Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Alte neue Ungleichheiten?

Authors: --- ---
ISBN: 9783847405450 9783847409458 Year: DOI: 10.3224/84740545 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich Grant: Knowledge Unlatched - 103547
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:13
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie sehen die Lebensrealitäten von Frauen und Männern in den Lebensbereichen „Erwerbssystem“ und „Familie“ aus? Welche Interdependenzen und damit möglicherweise einhergehenden Ungleichheiten im Geschlechterverhältnis ergeben sich hieraus? Das Heft präsentiert theoretische und empirische Beiträge, die sich mit der Auflösung und Neubestimmung der gesellschaftlichen Sphären ‚Erwerbsarbeit‘ und ‚private Lebensführung‘ auseinandersetzen. Dabei werden neben der Analyse des Bestehenden auch aktuelle Tendenzen und Perspektiven diskutiert.

Veraenderung und Innovativitaet in der deutschen Kreditwirtschaft

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631695012 9783631695029 9783631695371 9783631672778 Year: Pages: 270 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:54
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Autorin prüft, wie gut die deutsche Kreditwirtschaft die Herausforderungen des demographischen Wandels bewältigt. Die veränderte Altersstruktur und neue Kundenbedürfnisse bedingen eine unternehmerische Anpassungsfähigkeit der Kreditinstitute. Die empirische Untersuchung beschäftigt sich mit der Innovativität des dreigliedrigen Bankensystems explizit im Bereich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Erstmals stellt die Autorin nach Bankengruppen differenzierte und vergleichbare Ergebnisse im konkreten Umgang mit dieser Veränderung auf. Sie klärt, welche Bankengruppen günstigere strukturelle Voraussetzungen für Unternehmensveränderungen haben und welche Sektoren der Kreditinstitute bei der Bewältigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bereits erfolgreicher und innovativer sind. Die Ergebnisse liefern einen Überblick über die Unterschiede zwischen den Bankengruppen und können als Basis zur Planung künftiger Veränderungsprozesse genutzt werden.

Miteinander für morgen

Authors: --- ---
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783839446850 9783837646856 Year: Pages: 192 DOI: 10.14361/9783839446850 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2019-03-28 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The IG Metall has put the topic of working time on the agenda: for more self-determination for the employees. In this book, actors present the course and outcome of the 2018 collective bargaining round in the metalworking and electronics industries and take a look at key elements of trade union action. Justice, autonomy, solidarity and power are at the center. They see the collective bargaining round as a practical prelude to a future debate on the role of trade unions, participation and participation in a society in transition.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search