Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Exportdiversifizierung und Wirtschaftswachstum

Author:
Book Series: Goettinger Studien zur Entwicklungsoekonomik / Goettingen Studies in Development Economics ISBN: 9783631551424 Year: Pages: 392 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Entwicklungsländern wird seit drei Jahrzehnten die Diversifizierung ihrer Exportstruktur empfohlen. Eine Exportdiversifizierung soll die Eingliederung in die internationale Arbeitsteilung verbessern und damit ein nachhaltiges Wachstum fördern. Die Zusammenhänge zwischen Exportdiversifizierung und Wirtschaftswachstum sind empirisch bis heute jedoch kaum erforscht. Die Arbeit untersucht mit Hilfe von deskriptiv-statistischen Analysen und zeitreihenökonometrischen Verfahren, ob die Diversification-Led Growth-Hypothese einer empirischen Überprüfung standhält. Die durchgeführten Untersuchungen über Chile sprechen für die Annahme, wonach eine Exportdiversifizierung unter anderem über exportinduzierte Wissensexternalitäten ein wirtschaftliches Wachstum auslösen kann.

Gesundheit und Bildung

Author:
Book Series: Allokation im marktwirtschaftlichen System ISBN: 9783631562482 Year: Pages: 252 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Medicine (General) --- Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:17
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Demographische Alterung und technischer Fortschritt sind maßgebliche Ursachen für steigende Ausgaben im Gesundheitswesen. Reaktionen hierauf sind zusehends Beitragssatzsteigerungen und Kostendämpfungsmaßnahmen, weshalb der Markt für Gesundheitsgüter seine Wachstumspotenziale nicht voll auszuschöpfen vermag. In dieser Arbeit werden die positiven Aspekte der Gesundheit für die wirtschaftliche Entwicklung herausgearbeitet. Darüber hinaus wird das Zusammenspiel von Gesundheit und Bildung analysiert, da Bildung die Rolle eines zentralen Wachstumsmotors zukommt. Eine empirische Untersuchung gibt zudem Aufschluss über die wesentlichen Determinanten eines guten Gesundheitsverhaltens sowie einer guten Gesundheit als Voraussetzung für stetiges Wirtschaftswachstum.

Staatsverschuldung, intertemporale Allokation und Wirtschaftswachstum

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631370612 Year: Pages: 391 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:33
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Staatsverschuldung ist eines der zentralen finanzpolitischen Themen der Gegenwart. Ziel der Arbeit ist es, die im Rahmen der «Neuen Wachstumstheorie» vollzogenen modellkonzeptionellen Entwicklungen für die finanztheoretische Analyse dieses Themas fruchtbar zu machen. Dazu wird die existierende Literatur um drei Modelltypen endogenen Wachstums bei überlappender Generationenstruktur erweitert. In diesen verringert eine höhere Staatsschuld nicht nur das Niveau, sondern auch die Wachstumsrate des langfristigen Gleichgewichts einer Volkswirtschaft. Da sie damit die Wohlfahrt zukünftiger Generationen beeinträchtigt, kann Staatsverschuldung in Modellen endogenen Wachstums nicht zu einer Verbesserung der intertemporalen Allokationseffizienz beitragen.

Makrooekonomische Effizienz des Finanzsektors

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783631552414 Year: Pages: 176 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management --- Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:23
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Aufbauend auf einem theoretischen Rahmenmodell, das sowohl positive als auch negative Wachstumseffekte des Finanzsektors berücksichtigt, wird die makroökonomische Effizienz des Finanzsektors definiert. Die empirische Untersuchung des theoretischen Modells anhand von 28 west- und osteuropäischen Ländern zeigt, dass der durch den Finanzsektor ausgelöste Wachstumseffekt durchweg positiv ist, jedoch mit zunehmender Bedeutung des Finanzsektors abnimmt und sich zwischen den Ländern unterscheidet. Der ausgelöste Wachstumseffekt ist kurzfristig. Simulationen für das Jahr 2002 zeigen, dass die makroeffiziente Optimierung der Bedeutung des Finanzsektors insbesondere in osteuropäischen Ländern kräftige Wachstumsimpulse verspricht.

Growth, Poverty and Inequality Dynamics

Author:
Book Series: Goettinger Studien zur Entwicklungsoekonomik / Goettingen Studies in Development Economics ISBN: 9783631572559 Year: Pages: 156 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science --- Science (General)
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Since the Second World War the world has seen an economic growth spurt unprecedented in history. Economic growth is a necessary but not sufficient condition for improving human development, or in other words, economic growth is an important pre-requisite for the ultimate goal of human well-being. The four empirical essays of this book add to the general debate concerning dynamics of growth, poverty and inequality over the past 40 years from four different dimensions. The first chapter analyses the dynamics of the cross-country per capita income distribution and the existence of convergence clubs. The second chapter focuses on the dynamic development of the global income distribution and resulting implications for global income convergence, poverty reduction, pro-poor growth and the evolution of global inequality within and between countries. The third chapter investigates the deterministic relationship between ethnic fractionalisation and growth in a macro cross-country regression framework. Finally, the fourth chapter adds to the understanding of micro determinants of growth and poverty in the context of Indonesia.

Economic Growth, Biodiversity Conservation, and the Formation of Human Capital in a Developing Country

Author:
Book Series: Goettinger Studien zur Entwicklungsoekonomik / Goettingen Studies in Development Economics ISBN: 9783631526071 Year: Pages: 266 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management --- Environmental Sciences --- Economics --- Political Science --- Education --- Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Can education play a role in fostering economic growth and simultaneously decrease pressure on forests? The aim of this study is to show that it can. Human capital formation is a key element in a development strategy that includes natural resource conservation within the framework of sustained economic growth and poverty alleviation. Consequently, it is not by chance that Guatemala is experiencing both minimal per capital income growth and high deforestation while having one of the lowest educational levels in Latin America. However, since many assumptions about educational benefits are controversial and many aspects depend on broader issues, human capital formation can only be one piece in a multidimensional puzzle. This study is organized into three parts, each one of which can be read independently: first, a macroeconomic assessment of education and other factors involved in the country’s growth trajectory; second, a rural analysis indicating the root causes of deforestation and the role education can play to slow down habitat loss; third, the highlighting of some elements indispensable to reform and to subsequent improvement of the quality of rural schooling.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (6)


License

CC by (6)


Language

german (4)

english (2)


Year
From To Submit

2018 (6)