Search results: Found 25

Listing 1 - 10 of 25 << page
of 3
>>
Sort by
Archäologie für Politiker

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783952403860 Year: Volume: 1 Pages: 34 DOI: 10.19218/3952403860 Language: German
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Added to DOAB on : 2017-08-03 10:14:21
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Archäologie hängt sehr von der Gunst der Politik ab, die Politiker haben jedoch nur in seltenen Fällen begriffen, welch wertvolle staats- und sozialpolitische Bedeutung archäologische Erkenntnisse haben. Wir wünschen uns, dass die Politik sich in Zukunft weniger an öffentlich wirksamen Leistungsschauen zur Idealisierung des kulturellen Erbes orientiert. Gefragt ist das Gespräch mit den Forschenden und das gemeinsame Schaffen wissenschaftlich und politisch vertretbarer Voraussetzungen, damit Archäologie zielgerichteter, systematischer und repräsentativer forschen, der Sachpolitik dienen und einen Beitrag zur Menschheitsentwicklung leisten kann.

Von Myotragus zu Metellus-eine Reise in die Ur- und Frühgeschichte von Mallorca und Menorca

Author:
ISBN: 9783952403884 Year: Pages: 160 DOI: 10.19218/3952403884 Language: German
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Subject: Archaeology
Added to DOAB on : 2017-06-16 16:20:55
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Während Jahr für Jahr die Strände der Balearischen Inseln Mallorca und Menorca Tausende von Kurzurlaubern anlocken, entdecken immer mehr Touristen auch die landschaftlichen Schönheiten im Landesinneren.Über die Geschichte und die Kultur ist der breiten Öffentlichkeit allerdings wenig bekannt, obwohl archäologische Grabungen viele neue Einsichten in die frühgeschichtliche Kultur der ersten Siedler eröffnet haben.Mit diesem Buch stellt Mark Van Strydonck erstmals in verständlicher Sprache diese wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammenfassend für die Zeit dar, bevor der römische Konsul Quintus Caecilius Metellus im Jahre 123 v. Chr. die Inseln für die römische Republik eroberte.Der Autor führt den historisch interessierten Leser zu den Talayots und Taulas, Bauten, die es nirgendwo sonst gegeben hat und berichtet von dem ganz eigenen Bestattungsritus der Kalkgräber sowie von den Naviform-Häusern der ersten Siedler. Man erfährt, was es mit dem Myotragus, einer heute ausgestorbenen balearischen Ziegenart auf sich hat, wie die Inseln geologisch entstanden sind und wie sich Fauna und Flora entwickelt haben.Zusammen mit 100 Abbildungen stellt dieses Buch einen wertvollen Reisebegleiter für alle dar, die mehr als nur die Strände Mallorcas und Menorcas besuchen wollen.Mark Van Strydonck ist Leiter des Radiokarbon-Labors am Royal Institute of Cultural Heritage in Brüssel (Belgien). Während 25 Jahren arbeitete er mit bekannten spanischen, amerikanischen und englischen Forschungsinstituten zur archäologischen Erforschung der Balearen zusammen und ist zu einem der besten Kenner von Geschichte und Kultur Mallorcas und Menorcas geworden.

Ausflug in die Vergangenheit-Archäologische Streifzüge durchs Baselbiet

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783952430057 Year: Volume: 1 Pages: 208 DOI: 10.19218/3952430057 Language: German
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Subject: Archaeology
Added to DOAB on : 2017-06-16 16:32:55
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Kanton Baselland sind die archäologisch fassbaren Spuren der Vergangenheit vielfältig. Es sind die Hinterlassenschaften der Kelten und Römer und unserer Vorfahren aus dem Mittelalter bis in die Neuzeit. Die Archäologie hat aber auch Zeugnisse ans Licht gebracht, die noch älter sind und von der Frühzeit der Menschheit berichten. Die Vergangenheit der Heimat zu kennen, heisst die eigene Identität zu verstehen. Dieses Buch führt den historisch interessierten Wanderer zu den archäologischen Fundstellen im Kanton Baselland. Thematisiert werden die Landschaftsgeschichte, der Wandel von Vegetation und Fauna, und vor allem die Grundzüge der Geschichte von den Anfängen bis in die Neuzeit. Zudem bietet das Buch Einblicke in die archäologische Forschung des Kantons.19 Wanderrouten werden vorgestellt. Ein kostenloses App für Smartphone ergänzt das Buch. GPS-gesteuert führt es den Wanderer zu den Fundstellen im Kanton und kommentiert audiovisuell viel Wissenswertes an Ort und Stelle.Dieses Buch und das App sind die ersten der neuen Reihe Ausflug in die Vergangenheit. Nach und nach sollen weitere Kantone und Regionen vorgestellt werden, damit die Geschichte der Schweiz und ihre herrliche Landschaft erfahren und erwandert werden können.

Surenenpass-Archäologie und Geschichte in Attinghausen

Authors: --- --- --- --- et al.
Book Series: Archäologische Prospektion-Archaeological Survey ISBN: 9783952454213 Year: Volume: 1 Pages: 206 DOI: 10.19218/3952454213 Language: German
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Subject: Archaeology
Added to DOAB on : 2017-08-03 10:26:50
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In den Jahren 2009 bis 2013 führten Marion Sauter und Walter Imhof im Kanton Uri Prospektionskampagnen mit Studierenden der Hochschule Luzern – Technik & Architektur durch. Ziel war es, alpine Wüstungen zu inventarisieren. Der Geissrüggen in Attinghausen (1911 m ü.M.), eine von über 700 Fundstellen, wurde für eine archäologische Forschungsgrabung ausgewählt. Ein Team freiwilliger Experten brachte hier die Überresteeines hallstattzeitlichen Gebäudes zum Vorschein.Den Kern dieses Bandes bildet die Dokumentation der Prospektionskampagnen und der Grabung unter der Leitung von Urs Leuzinger, die interdisziplinär begleitet wurden: Palynologie, Radiokarbondatierungen, Mikromorphologie und Anthrakologie. Ergänzt werden die alpinen Forschungsergebnisse um einen Beitrag aus dem Tal, einer Untersuchung der Burgruine Attinghausen.

Antike Schmelztiegel Archäologie und Archäometrie der Funde aus Augusta Raurica

Authors: ---
Book Series: Beiträge zur Technikgeschichte | Studies in the History of Technology ISBN: 9783952454237 Year: Volume: 1 Pages: 388 DOI: 10.19218/3952454237 Language: German
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Subject: Archaeology --- History --- Mining and Metallurgy
Added to DOAB on : 2017-11-15 11:14:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die römische Stadt Augusta Raurica bei Basel erbrachte u. a. zahlreiche archäologische Zeugnisse der frühen Metallverarbeitung, insbesondere Grabungsbefunde von Bronzegiesserwerkstätten und Hunderte von mobilen Zeugnissen ihrer Tätigkeit: Fehlgüsse, Halbfabrikate, Schmelztiegel, Gussformen usw. Die 893 Schmelztiegel bilden den bisher umfangreichsten archäologischen Fundbestand im antiken Europa. Ihnen ist die aktuelle archäologische und naturwissenschaftliche Studie gewidmet. Es handelt sich hierbei um eine einzigartige Untersuchung mit einem originellen und innovativen Forschungsansatz. Sie bildet eine wichtige Grundlage für weitere wirtschaftsgeschichtliche, archäologische und archäometrische Untersuchungen sowie für die experimentelle Archäologie und ist so verständlich geschrieben, dass sie auch für ein nicht-naturwissenschaftliches Publikum geeignet ist. Eine einzigartige Untersuchung mit originellem und innovativem Forschungsansatz.Die vielseitigen, interdisziplinären Untersuchungen verfolgen zwei Schwerpunkte: Einerseits werden die römischen Schmelztiegel von Augusta Raurica archäologisch dokumentiert und bezüglich der Tonherkunft sowie der Metallspuren erfolgreich analysiert. Andererseits werden mit Experimenteller Archäologie neue Wege beschritten, indem das Töpfern von Tiegeln, die Herstellung der äusseren «Verschleissschicht Lutum», das Zementieren von Messing sowie weitere Phänomene der Tiegel-Metallurgie erprobt und rekonstruiert werden.

Fundorte und Karten

Author:
ISBN: 9782953865363 9782722604520 Year: Language: German
Publisher: Collège de France
Added to DOAB on : 2017-03-08 14:29:04
License: OpenEdition licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Le premier volume des Matériaux pour l'étude de la toponymie et de la topographie (MTT) représente un des résultats de la coopération franco-allemande concernant la géographie historique de la Haute-Mésopotamie au IIe millénaire avant notre ère. Les trois tomes livrent les données archéologiques et textuelles en préalable à l’étude de l'histoire politique et sociale de la région. Ces trois volumes sont également disponibles en version papier publiée par la Sépoa. MTT I/3 est un répertoire q...

Religion in Vindonissa - Kultorte und Kulte im und um das Legionslager

Authors: --- --- ---
Book Series: Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa | GPV XXIV ISBN: 9783906897295 Year: Volume: XXIV Pages: 240 DOI: 10.19218/3906897295 Language: Deutsch
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Subject: History --- Archaeology
Added to DOAB on : 2018-12-12 13:23:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Arbeit untersucht, wo und wie die Legion sowie die Zivilbevölkerung von Vindonissa ihre Götter verehrten.Im Lagerareal existierte neben dem Fahnenheiligtum /aedes zusätzlich ein Sakralbau an der Kreuzung der Hauptlagerstrassen – eine für Militäranlagen singuläre Situation. Nach Abzug der 11. Legion (101 n. Chr.) wurden die militärspezifischen Kultorte aufgehoben und transformiert. Die gallorömischen Sakralbauten ausserhalb des Lagers wurden erst dann ausgebaut. Mit chronologisch, topographisch und nach Material aufgeschlüsselten Analysen zu Gross- und Kleinplastik, Kultgefässen sowie Weihungen werden Kulthandlungen mit den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in Verbindung gebracht.Band XXIV der Veröffentlichungen der Gesellschaft pro Vindonissa.

Der Rest vom Fest | Eine spätbronzezeitliche Grube voller Scherben vom Seckeberg in Frick

Author:
Book Series: Archäologie im Aargau ISBN: 9783906897356 Year: Pages: 192 DOI: 10.19218/3906897356 Language: German
Publisher: LIBRUM Publishers & Editors LLC
Subject: History --- Archaeology
Added to DOAB on : 2019-09-08 12:38:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Gegenstand der Arbeit ist eine bronzezeitliche Grube von Frick-Seckeberg, die ein umfangreiches keramisches Fundinventar geliefert hat. Der hohe Anteil feinkeramischer Gefäße, die starke Fragmentierung und Hitzeüberprägung der Funde sowie die Anordnung der dicht gepackten Scherben in der Grube führten schon während der Grabung zu der Einschätzung, dass es sich um einen außergewöhnlichen Befund mit einem sehr speziellen Fundspektrum handelt. Es stellte sich daher die Frage, ob Funde und Befund im Kontext von rituellen Praktiken zu sehen sind und es sich um ein Phänomen handelt, das in der Bronzezeitforschung mit dem Begriff «Kultgrube» umrissen wird.Mit ihrer Analyse liefert Miriam Hauser eine plausible Deutung dieses eigenartigen Befundes als Überreste eines Festmahls. Nach dem Mahl wurde das Geschirr zertrümmert, die Scherben wurden in ein heftig loderndes Feuer geworfen, um anschließend wieder ausgelesen und in einer eigens dafür ausgehobenen Grube deponiert und mit Erde überdeckt zu werden. Diesen Handlungsablauf konnte Miriam Hauser anhand unscheinbarer Spuren am Fundmaterial rekonstruieren. Die herangezogenen Vergleiche stützen diese Interpretation und machen auf ein Phänomen aufmerksam, das in der Schweizer Bronzezeitforschung bisher noch wenig Beachtung fand. Mit ihrer Arbeit eröffnet Miriam Hauser jedoch nicht nur einen Einblick in die bislang kaum bekannten bronzezeitlichen Festpraktiken, sondern leistet zudem einen wichtigen Beitrag zur Typochronologie der Keramik aus der Mittel- und beginnenden Spätbronzezeit, deren Präzisierung weit über die Landesgrenzen hinaus ein dringendes Desiderat ist.Eine Masterarbeit der Universität Basel, Departement Altertumswissenschaften Ur- und Frühgeschichte und Provinzialrömische Archäologie.

Bronzezeitliche Fleischverarbeitung im Salzbergtal bei Hallstatt

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783700172611 Year: Pages: 160 Seiten DOI: 10.26530/OAPEN_453482 Language: German
Publisher: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Grant: Austrian Science Fund - PUB 57
Added to DOAB on : 2013-09-21 22:37:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

An animal bone assemblage discovered in an area of Late Bronze Age aboveground activities at the Hallstatt salt mining site was analysed. Together with sunken logwall structurs the results support the idea of a large-scale production of salt-meat, ham and bacon.

Antike Malerei zwischen Lokalstil und Zeitstil, Tafelband

Author:
ISBN: 9783700176589 Year: Pages: 340 Seiten Language: Italian|French|English|Spanish;
Publisher: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Grant: Austrian Science Fund - PUB 188
Added to DOAB on : 2015-09-07 11:01:26
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Under the main theme “Ancient Painting between Local Style and Period Style”, 150 specialists from 16 nations dedicated themselves in September 2010 in Ephesus to the characteristics of period and/or local styles in ancient painting and to the relationship and influence of local styles and traditions. The publication at hand presents the 45 lectures regarding the general topic as well as 17 further contributions on novitates and 40 posters.

Listing 1 - 10 of 25 << page
of 3
>>
Sort by