Search results: Found 5

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Schattenwirtschaft und Strukturwandel in der Bundesrepublik Deutschland

Author:
Book Series: Schriften des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) ISBN: 9783428469321 Year: Volume: 49 Pages: 192 DOI: 10.3790/978-3-428-46932-1 Language: Deutsch
Publisher: Duncker & Humblot
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2020-10-06 16:53:33
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Schattenwirtschaft: eine Moeglichkeit zur Einschraenkung der oeffentlichen Verwaltung?

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783820475906 Year: Pages: 160 DOI: 10.3726/b13748 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:33
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit diesem Buch wird beabsichtigt, den Zusammenhang zwischen der zunehmenden Belastung des privaten Sektors durch die öffentliche Verwaltung und der Entwicklung der Schattenwirtschaft mit Hilfe eines ökonomischen Ansatzes theoretisch zu analysieren und empirisch zu überprüfen. Da die Grösse der Schattenwirtschaft sich der direkten Beobachtung entzieht, muss bei der Untersuchung auf geeignete statistische Methoden zurückgegriffen werden.

Transitions in Segmented Labor Markets

Author:
Book Series: Goettinger Studien zur Entwicklungsoekonomik / Goettingen Studies in Development Economics ISBN: 9783631531624 Year: Pages: 220 DOI: 10.3726/b13892 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science --- Sociology
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

When labor market economists started to work on segmented labor markets, they classified informal employment as a transitory state. At the end of the 20th century, informal employment still persists governments’ attempts to eradicate it and represents a growing labor market segment not only in developing countries but worldwide. It is evident that informal employment will not disappear but has to be taken into account when designing labor market policies. This study investigates the role of informal dependent employment on the allocation of workers into formal employment in general and on the choice of job search channels in particular. The empirical analysis is based on Cox proportional hazard models and multinomial logistic regression, using Brazilian labor market panel data.

Das Eigenmittelsystem der Europaeischen Union

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631514122 Year: Pages: 348 DOI: 10.3726/b13729 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:34
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Finanzierung der Europäischen Union ist seit Beginn der europäischen Integration ein fortwährender Konfliktpunkt zwischen den Mitgliedstaaten. Das heutige Eigenmittelsystem, mit dem die EU den überwiegenden Teil ihrer Einnahmen von den Mitgliedstaaten erhält, ist vor allem als Ergebnis politischer Verhandlungs- und Kompromißfindungskunst zu sehen. Transparenz, Bürgernähe und ökonomische Effizienz blieben dabei immer wieder auf der Strecke. Ausgehend von der Frage, welche Einnahmenkompetenzen der europäischen Ebene zugeordnet werden sollten, analysiert der Autor Stärken und Schwächen des Eigenmittelsystems und formuliert die wichtigsten Reformerfordernisse. Dazu gehört beispielsweise die Abschaffung des inzwischen verfehlten Korrekturmechanismus zugunsten des Vereinigten Königreichs.

Einfluss nicht-marktlicher Taetigkeiten auf den materiellen Wohlstand und die Einkommensverteilung in Deutschland

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783653972375 9783653972382 9783631659922 Year: Pages: 212 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:56
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Welchen Einfluss haben nicht-marktliche Tätigkeiten wie Schwarzarbeit, Haushaltsproduktion und Ehrenamt auf den materiellen Wohlstand und die personelle Einkommensverteilung in Deutschland? Die Autorin widmet sich dieser zentralen sozialpolitischen Fragestellung, indem sie sowohl den zeitlichen als auch den monetären Umfang dieser drei nicht-marktlichen Tätigkeiten bestimmt. Ergänzend analysiert sie diese in Abhängigkeit von soziodemographischen Merkmalen wie dem Geschlecht, Alter oder Haushaltstyp. Neu ist dabei die systematische Erfassung und Bewertung der Arbeitsleistung, die zur Erbringung dieser Tätigkeiten erforderlich ist, sowie deren Einfluss auf den materiellen Wohlstand und die personelle Einkommensverteilung.

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Narrow your search