsbeitraege und Steuern von Selbstaendigen und Arbeitnehmern im Vergleich

Authors: --- ---
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631639719 Year: Pages: 130 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sowohl für Sozialabgaben (Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, sowie die Umlagen U1 und U2, ebenso Unfallversicherung) als auch bei Steuern gelten teilweise andere Regelungen für Selbständige als für Arbeitnehmer. Dieses Buch untersucht, ob sie im Ergebnis zur gleichen Abgabenbelastung führen. Dabei wird berücksichtigt, dass teilweise nicht nur die Abgaben, sondern auch die Leistungen der Sozialversicherungen bei Selbständigen anders sind als bei Arbeitnehmern. Es zeigt sich, dass teilweise erhebliche Belastungsunterschiede bestehen. Ziel der im Buch vorgestellten Reformvorschläge ist es, diese Belastungsunterschiede abzubauen. Dazu werden zunächst die Gründe untersucht, aus denen Selbständige und Arbeitnehmer bislang unterschiedlich behandelt werden. Ferner werden die wesentlichen Ursachen für Belastungsunterschiede in Deutschland isoliert und anschließend unter Berücksichtigung ausgewählter ausländischer Beispiele (Niederlande, Österreich, Belgien und Schweiz) Reformmaßnahmen ausgearbeitet.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (2)


License

CC by (2)


Language

english (1)

german (1)


Year
From To Submit

2018 (1)

2013 (1)