Search results: Found 11

Listing 1 - 10 of 11 << page
of 2
>>
Sort by
Verschwindet die Natur?

Authors: ---
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839405284 Year: Pages: 264 DOI: 10.14361/9783839405284 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Moderne Gesellschaften, so die gemeinsame These der Hauptakteure der Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT), entwickeln ein Programm der strikten Unterscheidung zwischen den Bereichen Natur und Gesellschaft, das den Bereich der Natur von der sozialen Verantwortung ausklammert. Nun aber stelle sich heraus, dass diese Grenzziehung immer Fiktion gewesen sei, die Grenze zwischen Natur und Gesellschaft beginne zu verschwimmen, die Natur als vom Sozialen geschiedener Bereich scheine zu verschwinden. Welche Konsequenzen hat dies mit Blick auf ökologische Probleme? Was bedeutet das für die Umweltsoziologie? Welche diesbezüglichen Potenziale eröffnet die ANT?

Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783839441947 Year: Pages: 150 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2018-02-02 11:01:45
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sustainability has become a leading principle of social change that combines different objectives – be it green capitalism based on ecological modernization or a socio-ecological transformation that could ring in a post-capitalist era. The social dimensions of sustainability as well as the paradoxes relating to a sustainable development in global capitalism are examined in this programmatic text by Sighard Neckel and his research team in Hamburg. Basic sociological perspectives of sustainability are the subject, as are prospects of concrete fields of a critical-reflexive social research on the social conflicts centering around sustainability.

Symbolische Formen

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839405475 Year: Pages: 312 DOI: 10.14361/9783839405475 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wenn Katastrophen zunehmen, müssen sich 'moderne', technisch-wissenschaftlich organisierte Gesellschaften grundlegenden Fragen zuwenden. Wie war es möglich, dass sich komplexere Gesellschaften ohne exakte Wissenschaften und instrumentelle Technik in einer insgesamt unbestimmten Umwelt relativ stabilisieren konnten? Was läuft falsch, wenn dies heute immer weniger zu gelingen scheint? Lassen sich grundsätzliche Muster erkennen, die Gesellschaften anfälliger machen für Katastrophen? Mit der Kategorie der symbolischen Form können diese Fragen angegangen und einige Elemente zu ihrer Beantwortung hergeleitet werden. Das Symbolische ist das Moment, mittels dessen sich der Mensch seit jeher mit seiner Umwelt abstimmt. Die Zunahme von Katastrophenphänomenen weist 'auf entsetzliche Weise' auf diese in der Moderne verdrängte Kategorie hin.

Verkörperungen des Waldes

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839403884 Year: Pages: 644 DOI: 10.14361/9783839403884 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Naturorte sind immer Orte sozialer Konstruktion. Der Autor analysiert verschiedene Waldtypen und deren Inventar in der Geschichte Europas als »Bild- und Erfahrungsräume«: »Verkörperungen« antagonistischer Strukturen, »Bilder«, die per Wahrnehmung bzw. aktiver Aneignung entstehen und »Rahmen« für affektive Erfahrungen bilden. Er entdeckt historisch-semantisch variable »soziale Geschlechter« - Formationen alterisierter »weiblicher Wildnis« und entalterisierten »männlichen Waldes«. Die immens materialreiche und fesselnde Studie zeigt detailliert die Verflechtungen »innerer« und »äußerer Natur« als historischen Prozess, als konkrete Körper- sowie als Geschlechter- und Herrschaftsgeschichte auf.

Realexperimente

Authors: --- ---
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839403044 Year: Pages: 236 DOI: 10.14361/9783839403044 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Realexperimente tragen die Risiken der Forschung in die Gesellschaft. Gesellschaft wird damit ein Laboratorium des Wandels, in dem die Suche nach neuem Wissen und die Anwendung erprobten Wissens Hand in Hand gehen. Die Fallbeispiele in diesem Buch illustrieren, wie sich daraus rekursive Lernprozesse ergeben. Die Beispiele stammen aus drei Kontinenten und erstrecken sich von der Sanierung des Sempachersees in der Schweiz bis zum Design einer Halbinsel in Chicago. Ihre Analyse zeigt, dass sorgfältige Planung ebenso wie Offenheit für Überraschungen zu robusten Gestaltungsprozessen beitragen. Realexperimente sind daher keine minderwertige Variante des Experimentierens im Labor, sondern eine für die Wissensgesellschaft charakteristische Form der Wissenserzeugung und Zukunftsgestaltung.

Organisierte Umwelt

Author:
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839402962 Year: Pages: 338 DOI: 10.14361/9783839402962 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der beispiellose Aufschwung des Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzepts hat das Entstehen eines neuen Typus von Dienstleistungsfirmen begünstigt. Angesichts dieser Dynamik rücken die folgenden Fragen verstärkt in den Blick: Unter welchen Bedingungen entsteht in der Wissensgesellschaft politisiertes und kommerzialisiertes Beratungs- und Expertisewissen? Wie wird außerhalb der universitären Strukturen in Projekten geforscht und beraten? Die Studie integriert auf originelle Weise dichte ethnographische Beobachtungen hochmoderner Arbeitswelten mit der Theorie intersystemischer Organisationen. Sie liefert somit einen Schlüssel zum Verständnis der gegenwärtigen Transformation der Umweltbewegung in wissensintensive Dienstleistungen.

Kommunen im Klimawandel

Author:
Book Series: Urban Studies ISBN: 9783839446270 Year: Pages: 322 DOI: 10.14361/9783839446270 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How can you redesign cities effectively and quickly in a climate-friendly way? The exchange of knowledge between municipalities as well as the imitation of good practices is the key to »green transformation«. Using the example of "best practice" government technology, Nanja Nagorny-Koring fundamentally questions the widespread belief in the "principle of imitation" and paints a picture of why best practices are so popular despite the apparent dissociation of claim and reality. It presents in detail how best practices in communal climate protection are created, disseminated and applied.

Reflexive Responsibilisierung

Authors: --- --- ---
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839440667 Year: Pages: 460 DOI: 10.14361/9783839440667 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Environmental Sciences
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

By using the term of responsibilization, this book poses the question about the attribution of responsibility and discusses the options and limitations of individual and collective responsibility for sustainable development.

Las fronteras del neoextractivismo en América Latina

Author:
Book Series: Afrontar las crisis desde América Latina ISBN: 9783839445266 Year: Pages: 144 DOI: 10.14361/9783839445266 Language: Spanish
Publisher: transcript Verlag
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-06-12 09:24:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This book analyzes the progress of neoextractivism in Latin America through four fundamental nuclei: the first proposes the categories of neoextractivism and Consensus of Commodities as privileged windows to read the current crisis; the second analyzes the phases of neoextractivism from 2003 to the present; the third addresses the social resistance and the new political grammars from the concept of the ecoterritorial turn, and highlights the advance of indigenous peoples and the growing role of women; and the fourth illustrates the expansion of the frontiers of extractivism: criminal territorialities, patriarchal violence and extreme energies.

Armut und Umweltschutz

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839451168 Year: Pages: 368 DOI: 10.14361/transcript.9783839451168 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-05-04 10:25:42
License:

Listing 1 - 10 of 11 << page
of 2
>>
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (11)


License

CC by-nc-nd (8)

CC by (2)

CC by-nd (1)


Language

german (10)

spanish (1)


Year
From To Submit

2020 (2)

2019 (1)

2018 (3)

2006 (2)

2005 (3)