Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Neue Wege beruflicher Qualifizierung zur Stärkung der wirtschaftlichen Prosperität

Author:
Book Series: Schriften des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship (IEP) des Karlsruher Instituts für Technologie / Interfakultatives Institut für Entrepreneurship ISBN: 9783866444386 Year: Volume: 20 Pages: 197 DOI: 10.26530/OAPEN_422400 Language: German
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Education --- Business and Management
Added to DOAB on : 2012-07-29 10:36:12
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

not yet available

Berufliche Bildung in Deutschland

Author:
Book Series: Reihe Materialien zur Berufs- und Arbeitspädagogik der Projektgruppe Vergleichende Berufspädagogik ISBN: 9783866442580 Year: Volume: 14 Pages: 558 DOI: 10.26530/OAPEN_422394 Language: German
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Political Science --- Education
Added to DOAB on : 2012-07-29 10:36:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

not yet available

Start mit Hindernissen

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631587287 Year: Pages: 240 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die duale Berufsausbildung gilt als Garant für einen reibungslosen Einstieg ins Erwerbsleben. Aber nicht bei allen Absolventen einer dualen Berufsausbildung gelingt dieser Einstieg erfolgreich. Bereits zu Beginn des Berufslebens sind Unterschiede zu erkennen, die den weiteren Erwerbsverlauf beeinflussen. Deshalb ist es notwendig, die Ursachen der Arbeitslosigkeit nach der dualen Berufsausbildung zu identifizieren. Daran setzt diese Arbeit an. Der Fokus der theoretischen und empirischen Untersuchung liegt auf der Bestimmung der Wahrscheinlichkeit des Eintritts in die Arbeitslosigkeit. Grundlage bildet hier die unterschiedliche Ausbildungsbereitschaft der Betriebe. Die Einflussfaktoren auf die Wahrscheinlichkeit und auf die Länge der Arbeitslosigkeit werden ökonometrisch überprüft.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search