Search results: Found 30

Listing 1 - 10 of 30 << page
of 3
>>
Sort by
Arbeit und Kapital als schöpferische Kräfte : Einkommensbildung und Besteuerung als gesellschaftliches Teilungsverfahren

Author:
Book Series: Schriften des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship an der Universität Karlsruhe (TH) / Interfakultatives Institut für Entrepreneurship ISSN: 16149076 ISBN: 9783866442504 Year: Volume: 16 Pages: 214 p. DOI: 10.5445/KSP/1000008461 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:02:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In Form einer souveränen und originellen Gesamtschau vereinigt dieser Band die wichtigsten Texte des Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers Dr. Benediktus Hardorp zu zentralen Wirtschaftsthemen wie Preis, Einkommen, Steuer, Unternehmensverständnis, Lebensorientierung durch Buchführung, Goethe und das Geld, Arbeit und Kapital, Eigenkapital und Bilanzierung, Rentensicherheit und soziales Hauptgesetz, bedingungsloses Grundeinkommen und Konsumsteuer sowie Unternehmenswert und Eigentumsverfassung.

Ideal und Konzept des Grundeinkommens: zur Struktur einer über sich selbst hinausweisenden Idee

Author:
Book Series: Impulse für eine unternehmerische Gesellschaft / Hrsg. Interfakultatives Institut für Entrepreneurship (IEP) an der Universität Karlsruhe (TH) ISSN: 18662218 ISBN: 9783866444515 Year: Volume: 3 Pages: 51 p. DOI: 10.5445/KSP/1000013982 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:02:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das bedingungslose Grundeinkommen ist Gegenstand einer stark polarisierten Debatte zwischen ebenso unbedingten Befürwortern wie Gegnern. Das Buch vertritt demgegenüber eine differenzierte These: Demnach entfaltet sich das gesellschaftspolitische Potential des Grundeinkommens als regulativer Idee noch vor und unabhängig von der Frage, ob man den Vorschlag des Grundeinkommens als inhaltliches Konzept befürwortet oder nicht - die Grundeinkommensidee weist aus sich selbst über sich selbst hinaus.

Mobile Erreichbarkeit von Arbeitnehmern

Author:
ISBN: 9783631784266 9783631788455 9783631788462 Year: DOI: https://doi.org/10.3726/b15670 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group Grant: Knowledge Unlatched - 104871
Subject: Law
Added to DOAB on : 2019-08-15 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieses Buch behandelt das Phänomen «Mobile Erreichbarkeit». Diese kann als Brücke bezeichnet werden, die den Arbeitnehmer während der Freizeit mit dem Arbeitsverhältnis verbindet. Die damit bewirkte intensive Entgrenzung der Arbeit in örtlicher und zeitlicher Dimension ist vom Gesetzgeber nicht geregelt. Der Autor geht der Frage nach, in welchem Rahmen diese Entgrenzung rechtlich zulässig ist. Dazu bettet er die «Mobile Erreichbarkeit» in das dogmatische Fundament des europäischen Arbeitszeitrechts ein und setzt sich mit den praktischen Fragen ihrer Umsetzung auseinander. Diese Erkenntnisse münden in Empfehlungen zur Umgestaltung der Rechtslage, die sich sowohl auf den europarechtlichen Rahmen als auch auf dessen nationale Ausgestaltung beziehen.

Führung: Was kommt danach? : Perspektiven einer Neubewertung von Arbeit und Bildung

Author:
Book Series: Studienhefte des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship (IEP) des Karlsruher Instituts für Technologie / Interfakultatives Institut für Entrepreneurship ISSN: 18609465 ISBN: 9783866446229 Year: Volume: 6 Pages: 52 p. DOI: 10.5445/KSP/1000021693 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Autor beleuchtet den längst überfälligen Paradigmenwechsel in der Welt von Arbeit und Bildung: Aporien der Führung - Aspekte von Autonomie - Bedingungsloses Grundeinkommen - Salutogenese - Dialogische Kultur liefern ermutigende und spannende Ansätze zum neuen Verständnis eines zentralen Lebensfeldes.

Arbeit in der Informationsgesellschaft

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631361054 Year: Pages: 251 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:25
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Zuge des Übergangs zur Informationsgesellschaft vollzieht sich gegenwärtig ein tiefgreifender Wandel, der sämtliche wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereiche erfaßt. Als eine treibende Kraft dieser Entwicklung wird die zunehmende Verbreitung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien angesehen. Diese bergen einerseits Wachstums- und Beschäftigungspotentiale, können jedoch andererseits auch zu einer Rationalisierung des Produktionsprozesses und somit zu einer Einsparung von Arbeitskräften führen. Der Autor setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, in welchem Umfang neue Informations- und Kommunikationstechnologien einen Beitrag zum Anstieg der Erwerbstätigenzahlen leisten können, und diskutiert darüber hinaus die qualitativen Veränderungen der Arbeitswelt.

Kritische Vernunft für demokratische Transformationen

Authors: ---
Book Series: Politikwissenschaft ISBN: 9783863882860 9783940755209 Year: Pages: 197 DOI: 10.3224/94075520 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This book traces a scientific biography and thus reflects the development of gender-sensitive political science: its origins in Critical Theory with its visible connection to its paradigms, political science's preoccupation with work as the central 'crux' of gender-specific theory and politics, the discussion of political socialization as an obstacle and simultaneous starting point for women-specific emancipation, and finally globalization in its significance as an opportunity and danger for a gender-equitable democracy.This is why, for Christine Kulke, this commemorative volume also presents central themes of gender-specific political science: a commemorative volume and a kaleidoscope worth reading.

Architektur immaterieller Arbeit

Author:
ISBN: 9783851327052 Year: Pages: 242 Seiten DOI: 10.26530/OAPEN_441449 Language: German
Publisher: Turia und Kant Grant: Austrian Science Fund - PUB 49
Added to DOAB on : 2013-03-27 11:48:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The book takes up the (post-)operaist concept of immaterial labour (cf. Maurizio Lazzarato: 1998, Toni Negri, Michael Hardt: 2000) and relates it to spatial processes and architectural projects from the 1960s. The book’s title is the hypotheses of its investigation. It allows to be exemplified with the following questions: Do we find, parallel to a dominant cultural practice of immaterial labour new forms and orders of architecture? Which forms does it take on? Or does workplace architecture disappear at all parallel to the blurring of the formerly clearly marked spaces of the factory?

Arbeit. Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien

Authors: ---
Book Series: Schwabe interdisziplinär ISBN: 9783796533365 Year: Pages: 212 DOI: 10.26530/OAPEN_587950 Language: German
Publisher: Schwabe Verlag Grant: Swiss National Science Foundation (SNSF) - OAPEN-CH - 163514
Subject: Political Science --- Philosophy --- Social Sciences --- Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2015-12-19 11:01:14
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

We may consider labour as boon or bane ‒ man’s existence is not conceivable without labour. The expulsion from the Garden of Eden can be understood as a punishment for the consumption of the forbidden fruit from the tree of knowledge, but it can likewise be interpreted as the perfection of God’s creation. Hence only beyond Eden, God’s creature becomes man. He or she becomes human by cultivat-ing the earth, by working. Labour is not only a necessary evil in order to secure existence, nor does it serve as a means for self-preservation, but also for self-fulfillment. Labour is the epitome of the ability of self-being and thus of man’s liberty.

Das Grundeinkommen : Würdigung - Wertungen - Wege

Author:
ISBN: 9783866448735 Year: Pages: XII, 371 p. DOI: 10.5445/KSP/1000028770 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Buch umfasst 25 Beiträge von Wissenschaftlern verschiedenster Disziplinen zum Thema Grundeinkommen und ein Essay aus der Sicht eines Künstlers. Alle Arbeiten widmen sich dem Ziel der Verbesserung der Wohlfahrt der Gesellschaft und ihrerGlieder. Die Autoren sind überzeugt, dass die Einführung von Grundeinkommen sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht einen bedeutenden Beitrag zur Lösung der großen gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit wie Arbeitslosigkeit, Armut, Menschenwürde, wachsende Ungleichheit der Einkommensverteilung leisten kann.

Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts

Authors: ---
ISBN: 9783847408413 9783847406952 Year: Pages: 390 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Anyone who deals with neo-Nazi prevention must consider the category of gender, because gender is a core aspect of neo-Nazi ideology and life. The contributions examine this point of view as well as the pedagogical and theoretical practices of the triad gender - pedagogy - neo-Nazism. The authors make it clear that prevention of neo-Nazism must be streamed just as much as gender-reflected pedagogy.

Listing 1 - 10 of 30 << page
of 3
>>
Sort by