Search results: Found 10

Listing 1 - 10 of 10
Sort by
Hier sind wir!

Author:
ISBN: 9783941310018 Year: Pages: 108 DOI: 10.14631/978-3-941310-55-1 Language: German
Publisher: Büchner-Verlag
Subject: Gender Studies --- Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-01-17 14:59:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

»Hier sind wir!« – Ein Titel, der Lust macht auf die Perspektive einer jungen Feministin, der auch zu gemeinsamen Dialogen einladen will und Einsichten in die historische Entwicklung eines feministischen Berufsverständnisses im Rahmen der ersten und zweiten deutschen Frauenbewegung gewährt. Darüber hinaus wird der Blick auf eine neue Generation feministischer Frauen gerichtet und berufliche Selbstverständnisse erforscht. Unter Berücksichtigung politischer Entwicklungen werden damit aktuelle Bezüge und historisch gewachsene, frauenbewegte Traditionen kritisch geprüft und Alternativen in Bezug auf intergenerative Beziehungen entwickelt.

Sozialpädagogik. Umriss einer erziehungswissenschaftlichen Disziplin und Prinzipien ihrer praktischen Anwendung

Author:
ISBN: 9783832520687 Year: Pages: 398 DOI: 10.30819/2068
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-09-22 18:33:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Begehren des Gesetzes

Author:
Book Series: Psychoanalyse ISBN: 9783839411285 Year: Pages: 252 DOI: 10.14361/9783839411285 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Psychology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:13
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Welche Rolle kann die Psychoanalyse aktuell in totalen Institutionen spielen? Dieses Buch nimmt im Kontext des Jugendstrafvollzugs dazu Stellung. In der psychoanalytischen Einzel- und Gruppenarbeit mit jugendlichen Straftätern führt die Auseinandersetzung mit den juristischen Gesetzen stets auf das grundsätzliche Prinzip zurück, das die Psyche und ihr Begehren strukturiert - diese Hypothese untersucht das Buch nicht zuletzt vor dem Hintergrund der bei Jugendlichen virulenten Pubertätsproblematik. Anders als die in Mode gekommenen kognitiven und konfrontativen Trainingsprogramme für Straftäter sieht es die Psychoanalyse als ihre Aufgabe, ein Sprechen zu ermöglichen, das den Zusammenhang von Gesetz und eigenem Begehren zur Sprache kommen lässt, indem immer weiter geredet wird, und dadurch das Ausagieren von Konflikten mindert.

Bildung als Perspektive für Care Leaver?

Authors: --- --- ---
Book Series: Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik ISBN: 9783847412557 Year: Pages: 227 DOI: 10.3224/84742230 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2020-05-29 00:11:17
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In the book, the results of a study are presented, with the help of which systematic knowledge about the educational, training and professional situation of Care Leavern in Austria was obtained for the first time and in which the interaction of educational processes and social context conditions of growing up was examined with the help of quantitative and qualitative research approaches .

Durch Lesen sich selbst verstehen

Author:
Book Series: Reflexive Sozialpsychologie ISBN: 9783839408278 Year: Pages: 246 DOI: 10.14361/9783839408278 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:13
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Lesen und Erzählen gehören zu den elementaren Kulturtechniken des Menschen. Dieses Buch bringt beide Perspektiven zusammen und zeigt, wie Leser ihre individuellen Lebensgeschichten über die Rezeption von Literatur verhandeln und sich dabei im Spiegel literarischer Texte selbst entwerfen. Damit wird zugleich eine Einführung in die aktuelle Identitätsforschung gegeben. Zudem wird deutlich, dass Lesen - und vielmehr noch die Reflexion bewegender Leseerfahrungen - gerade in einer Zeit, in der biographische Selbstentwürfe zunehmend vor neue Herausforderungen gestellt werden, eine bedeutsame Ressource für die Verhandlung der eigenen Identität darstellt.

Migration als Bildungsherausforderung

Author:
Book Series: Theorie Bilden ISBN: 9783839421352 Year: Pages: 476 DOI: 10.14361/transcript.9783839421352 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:25:40
License:

Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention

Author:
Book Series: Gesellschaft der Unterschiede ISBN: 9783839438985 Year: Pages: 246 DOI: 10.14361/9783839438985_978-3-8394-3898-5_Der Gebrauch der Jugendgewaltprävention_Subjektivierungsfor Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2017-09-01 11:01:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In what ways do specialists follow crime policy programs within the context of the prevention of juvenile violence and what consequences does that have for social work and juveniles?

Gewaltige Liebe

Author:
Book Series: Pädagogik ISBN: 9783839448007 Year: Pages: 298 DOI: 10.14361/9783839448007 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2019-12-10 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How do young women experience violence in their first own relationships? What role do experiences of violence play in the family of origin and how do they shape one's own relationship conceptions? In the European context, the research discourse on violence in adolescent relationships is scarcely developed. Above all, however, the subject perspective is missing: the experiences that young and young women make in their first love relationships. Eva Maria Lohner makes clear the societal relevance of this perspective and shows that significant background points for socio-educational support and accompaniment can be deduced against her background.

Normalität und Subjektivierung

Author:
Book Series: Pädagogik ISBN: 9783839451700 Year: Pages: 438 DOI: 10.14361/9783839451700 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Biology
Added to DOAB on : 2020-06-11 23:58:16
License:

Inklusion im kommunalen Raum

Authors: ---
Book Series: Gesellschaft der Unterschiede ISBN: 9783839452677 Year: Pages: 372 DOI: 10.14361/9783839452677 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-08-04 23:59:16
License:

Listing 1 - 10 of 10
Sort by
Narrow your search